Ryanair Bewertung

Bewertungen

Abzocker Nummer Eins

  • 16.06.2018
  • Daniel Haller(hallydany@unitybox.de)
  • 6
  • Ryanair

Ryanair Flug von Frankfurt nach Corfu

Um Sitzplätze nebeneinander zu bekommen, muss man ordentlich zuzahlen. Dann 80,- Euro für den Hin - und Rücktransport eines Sonnenschirms, der knapp über einem Kilo wiegt. Wegen Verspätung , war noch der Müll der Vorherigen Fluggäste nicht beseitigt worden.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 13. Juni 2018
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Frankfurt nach Corfu
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Mitch Rapp
    Wo ist das Problem ?

    Ich vermute, das diese Informationen auf der Ryanair Homepage ersichtlich sind. Beim Sonnenschirm wird es wohl die Größe und nicht das Gewicht sein. Eigentlich kein Drama, man muss sich halt informieren.

    +53
     
     
     
    -0
    • Hans
    Abzocker ?

    Haben Sie schon mal das Wort "abzocken" übersetzt ? Abzocken bedeutet Betrug. Wo bitte hat Ryanair bei Ihrem Flug den Straftatbestand des Betrugs erfüllt ? Im übrigen haben Sie den Flug gebucht, zu den Bedingungen die Ryanair vorgibt. Mit Ihrer Buchung haben Sie diese Bedingungen akzeptiert. Es mag ja sein, dass Ihnen die Bedingungen nicht zusagen, aber sie konnten diese vor der Buchung einsehen. Haben Sie diese etwas nicht gelesen ? Ryanair ist in Europa der Marktführer der Low Cost-No Frills Airlines. Man fliegt mit Ryanair sehr günstig, muss aber quasi für jede Leistung zahlen. Das mag diversen Fluggästen nicht gefallen, trotzdem ist dieses Konzept in Europa ein Erfolgsmodell. - Lassen Sie mich zum Abschluss noch eine etwas süffisante Bemerkung machen. Sie haben aus diesem Flug etwas gelernt. Rund um das Mittelmeer kann man bestimmt für deutlich unter 80,- Euro einen Sonnenschirm kaufen und muss ihn nicht im Flieger transportieren. Ein Comedian würde sich jetzt noch fragen, wann denn ein Tourist mal beim Check-in erscheint und noch die Sonnenliege als (Sonder) Gepäck aufgeben möchte und das natürlich ohne Zusatzkosten. Bleibt nur noch die Frage, warum Sie nach der negativen Erfahrung auf dem Hinflug (40,- Euro für den Sonnenschirm bezahlt), dass gute Stück nicht in Corfu entsorgt haben, um sich weitere 40,- Euro für den Rückflug zu ersparen ?

    +34
     
     
     
    -56
    • Aircraft-Fan
    Reservierungsgebühr für Sitzplatz

    Ich habe bei meinen vergangenen Buchungen auf der Ryanair-Website lediglich 4 EUR pro Sitzplatz bezahlt. Also wenn das "ordentlich" sein soll, sollte man vielleicht gänzlich das Verreisen mit dem Flugzeug sein lassen.

    +34
     
     
     
    -0
    • Brain
    Bekannt ......

    Das sind alles alte Lieder, die hier von den Fluggästen gesungen werden, aber der Sonnenschirm hat ein wenig Unterhaltungswert, oder es gibt sentimentale Gründe, das Teil mitzunehmen.

    +24
     
     
     
    -2
    • Armin
    Abzocke?

    Zitat: "Um Sitzplätze nebeneinander zu bekommen, muss man ordentlich zuzahlen" Ich kenne nicht den konkreten Preis für die Platzreservierung beim Flug nach Korfu. Bei einem Flug von Frankfurt nach Oso sind es (Anfang 2018) 4,-- Euro. Von einem "ordentlich zuzahlen" und Abzocke ist das für meine Begriffe weit entfernt. Emirates verlangen z.B. 20,-- Euro pro Teil-/Strecke. Meine Frau packt auch schon ziemlich den ganzen Hausstand in die Koffer, aber ein Sonnenschirm war noch nie dabei. Aber mal im Ernst: Für 80,-- Euro kann man sich ja fast einen Terassenschirm mit 2 Metern durchmesser kaufen. Den Sonnenschirm hätte ich wieder ins Auto gelegt.

    +37
     
     
     
    -0
    • Peter46
    Sitzplatzreservierung

    Die Preise für Sitzpatzreservierung bei Ryanair sind recht human, vergleiche mal mit Condor. Ich habe mal meinen nächsten Flug angesehen. Die Plätze sind bis auf wenige Restplätze reserviert. Wenn ich heute einchecken würde, hätte der Computer ein Problem, zwei Plätze nebeneinander zu finden. Ich finde die Sitzplatzreservierung OK

    +2
     
     
     
    -0

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Abzocker Nummer Eins

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.