Condor Bewertung

Bewertungen

Betrug am Kunden

Condor Flug von Palma de Mallorca nach Köln

Condor verlangt Preise einer renommierten deutschen Fluggesellschaft, setzt dann aber z.B. GetJet ein! 30 Jahre alte Boing aus Litauen, Bestuhlung miserabel und Klimaanlage am Boden Fehlanzeige. Leider erfährt man erst nach der Buchung (wenn man genau hinsieht), dass Condor nicht selbst fliegt. Die verzweifelten Versuche die Passagiere zu beruhigen und die Vorgehensweise zu erklären, wecken nur bedingt Vertrauen. Auf dem Hinflug wurde noch ordentlich erklärt, dass man auf geleaste Maschinen zurückgreift, um die freigewordenen Slots von AirBerlin nicht zu verlieren. Auf dem Rückflug wurden wir dann dreist angelogen! Der Rückflug war wie der Hinflug mit GetJet geplant, den Passagieren wurde erzählt, man habe ein Ersatzflugzeug eingesetzt, um die Verspätungen halbwegs zu reduzieren. Ich kann nur empfehlen, genau zu prüfen welche Airline von Condor auf der jeweiligen Strecke eingesetzt wird. Der Preis ist für diese Art zu Reisen eine Frechheit! Nie mehr Condor, solange nicht Condor selber fliegt oder die Preise dementsprechend ausweist!!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.43 Sterne
  • geflogen
  • 3. Juni 2018
  • Flug Nr.
  • DE1531
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Vagabund
    Unwissenheit und das große Jammern

    Auszug aus der Homepage von Condor: Die B737-400 der GetJet fliegt im Sommer 2018 von Köln/Bonn und Leipzig nach Mallorca. Die 168 Sitzplätze bieten Ihnen den gleichen Komfort, den Sie von Condor erwarten. Die Flugzeuge verfügen über eine Premium Class sowie XL-Seats. Ein Bordunterhaltungsprogramm können wir Ihnen auf von GetJet durchgeführten Flügen leider nicht anbieten. Sitzabstand Condor: ca 73 cm. Sitzabstand GetJet: ca. 73 cm. Sitzbreite Condor: ca. 44 cm. Sitzbreite GetJet: ca. 44 cm. Kabinenpersonal Condor: Deutschsprachige Crew. Kabinenpersonal GetJet: Englischsprachige GetJet Crew 1 deutschsprachiger Condor Flugbegleiter. Bordverpflegung bei Condor: In Premium Class inklusive, in der Ecomomy Class buchbar ab 3,99 Euro. Bordverpflegung bei GetJet: In Premium Class inklusive, in der Ecomomy Class buchbar ab 3,99 Euro. Meine Güte, Sie sitzen da max. 2 Stunden von Malle nach Köln im Flieger. Was regen Sie sich auf? Es ist total üblich, dass andere Airlines Flüge übernehmen. War denn Ihr Flug ursprünglich mit Air Berlin geplant? Dann freuen Sie sich, dass Sie transportiert wurden. Sie schrieben doch selber: ?Auf dem Hinflug wurde noch ordentlich erklärt, dass man auf geleaste Maschinen zurückgreift, um die freigewordenen Slots von AirBerlin nicht zu verlieren.? Ich für mich persönlich freue mich eigentlich immer, wenn dann mal eine andere Maschine und Airline eingesetzt wird. Eurowings mit Czech Airlines oder Lufthansa mit Air Dolomiti etc.! Es geht hier doch um Kurzstreckenflüge. Und noch was. Litauen gehört zur EU. Wir reden hier nicht von einer Fluggesellschaft aus Ghana. Und die Boing (die es bis heute nicht gibt) 737-400 (wird) wurde hergestellt von Boeing. Und dieses Muster ist noch aktiv bei sehr vielen Airlines im Einsatz, wie z.B. bei LOT. Und in diesem Zusammenhang sollten Sie mal einen genaueren Blick auf die Flotte von Condor werfen und dem Alter, insbesondere der BOING 767. Mehr sage ich dazu mal nicht. Sie werden sich wundern.

    +29
     
     
     
    -9
    • Klauduese
    Betrug am Kunden

    "Preis ist für diese Art zu Reisen eine Frechheit!" Was wissen Sie denn als Pauschaltourist von den Condor Preisen? Waren Sie mal auf der Condor Internetseite und haben sich den Preis angeguckt? Da fangen die Preise im Juni fuer oneway bei 29,99Eur ohne Koffer und 49,99Eur mit Koffer an!!!! Sie wollen doch nicht ernsthaft behaupten, dass es teuer ist? Hin am 10.06 und zurueck am 23.06.2018 kosten 129,98 Eur, vergleichen Sie damit die Bahn von Frankfurt nach Duesseldorf (die noch grosszuegig subventioniert wird). Was ist da Betrug am Kunden? Sie haben es ja anscheinend gelesen, dass eine andere Airline eingesetzt wird.

    +10
     
     
     
    -1
    • Hans
    Was lesen wir hier ?

    Wir lesen hier zunächst eine jämmerliche Nörgel-Story, in Teilen geprägt von Halb-und Unwissen und einer gewissen Ahnungslosigkeit. Und dann dazu eine Feedback von "Vagabund", geprägt von Wissen, Kompetenz und einer ordentlichen Portion Sachlichkeit.

    +11
     
     
     
    -6
    • XYX
    GetJet

    Und was genau ist jetzt das Problem mit GetJet gewesen?

    +9
     
     
     
    -0

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Betrug am Kunden

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.