Germania Bewertung

Bewertungen

Passt

Germania Flug von Bremen nach Palma de Mallorca

Pünktlich, sicher, freundlich: So solls sein, auch wenn es "nur" Billigairline ist !
@HANS: Auch wenn der von Ihnen abqualifizierte Service für etwa 5,00 EUR sicher auf den Endpreis aufgeschlagen wird, freut man sich als Pauschaler über etwas Zuwendung. Wenn dies so positiv bewertet wird, warum machen es die anderen wie TUIfly etc. nicht ?
Und zum Thema Ticketkosten bei Germania: Habe gerade für September/Oktober 2019 Bremen-Palma und zurück für 134,00 EUR gebucht (gleicher Zeitraum ab Hannover mit TUIfly: 280,00!).
So what Hans ?



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Germania Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 3.86 Sterne
  • geflogen
  • 28. September 2018
  • Flug Nr.
  • ST4200
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 11 Kommentare

    • Hans
    Witzig !

    Wunderbar - Die Fraktion "Förderer und Freunde von Germania" versucht eine neue Argumentations-Kette aufzubauen. Man stellt Ticketpreise in den Raum, ohne exakt und konkret
    a.) den gebuchten Tarif zu benennen und vor allem
    b.) ohne die Terminstellung hier aufzuführen. Mit anderen Worten man möchte die Airline rechtfertigen, macht aber keine exakten Angaben. Jeder der Flüge bucht weiß das es Tagespreise gibt und die Preise sich je nach Wochentag z.T. erheblich unterscheiden können.
    Wobei hier noch zusätzlich zwei unterschiedliche Abflughäfen miteinander verglichen werden.

    • B737
    @Hans, was haben Sie gegen Germania?

    Unter jeder Bewertung für Germania lese ich, wie Sie jede positive Anmerkung schlecht reden. Können Sie nicht einfach neidlos anerkennen, dass diese Airline bei den meisten Paxen gut ankommt? Es ist doch schön, wenn sich die Mehrheit über das kleine plus an Service freut. Natürlich gibt es nichts umsonst. Den meisten ist denke ich auch klar, dass sie diese Extraleistungen indirekt über den Flugpreis zahlen. Die Preise sind ja trotzdem noch sehr Konkurrenzfähig. Auch wenn Sie das vielleicht nicht wehrtschätzen, scheibt es der Mehrheit zu gefallen. Wir haben langsam verstanden, dass sie Germania nicht mögen. Das muss doch echt nicht mehr unter jeder Bewertung zu lesen sein.

    • Ich
    Kommentar

    Das schnallt der nicht .... Oder will es nicht.

    • Brain
    Mag alles sein ...

    Germania mag nicht schlecht sein, qualifiziert sich aber nie für dauerhaften 5 Sterne Regen, auch wenn es den Fluggästen gefällt. Eine solide 3 Sterne Bewertung langt. Ansonsten besteht ein krasses Missverhältnis zu renommierten Airlines, die für First Class ebenfalls 5 Sterne Bewertungen bekommen Nicht so euphorisch jubeln für einen soliden billig Flieger.

    • Chris
    @Brain

    Aus meiner Sicht geht es auf diesem Portal primär um die Bewertung einer Airline und nicht um den Vergleich mit anderen Fluggesellschaften. Für mich ist das durchaus nachvollziehbar, dass der Service, das Essen, der Sitzkomfort, etc. für den ein oder anderen Passagier bei Germania gut oder auch vorbildlich ist. Wie gesagt, es geht hier nicht um den Vergleich mit anderen Airlines.

    • Hans
    Germania Ist völlig in Ordnung

    @B737: Hallo und Danke für Ihr Feedback. Gerne beantworte ich Frage zu meiner Einstellung bezogen auf die Airline Germania. Diese Airline ist eine seit vielen Jahren in Deutschland anerkannte Ferienflieger-Airline, der sich sehr viele Reiseanbieter bedienen. Die Airline fliegt auf der Mittelstrecke Pauschalreisende in diverse Ferien-Destinationen, praktiziert aber auch den individuellen Einzelplatzverkauf.
    Die Airline darf man zwar als Low Cost Airline bezeichnen, trotzdem erhält der Fluggast einen noch im Ticketpreis inkludierten Snack und ebenso alkoholfreie Getränke, was heute bei Low Cost Airlines die Ausnahme darstellt.
    Allerdings ist die Sitzplatz-Qualität (Sitzabstand) nicht komfortabler als bei anderen touristisch ausgerichteten Airlines. Mit rund 37 Flugzeugen zählt die Airline eher zu den kleineren Airlines in Europa. 
    Mit anderen Worten spricht im Grundsatz nichts gegen diese Airline. Salopp formuliert könnte man sagen, dass Germania einen soliden und ordentlichen Job macht. Ausdrücklich betone ich daher, dass ich "nichts gegen Germania" habe, um es mit Ihren Worten zu sagen. Was allerdings hier in diesem Forum auffällt sind - bezogen auf die Airline Germania - zwei recht fragwürdige Besonderheiten.
    Germania und die schweizerische Edelweiss Air werden hier überdurchschnittlich häufig bewertet.
    Obwohl Airlines wie Ryanair, Condor, SunExpress, easyJet, Eurowings, Lufthansa, TUIfly und viele andere Airlines deutlich grösser sind und ein vielfaches an Passagieren befördern, wird hier Germania extrem häufig bewertet. Noch auffälliger sind dazu die Inhalte dieser Bewertungen und der häufig nahezu identische Duktus. Im Ergebnis sind diese Bewertungen Lobeshymen, in der die Airline mit (4 bis 5) Sternen überschüttet wird. Und warum? Nur weil die Passagiere noch einen im Preise inkludierten Snack servieren bekommen.
    Mit anderen Worten, die hier zahlreich veröffentlichen Bewertungen sind häufig sehr ähnlich abgefasst und inhaltlich ebenso häufig identisch. Auf Grund dieses unübersehbaren Sachverhaltes - der nicht nur mir auffällt - muss man hier die Mehrzahl der Bewertungen die sich auf Germania beziehen, kritisch hinterfragen. Fast immer die gleiche Argumentation, häufig identische Formulierungen und dazu häufig fragwürdige Sachkenntnisse. 
    So etwas fällt hier mit Ausnahme von Edelweiss Air in dieser Form bei keinen anderen Airline-Bewertungen auf. Selbst Airlines deren Leistungen deutlich besser sind, werden hier nicht so oft "in den Lobes-Himmel gehoben" wie Germania. Leider führen solche Auffälligkeiten letztendlich nicht dazu, dass die Airline davon partizipiert. Ganz im Gegenteil ! Mit solchen fragwürdigen und überzogenen Lobeshymnen schädigt man letztendlich die Airline.
    Ob sich die Verfasser solcher Bewertungen darüber im klaren sind, sei ebenso hinterfragt. Letztendlich ist es dumm so zu agieren, wer immer auch hinter solchen fragwürdigen Kritiken steht. - Nochmals sehr deutlich unterstrichen, es liegt mir völlig fern Germania hier negativ darzustellen. Ganz im Gegenteil. Wer hier letztendlich der Airline Schaden zufügt sind diese nicht glaubwürdigen "Fake-Kritiken". Meine Kritik richtet sich nur gegen solche Bewertungen und ausdrücklich nicht gegen Germania.

    • Hans
    Aber Chris

    @Chris: Bitte ignorieren Sie doch keine Fakten.
    Der Sitzkomfort (Sitzabstand) bei Germania ist genau so schlecht oder genau so gut wie bei fast allen Low Cost Airlines, die auf der Mittelstrecke in Europa fliegen. Germania bietet kein besseres Produkt bezogen auf den Sitzkomfort an. Hinsichtlich des Sitzkomfort ist da nichts vorbildlich, wie Sie es ausdrücken. Es ist simpler Standard. Das kann z. B. Eurowings (Basic, Smart, Best) im Best Tarif deutlich besser.
    Ebenso bietet Germania so wie TUIfly keinen Comfort-Sitze mit mehr Beinfreiheit an, mit Ausnahme der XL Plätze.
    Allerdings - und das habe ich in meiner anderen heutigen (09.10.2018) Ausführung deutlich zum Ausdruck gebracht - differenziert sich Germania noch durch den inkludierten Snack und kostenlose alkoholfreie Getränke.
    Das bietet im übrigen Eurowings auf deutlich mehr Routen und Flügen beim Smart und Best Tarif ebenso an, bzw. noch besser. Und Eurowings ist ebenso ein Low Cost Airlines. Und wenn ich auf der Mittelstrecke z.B. etwas mehr als nur einen Snack essen möchte, kann ich bei z.B. Condor, SunExpress oder TUIfly online vorher ein warmes Essen ordern.
    Germania bietet das leider nicht. Was ist bitte daran > vorbildlich < wie Sie es ausdrücken ? 
    Nochmals, ich kritisierte Germania ausdrücklich nicht, ganz im Gegenteil, die Airline macht in ihrem Segment ein guten Job. Ich hebe die Airline allerdings auch nicht in den " 5 Sterne Himmel", sondern orientiere mich an den puren Leistungen die erbracht werden.

    • Expat
    ... danke Hans ...

    Den Ausführungen von @Hans ist nun wirklich nichts mehr hinzuzufügen ... er hat alles genau auf den Punkt gebracht.
    Die übertriebenen und oft nahezu identischen Lobeshymnen über die Airline Germania rufen bei kritischen Lesern nur noch intensives Kopfschütteln hervor.

    • Brain
    @Hans, @expat

    Genauso sind die Fakten. Mehr an Auffälligkeiten kann man gar nicht benennen. Sehe ich auch so.

    • Jenna
    Nun ist alles gesagt

    Immerhin hat mein Kommentar - und nein, ich kann mir durchaus eine eigene Meinung ohne "Germania-Einfluß bilden - zu einem intensiven, konstruktiven Meinungsaustausch geführt. Mein Rückflug nach Bremen war übrigens mit Eurowings, auch ok, preislich allerdings etwas höher. Im 1:1-Vergleich ist dann Germania aber vorn. Jeder soll da buchen wo er sich gut aufgehoben fühlt. Zudem bin ich sicher, dass hier nicht zielgerichtet Germania "hochgejubelt" wird. Es ist ein Spiegelbild von Pauschalreisenden, die sich nach "den guten alten Zeiten des Services über den Wolken" sehnen und froh sind, dass Germania dies in Ansätzen noch bietet. Nicht mehr, aber auch nicht weniger !

    • B737
    @Hans

    Natürlich kann man das Produkt von ST mit der Business von SQ, EK oder sonst wem vergleichen. Aber seihen wir mal ehrlich, dass ist hier doch jedem klar. Ich sehe das Portal, ähnlich wie Chris, nicht als Vergleichsportal. Jeder Fluggast kann hier seine Erfahrungen teilen und dafür Sterne vergeben. Was erwarten Sie dann von den Bewerter? Soll sich jeder hier erstmal stundenlang alte Bewertungen durchlesen, um ein Gefühl für die Sternevergabe zu bekommen? Das ist doch Schwachsinnig. Wenn es Ihnen so wichtig ist, dass hier alle Airlines miteinander verglichen werden können schlage ich folgendes vor: Entwerfen Sie einen detaillierten Bewertungshorizont mit genauestens definierten Anforderungen für jede "Note". Dieser kann jedem Bewerter vorher zur Verfügung gestellt werden, damit man ein Vernünftiges Vergleichsportal hat. Ansonsten kann man meiner Meinung mit dem aktuellen Verfahren der Bewertungen nur ein grobes Stimmungsbild erkennen und das ist auch völlig in Ordnung so.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Passt

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.