Bewertung TUIfly

Bewertung der Airline TUIfly

Nicht alles war vorbildlich - TUIfly Bewertung

  • 12.12.2018
  • Gerd50()
  • 2
  • TUIfly 737-800

TUIfly Flug von München nach Teneriffa

Erst einmal das Positive: Hin-und Rückflug sehr pünktlich. Sehr gute Piloten hatten auch bei stürmischen Winden in München das Flugzeug immer unter Kontrolle. Der Pilot beim Rückflug nach München hat sehr gut informiert. Die Flugbegleiter waren sehr freundlich und aufmerksam. Das Negative: Beim Hinflug meldete sich der Kapitän nicht einmal ? Auch Informationen während des Fluges gab es nur sehr spärlich.

Was besonders negativ zu Buche schlägt ist das es keinerlei Unterhaltung an Board gibt, keine Fluginfo über Monitor keine Unterhaltung für Kinder. Weiter keine Musik über Kopfhörer. Bei 4h Flugzeit wäre dies bestimmt angebracht oder WLAN an Board dann kann man Smartphone selbst nutzen. Waren heuer schon mit anderer Fluggesellschaft im Ausland war alles vorhanden auch kleiner Snack.

Schade das alles wegen Einsparungen geopfert wird. Beim nächsten Urlaub frage ich vorher nach was angeboten wird.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.5 Sterne
  • geflogen
  • Dezember 2018
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug München nach Teneriffa
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Hans

    Hätte, Hätte

    Hätte sich der Kritiker vorher sorgfältig informiert, hätte er erfahren, was TUIfly auf seinen Flügen anbietet und was nicht. Er bemängelt das er während des Fluges keine Info über den Flug erhalten hat. Salopp gesagt, selber Schuld. Hätte er - wie TUIfly es empfiehlt - vorher die kostenlose App "Moving Map Basic" auf sein iOS Gerät geladen, hätte er den Flugverlauf live verfolgen können. Dafür braucht man noch nicht einmal eine Internetverbindung. Dazu bemängelt er noch die fehlenden Monitoren im Flieger. Dazu sei der Hinweis erlaubt, dass es diese auf der Mittelstrecke nicht nur bei TUIfly bereits vor vielen Jahren abgeschafft wurden, sondern bei fast allen Airlines, die in Europa die Mittelstrecken bedienen.

    • Brain

    Wind...

    Es war nicht stürmisch. Die Piloten haben einen normalen Landeanflug hinbekommen, oder waren Sie im Cockpit ?

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung TUIfly Nicht alles war vorbildlich

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.