Onur Air Bewertung

Bewertungen

Zufrieden

Onur Air Flug von Berlin nach Antalya

Auf dem Hinflug wurde ein Airbus A320 eingesetzt. Wir sassen in Reihe 11 und hatten eine super Beinfreiheit. Vor uns war nur die Wand vom WC. Wir hörten und rochen nichts vom WC. Die BordCrew war sehr nett und zuvorkommend. Es gab nichts auszusetzen. Der Rückflug fand (sollte) am 27.04.18 gegen 22:45 stattfinden. Leider ging es erst 1 Stunde 20 Minuten Später Richtung SXF los. Diesmal wurde ein Airbus A 330 eingesetzt. Mit dem flog ich schon von Ham nach Ayt. War nur knapp zur hälfte besetzt.

Sehr gute Beinfreiheit, auch wenn er voll besetzt gewesen wäre. Leider mit Verspätung. Die BordCrew war hat sich wieder hervorragend um die Paxe gekümmert. Die Landung war dann Pünktlich verspätet in SXF. Immer wieder gerne mit OnurAir. Die Sauberkeit war sehr gut. Was die Paxe dann an Bord daraus machen ist schon Haarsträubend. Die Toiletten sind beim Abflug in Sauberen Zustand. Nach nur 30 Minuten sehen die Wc´s aus als ob dort eine Herde Schweine durchgezogen ist. Das erlebe ich immer wieder auf all meinen Flügen.

Also ich fliege immer wieder mit OnurAir. Genauso wie mit Condor, Germania usw. Mit sunExpress nach möglichkeit nicht. Nach 30 Minuten kann man (ich) nicht mehr in diesen sitzen bleiben. Nur nebenbei erwähnt. Allen einen guten Flug, ist ja Urlaub.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Onur Air Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 4 Sterne
  • geflogen
  • 24. April 2018
  • Flug Nr.
  • 8Q 803
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 7 Kommentare

    • Hans
    Reihe 11 , vor dem WC ?

    Kein Airbus A 320 verfügt über ein WC, dass sich vor der Reihe 11 befindet. Jeder Airbus A 320 - auch die von Onur Air - verfügen über ein 1. WC vorne zwischen dem Cockpit und der Reihe 1 und zwei weiteren Toiletten, ganz hinten in der Maschine, hinter der letzen Sitzreihe. Insofern ist dieser Kommentar bereits im Einstieg nicht glaubwürdig !

    • kla
    Nicht A320 sondern A321

    Hallo an Hans, Sorry für mein Fehler. Es war ein A321 und kein A320. Sorry, Sorry dafür. Noch einen guten Tag an alle.

    • Hans
    Ein Beitrag voller Widersprche

    @kla, In Ihrem ersten Kommentar sprechen Sie im Text von einem A320. Als ich daraufhin anmerkte, dass sich im A320 vor der Reihe 11 kein WC befindet, teilen Sie nun mit, dass es sich um einen A321 handelt. Ja was war es denn nun? Ihre nachträgliche Korrektur macht Ihren Beitrag nämlich noch unglaubwürdiger, denn auch ein A321 verfügt über kein WC vor der Reihe 11.
    Mit anderen Worten, Sie verstricken sich immer mehr in Widersprüche und Unwahrheiten

    • Ralf
    Sitzplatzangebot fr Fakire!

    Ich bin schon mit vielen Airlines, in alle Richtungen dieser Welt, geflogen, aber so unbequem, habe ich noch nie sitzen müssen. Absolut gesundheitsschädlich! Niemals mehr, werde ich eine solche Mühle, einsteigen!

    • ???
    WC vor Reihe 11

    @ Hans Ich muss mich hier auch nochmal kurz einschalten und kann bestätigen, dass sich in einigen A321 von Onur Air ein WC vor Reihe 11 befindet. Bei insgesamt 5 absolvierten Flügen ist dies bei mir zwei mal vorgekommen. Einmal war es in der TC-OBR (heute Atlasglobal) andere Kennung habe ich nicht mehr. Vielleicht buchen Sie selbst mal einen Flug mit dieser Gesellschaft, anstatt andere der Lüge zu bezichtigen.

    • kla
    Hans - Unglaubwrdig? Wer?

    Nachdem ich ja wohl am besten weiss, mit wem und mit welcher Fluggesellschaft und auf welchen Platz und wo sich dieser Platz befand, geflogen bin. Hans, unterlassen Sie es, anderen unglaubwürigkeit zu unterstellen. Ich war hoch zufrieden mit den OnurAir Flügen. Noch was zu der immer wieder beanstandeten Sitzplatzenge. wie schon oft geschrieben sind die Abstäande in allen Fliegern nahezu gleich gross oder weniger gross. Egal ob es sich um Condor, TuiFly, Germania oder andere handelt. Den Sitzplatzabstand in den OnurAir Flügen befand ich für MICH als sehr gut und ausreichend.

    • Mitch Rapp
    A321

    Das ist mit den Flugzeugbezeichnungen schon mal verwirrend. Bei dem A321 ( die längere Version des A320) gibt es tatsächlich 2 Sitzkonfigurationen. Bei einer gibt es eine Toilette vor Sitzplatz 11, bei der anderen nicht.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Zufrieden

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.