Bewertung Lufthansa

Bewertung der Airline Lufthansa

Premium-Carrier 5-Star-Hansa - Lufthansa Bewertung

  • 08.03.2018
  • Emely(26) Niedersachsen
  • 0
  • Lufthansa Boeing 747-8

Lufthansa Flug von New York nach Frankfurt

Die von Skytrax ausgestellten 5 Sterne für die größte Deutsche Airline sind meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt. Ein Schelm, der vermutet, dass hier Gelder vom Kranich auf die Konten von Skytrax geflossen sind... Der Flug hat gut funktioniert. Die kurze Verspätung von rund 20 Minuten wurde während des Flugs locker wieder aufgeholt. Man hat ein passables Abendessen gereicht bekommen, auch eine Getränke-Runde hat vor der "Nacht-Ruhe" stattgefunden. Circa eine Stunde vor der Landung wurde ein kleines Frühstück, bestehend aus einem Muffin, einem Müsli-Riegel und abgezählten sechs Stückchen Obst, verteilt.

Dazu noch einmal die Wahl zwischen Wasser, Kaffee oder Tee. Abgerundet durch eine sanfte Landung überpünktlich in Frankfurt. Abgesehen von dem heißen Tuch kurz nach Abflug frage ich mich dann aber doch, was bei diesem Angebot den "Premium-Carrier" auszeichnet. - Die heißen Tücher beispielsweise gab es beim leider bankrotten, ehemaligen Konkurrenten, der Air Berlin ebenfalls. Ich habe von der Lufthansa definitiv etwas mehr erwartet. Vielleicht eine zweite Runde freie Getränke-Wahl vor der bereits benannten Nachtruhe.

Zusätzlich habe ich die Flasche Wasser vermisst, die es auf Nachtflügen bei vielen anderen Airlines (Ja! Sogar in der Economy) gibt. Auch das Frühstück ist meiner Meinung nach eher ein gut gemeinter Witz. Ich erwarte in Flugzeugen grundsätzlich keine Sterne-Qualität, was das Essen angeht. Man befindet sich nun mal mehrere Kilometer hoch in der Luft. - Aber ein warmes Brötchen mit Käse ist zu viel verlangt? Meiner Meinung nach nicht für eine von Skytrax mit fünf Sternen bewertete Premium-Airline. Die Maschine machte aufgrund ihres noch jungen Alters einen recht gepflegten und insgesamt guten Eindruck. Allerdings muss man auch hier sagen, das man eher nicht nach Schmutz suchen sollte. - Man findet ihn. Das sollte zu diesem Thema genug sein.

Die Flugbegleiterinnen, die für unseren Abschnitt des Jumbos zuständig waren, hatten recht offensichtlich den Feierabend nach der Landung ziemlich nötig. Abgesehen von dem leider nicht vorhandenen Lächeln in den Gesichtern, haben sich die Damen auch sonst keine große Mühe gegeben, in irgendeiner Weise freundlich zu wirken. Eher gelangweilt und absolut wenig präsent hat man den Flug scheinbar hinter sich gebracht. Leider kam während der Nacht niemand mit einem Tablett Getränke durch die Gänge. Wenn also die Kehle so langsam vertrocknete, blieb einem nichts, als sich auf den Weg in Richtung Galley zu machen.

Um dort dann auf wenig Begeisterung zu stoßen, wenn man nach einer Erfrischung fragt. Wie schon erwähnt, der Flug hat insgesamt gut funktioniert. Das war es im Großen und Ganzen aber auch. Eine Lufthansa sollte definitiv bessere Leistungen bieten. Den Weg von und nach New York kann man auch mit vielen anderen Airlines bestreiten. Beim nächsten Mal teste ich dann das Service-Angebot von einem Konkurrenten, ohne 5-Star-Auszeichnung...



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - vorbildlich
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.13 Sterne
  • geflogen
  • 21. Februar 2018
  • Flug Nr.
  • LH403
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Lufthansa Premium-Carrier 5-Star-Hansa

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.