Ryanair Bewertung

Bewertungen

Frechheit

  • 01.08.2018
  • mathesmathi(49) Velbert
  • 0
  • Ryanair

Ryanair Flug von Köln nach Sevillia

Zuerst wurde erzählt, das ein Flugbegleiter erkrankt sei und man auf Ersatz waret, dann wurde das erste Bording mit ca.1 Stunde Verspätung abgebrochen. Da eine ältere Damen im Rollstuhl vom Roten Kreuz begleitet wurde und zuerst in die Maschine durfte, erzähte uns der Rote Kreuz Mitarbeiter, das die Maschine ein Defekt habe und das Bording deshalb abgebrochen wurde.
Nach ca. 3 Stunden wurden 5 Euro Gutscheine verteilt für Essen und Getränke. Diese konnte aber zum Teil eingelöste werden weil die Schlangen an den Verkaufstläden zu lang waren und das zweite Bording begann. Abflug sollte um 17:30 Uhr stattfinden 21:00 Uhr waren wir im Flieger. Jetzt wurde es Hammerhart. Wir durften 3 Stunden im Flieger sitzen ohne Getränke und Speisen. Diese sollte bezahlt werden.
Um 23:55 Uhr Abfluf angeblich nach Sevillia. Um 03:00 Uhr Landung aber MALAGA. Mit Bussen um 03:45 Uhr zum Flughafen nach Sevillia. Ankunft Sevillia 06:23 Uhr.
Leihwagen wurde nicht mehr aushehändigt wegen Verspätung.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 15. Juli 2018
  • Flug Nr.
  • FR1140
  • Strecke
  • Flug Köln nach Sevillia
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Frechheit

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.