Bewertung swiss

Bewertung der Airline swiss

Schade eigentlich - swiss Bewertung

  • 24.02.2019
  • Arno() Schweiz
  • 0
  • swiss Boeing 777

swiss Flug von Zürich nach Bangkok

Ich kann in dieser Bewertung eigentlich nur das Fluggerät, bzw. die ausserordentlich zu enge Bestuhlung kritisieren.
Das Personal an Board hatte augenscheinlich auch grosse mühe in den engen Gängen zu arbeiten. Ständig wird man angerempelt oder hat beim Service Ellenbogen im Gesicht! Die Sitze sind definitiv zu eng. Wobei ich mit 1,90 m generell Probleme habe, aber es mir hier doch sehr knapp bemessen erschien.

Abgesehen davon fühlte ich mich zu jeder Zeit sicher....die gesamte Crew machte einen sehr professionellen Eindruck. Das Unterhsltungsprogramm sowie der freundliche Service und das für diese Verhältnisse schmackhafte essen haben für einen kurzweiligen Flug gesorgt. Auf Langstrecke gibt es jedoch komfortablere und preiswertere Alternativen.

Es war eine Erfahrung Wert.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine swiss Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.63 Sterne
  • geflogen
  • 16. Februar 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Zürich nach Bangkok
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung swiss Schade eigentlich

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.