Oman Air Bewertung

Bewertungen

Service und Freundlichkeit waren miserabel

  • 27.12.2017
  • Michael(fortuna-2001@arcor.de)
  • 0
  • Oman Air

Oman Air Flug von Maskat nach Bangkok

Was wir auf dem Flug miterlebten durften, habe ich noch nie erlebt, obwohl ich schon mehrere hundert Flüge geschäftlich und privat hinter mir habe. Nachdem der Getränke-Service begonnen hatte, fiel uns auf, dass der rechte Wagen (in Flugrichtung) mit einer Flugbegleiterin extrem langsam unterwegs war. Im linken Gang war ein männlicher Flugbegleiter wesentlich schneller unterwegs. Wir saßen in Reihe 45. Im mittleren Bereich und links in dieser Reihe saßen 5 junge Araber (4 x weiblich, 1 x männlich). Offensichtlich kamen der Flugbegleiter und die 5 jungen Leute aus dem gleichen Dorf. Der Flugbegleiter versorgte diese Leute schon vor dem offiziellen Service mit ausreichend Wein und Bier, so dass die Wirkung des Alkohols nicht lange auf sich warten ließ. Es wurde zunehmend lauter.

Irgendwann merkte die Flugbegleiterin in unserem Gang, dass sie nicht fertig wird mit Getränke ausgeben. Sie stoppte drei Reihen vor uns und fuhr den Wagen hinter in den Personalbereich. Im Gegenzug wurden die jungen Leute von dem besagten Flugbegleiter mit Unmengen Alkohol versorgt. Lautstarkes Gegröle über 2 - 3 Stunden war die Folge. Dabei wurde auch Musik nervig über das Mobiltelefon abgespielt und laut gesungen. Irgendwann bin ich hinter zu "unserer" Flugbegleiterin gegangen und habe mich beschwert, dass wir nicht mal ein Wasser bekommen und nebenan lautstarke, nervige Party nach jeder Menge Alkohol stattfindet.

Die Frau hat mich mit großen Augen angeschaut und kein Wort gesagt. Sie hat mir eine Flasche Rotwein und eine Dose Bier in die Hand gedrückt. Das war´s. Kein Wort der Entschuldigung oder Abstellung des ruhestörenden Lärms. An Schlafen war die ersten 3-4 Stunden nicht zu denken (trotz Ohrenstöpsel und Headset). Für uns war das Verhalten beider Flugbegleiter die Getränke servierten, völlig inakzeptabel und inkompetent. Hier ist wohl der Beruf verfehlt. Auf dem Rückflug wurde die Kaffee- bzw. Tee-Ausgabe aus Zeitgründen nicht durchgeführt. Ich habe trotzdem eine Tasse Tee verlangt. Wurde mir dann mit versteinerter Miene gereicht.

Vielleicht ist der Service anders als bei anderen Fluglinien organisiert. Auf dem Rückflug gab ein(e) Flugbegleiter(in) Getränke und Speisen gleichzeitig aus. das dauert eben ... Unabhängig davon waren Speisen, Sauberkeit und Pünktlichkeit ok. Wir fliegen schon einige Jahre nach Thailand. Es war ein Versuch mit der Oman Air. Und dabei wird es auch bleiben.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Oman Air Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.13 Sterne
  • geflogen
  • 25. November 2017
  • Flug Nr.
  • WY0817
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Service und Freundlichkeit waren miserabel

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.