Bewertung swiss

Bewertung der Airline swiss

Bestuhlung viel zu eng und Preise eine Frechheit - swiss Bewertung

  • 16.03.2018
  • David (48)
  • 0
  • swiss Boing 777

swiss Flug von Zürich nach Singapur

Wir sind in einer Gruppe von 25 gereist und ich habe die Reiseleitung die Buchungen machen lassen. Für den Hinflug nach Singapur wollte ich einen Sitz mit Beinfreiheit buchen. Online war dies leider nicht möglich da ich mich nicht einloggen konnte. Somit rief ich die Swiss an, welche mir einen Notausgang für CHF 125.- pro weg buchten ... das ist die Hälfte der Kosten eines Fluges mit der Singapore Airlines. (Bin letztes Jahr für 500.- nach Bali geflogen). Einen normalen Sitz zu reservieren kostet ab 25.-.

Bei Singapore Airlines ist das kostenlos. Als ich bei meinem Sitz 23A ankam, war ich geschockt. Es ist auf der 777 sowieso schon unglaublich eng bestuhlt und dieser Sitz hatte vin der Flugzeughülle noch einen Knick drin, der ihn nochmals um 10 cm verkleinerte. Ohne Fenster, aber zum Glück mit Beinfreiheit. Ich quetschte mich in den Sitz. Ich bestelle mir jeweils im Voraus Spezialessen (Kohlenhydratarm), welches es bei der Swiss aber nicht gibt (und übrigends auch nicht online bestellbar), also bestellte ich was es gab, low fat oder so.

Als das Essen ausgeteilt wurde, wurde mir ein Essen gegeben mit irgendeinem Code drauf. Als ich meinen Salat gegessen hatte, kam die Stewardess und nahm mir das Essen wieder weg, es sei falsch, im Prinzip vor dem Mund weg. 5 Minuten später knallte sie mir das gleiche wieder auf mein Tablett und meinte es sei doch richtig. Ich fühlte mich wie ein Stück Vieh, das gerade gefüttert werden muss. Das Unterhaltungsprogramm war gut. Insgesamt war das Kundenerlebnis eine Katastrophe. Ich habe dann danach meinen Mitgliedschaft bei Miles and more gekündigt.

Obwohl ich da mal auf Stufe Senator war, kam einfach nur eine Bestätigung per Mail. Ich habe das Gefühl, die Swiss und Lufthansa Gruppe hat es noch nicht verstanden, dass es nicht in erst er Linie um den Preis sondern um das Kundenerlebnis geht. Innereuropäisch können sie auch nicht mit den Billigflieger z.B. Easyjet mithalten, sogar dort habe ich das bessere Kundenerlebnis. Ich buche auf jeden Fall in Zukunft so wenig als nur möglich mit dieser Gruppe.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine swiss Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.13 Sterne
  • geflogen
  • 26. Januar 2018
  • Flug Nr.
  • LX178
  • Strecke
  • Flug Zürich nach Singapur
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Geschaeftsreise

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung swiss Bestuhlung viel zu eng und Preise eine Frechheit

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.