Bewertung Sun Express

Bewertung der Airline Sun Express

Nie wieder! - Sun Express Bewertung

Sun Express Flug von Fuerteventura nach Düsseldorf

Vor Abflug standen wir 40 Minuten am Hangar (wg. Schlechtwettermeldung). Man hätte schon mal durchgehen können und wenigstens Wasser anbieten können. Aber nichts geschah! Wenns ums verkaufen geht, dann sind die freundlichen Flugbegleiter sehr eifrig! Keine Unterhaltung, kein Monitor an Bord. Mein Platz war nicht gereinigt. Alles in allem für den Preis schon eine Unverschämtheit!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.14 Sterne
  • geflogen
  • 28. Mai 2018
  • Flug Nr.
  • XG2830
  • Strecke
  • Flug Fuerteventura nach Düsseldorf
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 9 Kommentare

    • Hans

    Ein Werturteil

    Hier ein Werturteil zu dieser Bewertung. * Wenn sich Ahnungslosigkeit mit Nörgeln vermischt, entstehen solche Beiträge. Wenn wir wenigstens erfahren würden, was der Nörgler für diesen Flug bezahlt hat. Vermutlich war der Flug noch Bestandteil einer Pauschalreise. Dabei kann man nicht den Flugpreis erkennen. Aber warten wir es ab, vielleicht sendet uns der Beschwerdeführer noch ein Feedback.

    • Frulein Smilla

    ...

    Für den Preis unverschämt?? Flüge mit Sunexpress sind ja nun wirklich nicht teuer. Und auch Fuerteventura ist mittlerweile wirklich "günstig" geworden. Wenn man nun einmal wegen einer Schlechtwettermeldung noch etwas warten muss, kann man daran leider nichts ändern. Das ist höhere Gewalt. Damit muss man rechnen in der Fliegerei. Da bei Sunexpress nur Wasser bzw die Getränke nur zum Verkauf angeboten werden in Flaschen oder Dosen, kann man schlecht einfach Wasser "verschenken" auf gut will, weil man mal ein wenig warten musste. Sie hätten sich bereits im Terminal etwas kaufen können. Später während des Fluges hätte es ja auch nichts umsonst gegeben! Und noch einmal kurz zum Thema, da ich selber Flugbegleiterin bin.....natürlich hätte man auch noch warten können mit dem einsteigen(da man ja wusste das es aufgrund der Wetterbedingungen etwas dauern könnte) aber man lässt eben schon gerne einsteigen, da es dann doch manchmal auch schneller oder eher losgehen könnte. Viele denken immer man möchte die Passagiere damit ärgern ö.ä aber dem ist ja nun mal nicht so. Es hat schon immer alles seinen Sinn! Das nächste mal einfach schon etwas zu trinken mitnehmen und dann können sie sich entspannen. Unterhaltung bekommen sie übrigens bei den anderen Airlines auch nicht mehr, auf der Kurz Mittelstrecke!!!

    • Huelsen

    @Hans und Frulein Smilla

    @Hans: ich weiß nicht, was Sie hier für eine Funktion haben. Lassen Sie einfach mal Kritik Kritik sein! und @Fräulein Smilla: natürlich hat "schon alles seinen Sinn". Mancher Sinn kann aber auch unsinnig sein.

    • Brain

    @ Frulin Smilla

    Sie haben einen sehr ausgewogenen und höflichen Kommentar mit nachvollziehbaren Erklärungen an einen etwas unhöflichen Nörgler gerichtet. Man kann erkennen, das Sie Erfahrung mit schwierigen Fluggäste haben und das sehe ich positiv.

    • Brain

    @Huelsen

    Wenn die Maschine auf den Start wartet, wird kaum der Servicewagen durch den Gang geschoben. Sie schildern die 40 Minuten so dramatisch, das alle Fluggäste vor dem Verdursten standen. Der Tipp von Fräulein Smilla, sich vorher selbst was zu trinken zu kaufen, ist nicht von der Hand zu weisen.

    • Hans

    Huelsen - Worthlsen ?

    Hallo Herr Huelsen, was möchten Sie der Community mitteilen ? In Ihrem Feedback vom 01.06.2018 von 18:38 Uhr lese ich nur Worthülsen, Herr Huelsen.

    • Huelsen

    Danke.

    herzlichen Dank für die überaus differenzierten und höflichen Kommentare. Ich bin sehr beeindruckt.

    • Frulein Smilla

    Kommentar

    @brain, vielen lieben Dank. Ja auf solche Kommentare möchte ich dann auch gar nicht mehr eingehen, da man merkt das es einfach nicht verstanden werden möchte. Allgemein kann man wirklich sagen, das der Umgangston, das Niveau sehr gesunken ist bei vielen Passagieren. Es ist nicht mehr wie früher ..... es wird sich über wirklich alles und jedem beschwert. Letztens z. b weil wir 40 min früher gelandet sind?! Unglaublich ..... aber so hat man immer etwas zu erzählen:-) ABER ..... es gibt auch viele tolle und nette Passagiere, schöne Momente und Erinnerungen was mir "Kraft" gibt diesen Job mit Liebe weiter auszuüben.

    • emmdee

    Oft sind nicht die Passagiere das Problem

    Liebe Frau Smilla, wenn Sie schreiben, daß nichts mehr wie früher ist, so trägt auch ihr Arbeitgeber entscheidend dazu bei. Wenn man aus einem renommierten Urlaubsflieger einen Billigflieger-Versatz zusammenbastelt. Eine Gesellschaft in Palma, eine weitere ausgesourct vom Stammhaus, viele bunte Smarties-Flieger aus der EU zusammenkratzt, dem Kunden keinen Wiedererkennungswert bietet, Service und Leistung zusammenstreicht, Zuverlässigkeit wie Pünktlichkeit gegen Flugverspätungen tauscht: Dann ist tatsächlich nichts mehr wie früher. Wo Fluggäste entspannt und zufrieden mit dem Urlaubsflug diesen genießen konnten, statt hektisch alle paar Minuten zur Geldbörse zu greifen und dann vielleicht frustriert anders reagieren als früher. Habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, daß Urlaubsfliegern mit gegenläufigem Konzept weitere wieder folgen werden. Urlaub wie früher ...

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Sun Express Nie wieder!

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.