Tailwind Airlines Bewertung

Bewertungen

Nie wieder Tailwind Airline

Tailwind Airlines Flug von München nach Antalya

Absoluter Horror mit dieser Airline. Flug war für 18:00 geplant, Boarding also 17:30. Boarding wurde dann immer wieder verschoben, letztendlich konnten wir um 18:10 an Board. Gefühlte 50 Grad im Flugzeug, ca. 30min warten und dann endlich eine Info der Stewardess - auf Türkisch -, alle Leute sind aufgestanden und zum Ausgang gegangen. Ich sprach die Stewardess an ob wir netterweise eine Info auf Deutsch bekommen, was jetzt los ist. Eine billige Ausrede wurde und aufgetischt, wir können nicht starten weil der Radar in Antalya defekt ist.

Alle wieder ausgestiegen, ich habe dann mit einem Mann gesprochen, dieser hat in Antalya angerufen, der Radar dort ist nicht defekt! Und wurde dann gesagt wir können eventuell in 2 Stunden starten. Langes Warten im Boarding Bereich, wir mussten uns natürlich selber verpflegen. Habe oben vergessen zu erwähnen dass das Flugzeug nicht mal halbvoll war. Ja dann, nach ca 90minuten durften wir wieder einsteigen. Plötzlich war das Flugzeug voll, wir wissen jetzt im Nachhinein dass 2 Flüge zusammengelegt worden sind, deshalb mussten wir so lange warten. Eine Frechheit!!!!

Im Flieger wurde es plötzlich eiskalt, Decken und Polster mussten wir uns selber suchen. Habe ein Brot bestellt, war einfach nur grausig, total aufgeweicht und in Vaccuum verpackt. Ich bin froh dass wir nur den Hinflug mit TWI gebucht haben. Einmal und nie wieder mit dieser airline!!!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Tailwind Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1 Sterne
  • geflogen
  • 5. September 2018
  • Flug Nr.
  • Twi634
  • Strecke
  • Flug München nach Antalya
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 13 Kommentare

    • Hans
    Toll, Decken gesucht.

    Habe mir gerade vorgestellt, wie Julia und andere Passagiere an Bord eigenständig Decken und Polster gesucht haben. Herrlich, wobei ich mich frage wofür man im Flieger ein Polster benötigt und welche Airlines ein solches Polster zur Verfügung stellt ? Decken und Polster im Flieger gesucht - das ist Comedy in Perfektion. Und dazu noch die Anmerkung, dass das Brot vakuumiert war. Warum wohl wird ein Sandwich vakuumiert serviert !

    +29
     
     
     
    -14
    • Peter
    Unsinn

    Als mein Flieger letzten Monat Verspätung hatte, hab ich in Saarbrücken mal angerufen. Siehe da, die vierte Lampe der Anflugbefeuerung war durch Vogelkacke unbrauchbar, deshalb die Verspätung. Da kräuseln sich mir die Gehirnwindungen, wenn ich so einen Stuss lese!!!

    +24
     
     
     
    -5
    • Julia
    Hans - Hans Lustig?

    Du bist wohl ganz ein witziger, Hans! Schon mal daran gedacht dass es Kinder an Board gab? Meine beiden Kinder hatten viel zu kalt und wollten - aufgrund der Verspätung waren sie sehr müde - schlafen, dazu ist ein Polster ganz bequem!
    Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal still sein!!

    +104
     
     
     
    -85
    • DerFlieger
    Julia

    Liebe Julia, der Kommentar von Hans ist in der Tat sehr lustig. Danke Hans, ich konnte darüber lachen! Sie haben ein sehr verzerrtes Bild der Realität. Sunexpress ist eine Billigairline mit einem Minimum an Kundenservice und Comfort. Wenn Sie heutzutage noch an Bord einer Billigairline Decken und Polster wollen, müssen Sie die von zuhause mitnehmen, ganz einfach. Wenn Sie zu unfähig sind, sich zu informieren, können Sie das nicht der Fluggesellschaft anlasten. Mich würde noch interessieren, wen ihr Mann in Antalya denn angerufen hat, um die Information zu erhalten, ob "der Radar" (was meinen Sie bitte mit "der Radar" kaputt ist oder nicht. Amüsiert habe ich mich köstlich über ihr Geheule, vielen Dank dafür! Vielleicht nehmen Sie das nächste Mal einfach mehr Geld in die Hand und fliegen mit Lufthansa, da bekommen Sie dann, was Sie wollen. Geizig sein und dann noch Erwartungen stellen, so geht das nicht.

    +13
     
     
     
    -47
    • Brain
    @Julia

    Ihre Antwort ist leider nicht besser als Ihre erste Bewertung.

    +13
     
     
     
    -23
    • Hans
    Hallo Julia

    Vielen Dank für das Feedback. Sorry ich kenne im Flieger Nackenkissen und Kissen, aber keine Polster. Ansonsten hat Forist @DerFlieger bereits alles dazu gesagt. Sie waren es, der eine Low Cost-No Frills Airline gebucht hat. Da darf man keine Decken etc. mehr erwarten. Allerdings sollte die Temperatur in der Kabine akzeptabel sein. Wobei das Empfinden dafür auch subjektiv ist. - Tja und das mit der "Ahnung" sollten wir hier nicht ausdiskutieren. Ihr Wissen über die "Welt der touristischen Verkehrsfliegerei" ist erkennbar nicht sehr ausgeprägt. Bitte nicht falsch verstehen, das werfe ich Ihnen nicht vor, würde mir auch nicht zustehen. Sie sollten sich nur vor der Veröffentlichung einer solchen Kritik mal etwas informieren und nicht direkt Ihre Wut polternd in die Tasten hauen. Vielleicht schauen Sie sich vor Ihrem nächsten Flug in die Türkei das Portfolio verschiedener Airlines mal vor der Buchung an und buchen nicht einfach "Hauptsache Billig-Billig-Billig". Man erhält meistens das, was man gebucht hat. Wer "Billig-Billig-Billig" bucht erhält eben auch "Billig-Billig-Billig".

    +15
     
     
     
    -6
    • Peter
    Witzig

    Ja ich stimm da zu ... Hans Kommentar war echt witzig, wird aber noch getoppt durch den Kommentar Kinder an Bord waren.
    Ich versteh den Zusammenhang nicht, aber egal. Kann mir das alles schon denken ...

    +7
     
     
     
    -57
    • Wunderbar
    Witzig !

    Passagier ruft von München den Antalya Airport an: "Hallo hier ist der Seppi aus München. Wollte mal nachfragen ob bei Euch wirklich das Radar defekt ist ?" 
    Antwort von Oktan Yilmüz vom Airport Antalya: "Heh Alter, äh isch spresche Deutsch. Bei uns Radar kaputt ? Äh Alter tust Du spinnen ? Bei uns alles roger. Aber wenn Du noch mehr Fragen hast, tu einfach anrufen. Wir tun gerne helfen. Tschüss Alter." - Natürlich kann jeder Tourist im Flughafen Antalya anrufen und sich dort nach möglichen technischen Problem erkundigen.
    Dort gibt man immer gerne Auskunft.

    +8
     
     
     
    -57
    • Marco
    @Hans und alle Lustigmacher es reicht

    Hallo zusammen mir platz gleich der Kragen wenn ich diese Kommentare lese von Hans und Company ihr seid einfach lächerlich. Julia ist leider kein Flugprofi das merkt man sie hat das so beschrieben wie sie es erlebt hat gehe zumindenst aus. Ich habe auch viele Bekannte die das gleiche sogar schlimmeres von dieser Tailwind Airlines berichten. Meiner Meinung nach gehört diese Airline auf Europa verboten das ist der letzte Schrott sonst fliegt doch mal selber und macht euch selber mal ein Bild dieser katastrophalen Airline. Ich bewundere echt die Piloten und die Crew das Sie die Eier haben jedes mal ihr eigenes Leben auf Spiel zu setzen.
    @Julia hast du Bilder dieser Schrottairline wäre gut diese zu veröffentlichen damit die Reisende gewarnt sind. Und ja bei Pauschalreisen arbeiten halt die Reisebüros mit den billigsten Airline wobei man auch hier die Airline wählen kann und nicht zwingend mit Tailwind fliegen muss. Übrigens ich habe mich bei den Reisebüros erkundigt und denen die Frage gestellt ob Sie auch mal mit Tailwind fliegen würden alle haben gesagt nie im Leben dafür aber aufgrund Profitgier der Reisebüros die Menschenleben auf Spiel setzen kein Problem willkommen in der Realität..!!

    +103
     
     
     
    -36
    • Peter
    Ohooo

    @Marco: Soso es reicht? Wer sagt das? Bist du hier so eine Art Forumswächter? Bevor du Kommentatoren hier angehst ,würde ich mich an deiner Stelle mal richtig informieren. Tailwind besitzt eine gültige Erlaubnis, Europaweit zu fliegen. Ich betone, das es in Deutschland eine Institution gibt die sich LBA nennt. Für jemand, der viele Bekannte hat dürfte es ja ein leichtes sein, rauszufinden, was das LBA ist. Aber ich kürz es ab: Luftfahrtbundesamt. Dieses LBA hat eine Taskforce, die unangekündigt auf Flughäfen Kontrollen durchführt und bei Verstössen, die die Sicherheit betreffen, oder wie Du so schön sagst Schrottflieger zu finden. Da Tailwind weiterhin in Deutschland operiert, heisst ja lediglich, das weder die Sicherheit gefährdet ist noch das die Maschinen Schrottflieger sind. Also nichts als reines Geschwätz von jemandem, der meint er hätte Ahnung. Wie wärs denn wenn Marco selbst mal ans LBA schreibt um seine Meinung über Schrottflieger kund zu tun? Tut er aber nicht, weil es den Tatbestand der üblen Nachrede darstellt.

    +12
     
     
     
    -59
    • Julia
    Danke Marco!

    Endlich mal einer der TWI nicht verteidigt (warum verstehe ich bisher noch immer nicht )
    @ Marco - Fotos habe ich keine gemacht. Flugprofi werde ich wohl keiner sein :-) bringe aber immerhin 4-5 Flüge im Jahr zusammen (1-2 mal privat , ansonsten Geschäftlich nach Deutschland oder Brüssel)
    @ Hans Lustig

    +67
     
     
     
    -45
    • XYX
    @Marco

    Mit Verlaub, aber dass von Tailwind Menschenleben riskiert werden ist nicht nur absoluter Unsinn, es ist auch strafbar solche rufschädigenden Behauptungen unbelegt in die Welt zu setzen. Sie können froh sein, wenn hier keiner von Tailwind mitliest, wovon ich ausgehe, und Sie wegen Ihres völlig sinnfreiem Kommentar zur Rechenschaft zieht.
    Und nur zur Info: angebliche Reisebüromitarbeiter haben von Flugsicherheit keine Ahnung, setzen Sie sich mal einen Tag an eine Hotline für diese "Fachkräfte", dann sehen Sie wer da so alles arbeitet. Selbstverständlich betrifft das nicht alle Reiseverkäufer, aber doch viele.

    +67
     
     
     
    -96
    • DerFlieger
    @Julia

    Niemand verteidigt hier Tailwind Airlines. Sie sind es einfach, die völligen Unfug verbreiten.

    +0
     
     
     
    -74

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nie wieder Tailwind Airline

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.