Bewertung Thai Airways International

Bewertung der Airline Thai Airways International

Flug war nicht lustig - Thai Airways International Bewertung

Thai Airways International Flug von Zürich nach Bangkok

Flug war gar nicht lustig. Sitze hart, Essen zum Fenster rausschmeissen, Personal unfreundlich (war nicht einmal bereit den bestellten Rotwein in Weisswein umzutauschen). Im Nachtflug ist Personal total verschwunden, zudem wenn mal vorhanden unfreundlich und nur mit Missmut bereit eine Bitte zu erfüllen.
Insgesamt: Orangensaft und Yoghurt zum "Frühstück" war hart gefroren. Nur das erste und letzte mal "once in a lifetime" mit Thai Arlines fliegen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Thai Airways International Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • Dezember 2017
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Zürich nach Bangkok
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 8 Kommentare

    • Hans

    Ah ja !

    * Der O-Saft und der Joghurt waren hart gefroren ? Wie geht das ? Gefroren (Minus 18 bis Minus 21 Grad) ist gefroren. Ein Steigerung zu HART GEFROREN) gibt es nicht. Im übrigen liefert kein Airline-Caterer O-Saft oder Joghurt als TK Ware an. Gekühlt ja, aber eben nicht tiefgekühlt (Gefriergut), wie es der Verfasser hier unterstellt. Alleine schon dieses Darstellung lässt die Seriosität des Beitrages bezweifeln.
    * Wobei (Achtung ISatire) thematisch der Verfasser doch auf einem guten Weg war. Hätte er - wie angedroht - das Essen aus dem Fenster geworfen - wäre bei einer Außentemperatur von etwa 50 Grad Minus, dass servierte Essen umgehend und vollständig tiefgefroren gewesen und das sogar sehr HART.
    * Immer wieder erstaunlich, welche Comedy-Bewertungen so manche Fluggäste veröffentlichen, ohne dabei zu spüren, welchen Unsinn sie dabei verbreiten.

    • Brain

    Tja ...

    Und nach dem O - Saft kommt der Frust und plötzlich war der Flieger schmutzig, unpünktlich und zu teuer!

    • Hans

    Verstndnis

    @Brain Das muss man aber auch verstehen. Schließlich musste der Kritiker im Flieger ja in den "hart gefrorenen Joghurt" beißen und dann noch den Biss in den "hart gefrorenen O-Saft". Da kommt schon Frust auf und plötzlich ist alles schlecht.

    • Vagabund

    Doch, ist lustig

    Ich mag ja Satire. Danke Hans,. Der Satz mit dem Essen aus dem Fenster schmeißen war lustig und treffend. Musste wirklich darüber lachen. Es relativiert auch die oftmals maßlosen und überzogenen Bewertungen. An die "rote Daumen Fraktion": Hey, wir haben in der Welt wirklich mehr Probleme, als ein Frühstück im Flieger, was evtl. etwas zu kalt serviert wurde. Der bewertete Flug war laut Marianne im Dezember 2017 - es muss wirklich ein nachhaltiges Trauma hinterlassen haben, wenn das Monate später noch auf jedem Kaffeklatsch erneut präsentiert wurde und den Weg nun endlich in ein Forum geschafft hat. Warum muss eigentlich bei Bewertungen oftmals immer so maßlos überzogen und übertrieben werden? Orangensaft war hart gefroren? Das ist doch wirklich Blödsinn - sorry´ und schlussendlich kontraproduktiv, unglaubwürdig und führt doch automatisch zu entsprechend satirischen Reaktionen. Und mal ganz ehrlich. Auch Ihre Beschwerde "mein bestellter Rotwein wurde nicht in einen Weißwein umgetauscht" hinterlässt bei mir Fragen. Warum bestellen Sie Rotwein, wenn Sie Weißwein möchten? War der Rotwein schon im Becher? Falls ja, wo soll denn der/die Flugbegleiter/in mit dem Becher hin? Während des Services! Haben Sie sich die Trolleys mal angesehen? Haben Sie bemerkt, dass außer Ihnen noch 200 weitere Passagiere auf Ihr Essen und Ihr Trinken warten? Und noch zum Thema Nachtflug. Es gibt Passagiere, die ihre Ruhe haben möchten. In der Tat geht da nicht alle 10 Minuten ein Flugbegleiter durch die Gänge. Und für die Pünktlichkeit vergeben Sie auch nur 2 Sterne. Leider nicht recherchierbar, da weder Tag noch Flugnummer angeben wurde. Auch, in diesem Bereich gibt es ja immer wieder gerne "Frustbewertungen". Blöd nur, dass man bei genauen Angaben das Online nachprüfen kann. Und, oftmals stellt sich heraus, dass die Angaben auch hier völlig von der Realität abweichen. An Marianne - ich empfehle Ihnen solche banalen und alltäglichen Erfahrungen möglichst schnell im Gehirn zu löschen und sich an die schönen Dinge Ihres Urlaubs zu erfreuen (wenn denn alles im Hotel zu Ihrer Zufriedenheit war). Aber, wir wissen nicht, wie der Hotelaufenthalt bewertet wurde? Ich bin echt Interessiert, an konstruktiven Bewertungen, aber nicht an so einem Schmarrn. Das drum herum fehlt einfach.

    • Hans

    Wunderschn Vagabund

    @Vagabund Wunderschön ihre Kommentierung. Und zum Schluss bringen Sie es dann noch auf den Punkt. In der Tat, solche Bewertungen wie die von Marianne sind einfach nur SCHMARRN !

    • Dario

    Frust

    Leider keine Altersangabe von Marianne. Ich schätze sie ein als eine frustrierte, alte, verhärmte, rechthaberische Person ein, welche zudem noch unter einer vG leidet. Billigst gebucht aber FC-Service verlangt. Leider kenne ich weitere solche Personen um die ich einen weiten Bogen mache.

    • Klauduese

    Flug war nicht lustig

    Der Flug muss auch nicht "lustig" sein, denn es ist nicht die Aufgabe von Thai Airways Sie zu bespaßen! Zitat: "Orangensaft und Yoghurt zum "Frühstück" war hart gefroren." kann schon mal passieren, dass etwas eingefroren ist, dadurch dass die Tabletts im Trolley verstaut sind und Trockeneis in die Trolleys kommt. (Jedoch nur die Essen die ganz oben verstaut sind, da darueber der Lade mit dem Trockeneis sich befindet) Nur weil Sie sich nicht entscheiden koennen was Sie trinken moechten sind die Flugbegleiter unfreundlich? Wo sollen die Flugbegleiter hin mit den ganzen Getraenken, wenn im Minutentakt umentschieden wird? Ich nehme an, Sie waren einfach unfreundlich zu den Flugbegleitern und am motzen, kommt in der Regel nirgends gut an, auch nicht bei den sonst netten Thais.

    • Hansjoerg

    Flug war nicht lustig

    Ok mein Kommentar war ein bisschen überzogen und würde heute eine bessere Bewertung abgeben.
    In diesem Sinne waren in meinem Kommentar Aussagen enthalten, die als Anregungen betrachtet werden sollten, damit Thai Airlines wieder unter die Ersten Airlines kommt!
    War ich vom Flug wohl zu gestresst um einen ausgeglicheren Kommentar abzugeben:
    Also: Thai Airlines: Sorry, but I am sure you will again come to the Top Carriers!

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Thai Airways International Flug war nicht lustig

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.