TUIfly Bewertung

Bewertungen

Beschwerde

  • 07.09.2018
  • Falk Susann3(suedfa29@gmail.com) Herne
  • 13
  • TUIfly

TUIfly Flug von Düsseldorf nach Las Palmas

Mir hat es nicht gefallen dass eine rumänische Maschine eingesetzt wurde. Nur der Käptian und 1 Crewmitglied sprach deutsch.
Wie sollen sollen Crewmitglieder einen Flieger evakuieren wenn der nicht mal versteht dass ich einen Cafe möchte.
Keine E-mail ... nichts ... dann kann ich auch für weniger besser fliegen. Und dann die Unverschämtheit zu haben auf eine Beschwerde zu antworten. Standard sei eingehalten worden. 2 kleine Getränke ... über 4 Stunden Flug ... 1 alte Käsebrötchen ... schon mal an die Menschen gedacht die Käse nicht vertragen. Recht herzlichen Dank.
Keine Entschädigung als Angebot geht gar nicht. Nicht bitte was anderes. So verärgert war ich noch nie. Ist jetzt wohl normal ... kenne mehrere denen auch so ein Mist passiert ist.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • 4. September 2018
  • Flug Nr.
  • X3 2114
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Las Palmas
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 13 Kommentare

    • Klauduese
    Versteh kein Wort

    Man versteht kein Wort! "Wie sollen sollen Crewmitglieder einen Flieger evakuieren wenn der nicht mal versteht dass ich einen Cafe möchte" Totaler Quatsch was Sie hier schreiben. Was denken Sie wie amerikanische Fluggesellschaften evakuieren, meinen Sie jeder kann Deutsch in Amerika? "Keine E-mail ... nichts ... dann kann ich auch für weniger besser fliegen. Und dann die Unverschämtheit zu haben auf eine Beschwerde zu antworten" Was soll der erste Satz aussagen? Warum beschweren Sie sich denn ueberhaupt, wenn Sie keine Antwort moechten? Warum wird nichts zusaetzliches gekauft, wenn man Durst hat oder das Broetchen nicht mag? Es soll auch Menschen geben, die Veganer, Vegetarier, Laktoseintolerant, Zoeliakie etc. haben, man kann nicht fuer jedes Wehwechen catern, damit Susann zufrieden ist. "Keine Entschädigung als Angebot geht gar nicht. Nicht bitte was anderes. " Versteh hier wieder kein Wort, wundert mich nicht, dass Sie nicht von der rumaenischen Crew verstanden wurden.

    +102
     
     
     
    -57
    • Hans
    Nun ja

    Nach dem ich einige Zeit benötigt habe den Inhalt dieser Bewertung zu verstehen, würde mich mal der Brief an TUIfly interessieren. Was wurde exakt reklamiert ? Welche Leistungen wurden nicht erbracht und vor allem welche Forderungen wurden aufgestellt ? Wurde tatsächlich ein Snack (Brötchen mit Käse) und 2 mal Getränke kostenlos serviert ? Dann hat TUIfly damit eine zusätzliche Leistung erbracht, denn alle Getränke und Snacks müssen bei TUIfly bezahlt werden. Bin mal auf die Antwort von Susann gespannt. Was wurde reklamiert, welche gebuchten Leistungen wurden nicht erbracht und was wurde als Entschädigung konkret gefordert und auf welche Vereinbarung basiert diese Forderung.

    +47
     
     
     
    -23
    • Susann
    Beschwerde

    Dann fliegen Sie doch weiterhin mit Tui!!! Sie waren doch gar nicht dabei!!! Alles Gute!!! Und ich denke nicht dass ich mich rechtfertigen muss wenn Sie nichts verstehen! Ich kann Tui nicht mehr empfehlen! Arbeiten Sie zufällig bei TUI?! So ein Kommentar kann nur von intern kommen. Nochmal ... ich kann Tui nicht mehr empfehlen. Ich habe Tui gebucht und bezahlt. Also allen guten Flug weiterhin mit Tui!!! Und was ich als Überschrift wähle ist mein Ding! Sie hatten wohl einen schlechten Tag! Und zum 3. Mal ich kann Tui nicht mehr empfehlen ... leider!

    +49
     
     
     
    -105
    • DerFlieger
    Englisch

    Ich finde es eine absolute Frechheit, ständig zu verlangen, dass ausländisches Personal Deutsch zu sprechen hat. Deutsch ist international gesehen eine völlig unwichtige Sprache. Wie kommunizieren Sie denn beispielsweise im Restaurant oder Flughafen auf Gran Canaria? Bestimmt meckern Sie dort auch noch, wenn die nur Spanisch und Englisch sprechen. Außerdem beherrschen Sie Ihre Muttersprache (?) doch selber nicht einmal richtig. Was erwarten Sie im Jahr 2018 an Bord einer Billigairline wie Tuifly an Service? Wieso haben Sie kein Menü vorher bestellt, wenn Sie etwas vegetarisches zu essen wollen? Alles in allem ist Ihre Bewertung eine wirre Aneinanderreihung von selbst verschuldeten ?Problemen?.

    +58
     
     
     
    -22
    • Brain
    Deutlich gesagt ....

    Was heulen Sie hier herum? Sie schreiben absoluten Unfug ! Lassen Sie von einem guten Freund mal Korrektur lesen. Also nach Fehler und Sinn gucken ... Das ist eine echte Aufgabe zu sortieren.

    +63
     
     
     
    -31
    • Mitch Rapp
    immer die gleiche Leier

    Seien Sie froh, das Sie überhaupt was bekommen haben. Seit ca. 10 Jahren ist das bei den Urlaubs- und Billigfliegern schon so. Fliegen ist ein einfacher Transport von A nach B wie Bus- oder Bahnreisen. Einfach mal vorher schlau machen ! Was braucht mann denn schon bei so einem kurzen Flug.... ? International ist englisch die erste Wahl, Das ist die Sprache, die man selbst auch zumindest in Grundzügen, beherrschen sollte.

    +81
     
     
     
    -30
    • Susann
    TUIFly

    So meine Lieben! Meine Botschaft scheint nicht korrekt angekommen zu sein.
    Ich war unzufrieden mit Tui aus gutem Grund! Zugegeben der Text war ein wenig schräg formuliert!
    Diese Bewertung galt für Leute die demnächst mit Tui fliegen werden oder möchten. Nicht für Leute die Langeweile haben!
    Ich möchte nicht mit einer ausländischen Maschine fliegen; scheint aber nicht angekommen zu sein. Und wenn ich Tui buche gehe ich davon aus , wie in den letzten Jahren, dass ich mit Tui fliege.
    Ich gebe Bewertungen ab, wenn ich mit einer Leistung besonders zufrieden oder unzufrieden war. Und diesmal war ich unzufrieden. Und ja, es wurde bereits bei Tui reklamiert. Hat Sie aber nicht zu interessieren.
    Fakt ist, und wichtig ist, dass eine gebuchte und bezahlte Leistung nicht erbracht wurde. Da frage ich mich allen Ernstes wer versteht hier kein Wort? Es geht doch hier in der Bewertung um Tuifly oder? Es sollte keine Bewertung für mich, Susann, abgegeben werden. Ihr verfehlt mit Euren Kommentaren total das Thema. Habt Ihr keine anderen Hobbys oder Freunde?!
    Wichtig ist in diesen Bewertungsportalen, dass man sich austauscht welche Erfahrung man mit welcher Airline gemacht hat. Und nicht sich mit kindischen Kommentaren abzureagieren oder sich selbst aufzuwerten!
    So meine Lieben, und der Rückflug von Tui war sehr gut. So wie in den Jahren zuvor.
    Leute! Sorry, Ihr tut mir echt leid wenn Ihr solche Portale nutzt um die Zeit zu vertreiben. Schade! Macht doch einfach Daumen hoch oder runter wenn Euch meine Bewertung gefallen hat oder nicht. Und gebt zivilisierte Kommentare bitte ab. Keine die eine Person.persönlich angreift. Ihr ward weder dabei, noch kennt Ihr mich persönlich.
    Wenn Ihr niemanden zum Reden habt bitte dem Frisör erzählen. So und nun für alle die es immer noch nicht verstanden haben!!! Ich war unzufrieden mit Tui und ja Tui ist informiert. Und ja, es ist mein gutes Recht unzufrieden zu sein und mein gutes Recht es Tui mitzuteilen. Und es braucht auch keiner mehr zu rätseln was Susann demnächst antwortet.
    Nämlich gar nichts mehr, da ich meine Bewertung abgegeben habe und Tui informiert ist. Denn meine Zeit ist mir einfach zu schade, um mit solchen Leuten zu diskutieren.
    Wenn Ihr nur Bewertungsportale nutzt um Kontakte zu knüpfen und nicht um Euch über die derzeitige Situation bei einer bestimmten Airline zu informieren habt Ihr hier eigentlich nichts zu suchen.

    +25
     
     
     
    -72
    • DerFlieger
    So so

    Susann, Sie waren eben nicht aus gutem Grund mit TUI unzufrieden. Genau darum geht es. Bei der Buchung eines Fluges schließen Sie einen Vertrag ab, in dem unter anderem davon die Rede ist, dass der Transport nicht zwingend mit TUI zu erfolgen hat. Genau das ist dann auch geschehen. Condor und auch sogenannte "Premium-Airlines" wie Austrian nutzen diese Praxis regelmäßig. Wenn es an Bord der Maschine tatsächlich kostenlose Verpflegung gab, wurde Ihnen sogar ein Mehr an Service geboten, denn bei einer Billigairline wie Tuifly sind Essen sowie Getränke im Regelfall kostenpflichtig. Welche Leistung wurde jetzt also nicht erbracht? Anstatt andere Foristen zu beschimpfen, sollten Sie eventuell mal versuchen, eine Bewertung zu verfassen, die sich an der Realität orientiert und nicht von absoluter Unkenntnis der touristischen Veekehrsfliegerei zeugt.

    +55
     
     
     
    -13
    • Brain
    @susann

    Hatten Sie jetzt Hilfe beim Schreiben ? Das sieht so aus.

    +45
     
     
     
    -13
    • Expat
    ... nicht die hellste Kerze ...

    ... die @Susann scheint wirklich nicht die hellste Kerze auf der Torte zu sein. Sie sollte sich, bevor sie eine derart unqualifizierte Bewertung hier abgibt, mit den Beförderungsbedingen der Airlines auseinandersetzen und diese aufmerksam studieren. Dort steht ausdrücklich, daß durchaus eine andere Airline als Fluggerät eingesetzt werden kann und deshalb keinerlei Anspruch auf irgendeine irgendwie geartete Entschädigung daher abzuleiten ist. Was für eine Entschädigung will sie ? Sie war unzufrieden und daß aus gutem Grund. Was für Gründe und was für gute Gründe? Sie ist von A nach B transportiert worden. Das hat TUIfly doch durchgeführt. Wenn sie keinen Käse mag, so ist daß ihr Problem. Aber auch deswegen wird sie keine Entschädigung bekommen. Die Bewertung ist einfach nur albern und ihre Rechtfertigungsversuche nur lachhaft. Wenn sie nicht mit einer ausländischen Maschine fliegen möchten, dann muß sie mit einer deutschen Linienflugmaschnie fliegen. Ganz einfach. Und dann immer wieder dieses dumme Gezetere, daß kein Deutsch gesprochen wird. Einfach nur unterirdisch.

    +54
     
     
     
    -33
    • Hans
    Hallo Susann

    In Ihrer zweiten Kommentierung schreiben sie wörtlich, dass Sie nicht mit einer "ausländischen Maschine" fliegen wollen. Wieso buchen Sie dann TUIfly ? Die Flotte der Airline besteht ohne Ausnahme aus B 737 Maschinen des US Herstellers Boeing. Oder meinten Sie vielleicht "mit einer ausländischen Airline".
    Nun auch das können Sie nicht reklamieren, denn die Airline kann durchaus im Rahmen des Wet Lease den Flug auf eine andere Airline übertragen.
    Gleiches gilt für Pauschalreisen, auch da kann der Reiseveranstalter die Airline wechseln. Alles Bedingungen die SIE bei Ihrer Buchung akzeptiert haben. Angemerkt sei noch ihr leicht aggressiver Schreibstil. Wenn Sie einen solchen Schreibstil ebenso zur Anwendungen bringen, um eine (unberechtigte) Ausgleichszahlung erreichen zu wollen, werden Sie kaum auf eine positive Resonanz hoffen können.
    Zum Abschluss noch ein Hinweis. Auch in Ihrem zweiten Kommentar können Sie erneut nicht darstellen, welche von Ihnen gebuchten Leistungen nicht erbracht wurde. So wie Sie den Flug hier schildern, hat die Airline alle gebuchten nicht nur vollständig erbracht, sondern sogar noch übererfüllt. Was alles fordern Sie konkret. Diese Frage haben Sie weiterhin nicht beantwortet, stattdessen beschimpfen Sie hier User, sich sich weitestgehend sachlich artikulieren und nicht poltern, nörgeln und jammern.
    Leider fällt Ihnen als Argument nur ein, einem User zu unterstellen er wäre ein Mitarbeiter von TUIfly. Können Sie das belastbar belegen ? Natürlich können Sie auch das nicht. Es handelt sich also nur um eine spekulative Unterstellung.

    +10
     
     
     
    -0
    • Peter
    Herrlich

    @Expat: Du hast genau das geschrieben, was ich mir grad dachte, daher erspar ich euch meine Ausführung.
    Schön, das man hier Kommentatoren trifft, die den Hang zur Realität haben und auch Kundtun.
    Ich bin gespannt wie lang es dauert bis Susann sagt, das du bei der Airline arbeitest.

    +8
     
     
     
    -0
    • Brain
    Nun gut ...

    Man solltes es in der heutigen Zeit nicht glauben, aber es gibt tatsächlich noch Fluggäste, die nicht über den minimalsten Wortschatz in englischer Sprache verfügen.

    +8
     
     
     
    -0

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Beschwerde

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.