Condor Bewertung

Bewertungen

Nie mehr Condor

  • 09.10.2018
  • Markus Weber(48)
  • Condor

Condor Flug von Las Vegas nach Frankfurt

Nie mehr Condor! Unterhaltungsprogramm kostet beim Hinflug 8 Euro, beim Rückflug 9 Euro.
Für Filme die teilweise 10 Jahre alt sind.
Bier, Wein und andere alkoholische Getränke muss man bezahlen! Frechheit.
Wie gesagt nie mehr ...



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.75 Sterne
  • geflogen
  • 2. Oktober 2018
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • DerFlieger
    Ein kleiner Tipp

    Condor ist eine Billigairline, das ist seit Jahren so. Informieren Sie sich vor dem nächsten Flug über die Serviceinhalte an Bord, dann bleiben Ihnen böse Überraschungen und uns solch sinnlose Bewertungen erspart.

    • Hans
    Frechheit ?

    Entschuldigung, haben nicht Sie freiwillig bei einer Low Cost Airline gebucht ? Wussten Sie nicht - obwohl es Condor auf der Homepage ausreichend kommuniziert - dass Condor alkoholische Getränke in der Economy berechnet ? Sie wünschen mehr Comfort und alkoholische Getränke die ihnen nicht berechnet werden ? Es gibt andere Airlines die das auf der Route nach Las Vegas anbieten. Nur im konkreten Fall haben sie dort nicht gebucht. Es war einzig Ihre Entscheidung bei einer "Billig-Billig-Billig" Airline zu buchen. - Wobei selbst Condor ihnen auch mehr Comfort bietet, alkoholische Getränke ohne Berechnung serviert und wo Ihnen auch das Entertainment nicht berechnet wird. Um das zu bekommen, hätten Sie bei diesem Flug die Condor Business Class buchen können. Haben Sie aber nicht getan. Stattdessen haben Sie die "billigste Klasse" gebucht, die Condor anbietet. Dafür haben Sie exakt das bekommen was Sie gebucht haben. Für (relativ) wenig Geld, (relativ) wenig Leistung.

    • B737
    Man kann sich auch einfach mal informieren

    Condor bietet in der Economy kostenlos ein Standardmenü, Softdrinks und ein limitiertes Filmangebot. Ich habe mir grade die Buchungsschritte angeschaut, dass wird von Condor sehr transparent und fair kommuniziert und ist während der Buchung auf einen Blick sichtbar. Der normale Passagier vergleich Leistungen, Preise und Flugzeiten und entscheidet sich dann für die ihn beste Option. Sie stattdessen haben sich scheinbar nicht für die passende Option entschieden und meckern stattdessen lieber am Ende darüber. Das bringt am Ende doch keinem was...

    • Peter
    Filme

    Wenn ich die neuesten Kinofilme sehen will,geh ich ins Kino und nicht in einen Flieger. Die Filme dort dienen zum Zeitvertreib und gegen Langeweile, da schau ich persönlich mir gerne Filme an die schon älter sind. Blockbuster sind dort halt keine zu finden, aber will ich denn in einem Flugzeug aufm weg von oder zum Urlaub den neuesten Kinofilm sehen?

    • Hans
    Ansprüche

    1.) Wer etwas sehr gutes Essen möchte, geht in ein sehr gutes Restaurant und zahlt dafür 100,- und noch mehr Euro für ein gutes Mehrgang Menü
    2.) Wer aktuelle Filme sehen möchte geht ins Kino und ordert diese zu Hause per Video-on-Demand. Beides muss bezahlt werden. Wenn man gleiche oder ähnliche Ansprüche in der Economy Class auf der Langstrecke stellt und das dazu noch in einer Low Cost Airline, ist man entweder weltfremd, ahnungslos oder naiv.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nie mehr Condor

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.