Bewertung Corendon Airlines

Bewertung der Airline Corendon Airlines

Nicht wieder mit der Airline - Corendon Airlines Bewertung

Corendon Airlines Flug von Bremen nach Hurghada

Charterflugzeug sehr eng, gottseidank nur zur hälfte voll, Maschine ungereinigt, Essensreste und Papier/Pappe auf dem Boden, Toilette unhygienisch, nicht mal Seife im Spender, drei Nationalitäten als Crew, keine sprach richtig deutsch, alberten nur hinten hinter der Gardine im Heck herum, weil gering gebucht und Zeit genug. Sie haben sich nur um das unbedingt nötige gekümmert.

Rückflug wurde (wg. fehlender Auslastung?) einfach storniert und man sollte auf einen anderen Flughafen in Deutschland bei Minustemperaturen und Sommerkleidung zurück. Zum Glück war er Reiseveranstalter Schauinsland bei Regulierung des Schadens (verlorene Urlaubstage und Rückflug auf eigene Kosten mit Germania (toll, wie immer) großzügig, so dass ein Rechtsstreit vermieden wurde.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Corendon Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.33 Sterne
  • geflogen
  • 11. Januar 2019
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Hans

    Wie schlimm - 3 Nationalitäten !

    Wenn Sie bei der Kabinenbesatzung 3 unterschiedliche Nationalitäten reklamieren, sollte Sie auch ganz konsequent die AfD wählen. Wo kommen wir denn da hin, wenn jetzt schon Ausländer (innen) Flüge von Bremen nach Hurghada begleiten. Und die konnten noch nicht einmal richtig Deutsch sprechen.
    Bleibt nur noch der Hinweis, dass die hier so häufig hoch gelobte Germania mit der Dirk zurück geflogen ist, am 05.02.2019 Insolvenz angemeldet hat.
    Warum wohl ?

    • susanne

    Nicht schon wieder

    guter Hans, warum sind Sie nur immer so sarkastisch und ein extremer Erbsenzaehler querbeet durch Ihre Kommentare in diesem Forum.
    Mit etwas gutem Willen, hätte man die Passagiere sicher noch mitnehmen können, vor allem da sie ja offensichtlich ( offiziell ) noch rechtzeitig am Schalter waren.
    Mir tun die beiden echt Leid.

    • Hans

    Danke

    @susanne, Danke für das Feedback. Dazu ein Hinweis. Keine Airline - egal ob Low Cost oder Netzwerk Airline - entscheidet "mit etwas gutem Willen", sondern nach ganz rationalen und wirtschaftlichen Grundsätzen. Ob uns das gefällt oder nicht. Das permanente jammern einiger Fluggäste, verändert das nicht. Je nach Anspruch sollte man die Airline auswählen, wo man mit einer relativen Sicherheit die Leistung erhält, für die man bezahlt hat. Nur sieht das Nutzungs-und Anspruchsverhalten diverse Fluggäste anders aus. Man sucht den günstigsten Preis (Hauptsache billig) und erwartet Leistungen wie sie vor 20 Jahren zum Standard jeder Airline gehört haben. Leider wird dabei übersehen, dass der Markt sich inzwischen verändert hat, und es diverse Airlines gibt, mit z.T. inhaltlich sehr unterschiedliche Konzepten.

    • Krocker

    Auftragsschreiber ?

    Wie tief ist man gesunken oder was erhält man, um Corendon im Netz noch schön zu reden. Tui fuhr letztes Jahr 733 Millionen Euro Gewinn ein. Wenn man die Bestuhlung von Corendon sieht, weiß man warum. Eine unverschämte Frechheit von gewissen Schreiberlingen ist dabei, den Fluggästen auch noch die Schuld dafür zu geben Und sich selbst auch noch als besonders intelligent darstellen. Da lachen doch ....... Es reicht, was da mittlerweile für teures Geld geboten wird. Die Gier von TUI und Co ist unerträglich. Dagegen muss härtester Widerstand der betroffenen Touristen erfolgen.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Corendon Airlines Nicht wieder mit der Airline

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.