Bewertung TUIfly

Bewertung der Airline TUIfly

Wie schlecht kann eine Airline sein?! - TUIfly Bewertung

  • 08.12.2017
  • Elene() Frankfurt
  • 0
  • TUIfly Boing 737-800

TUIfly Flug von Frankfurt nach Arrecife

Vor dem Start: Alter Flieger/ Triebwerkstests mit Passagieren an Bord und folglich Kerosin und Öldämpfe in der Maschine/ mehrstündige Verspätungen häufig/Bodenpersonal in TuiFly-Uniform sagt sie seien nicht bei TuiFly angestellt und geben ungenügend und falsche Auskünfte/ Online Check in:Sitzplatzauswahl auf mobilem Endgerät defekt Auf dem Flug: Kein Unterhaltungsprogram/ Keine Zeitschriften/Kein Kinderspielzeug/Keine Kissen oder Decken/ nicht mal kostenlos Wasser/ selbst bei Perfekt Tarif immer ein unbelegtes LaugenBrötchen/ unverständliche Ansagen/ sicherheitswichtige Mängel werden vom Personal übersehen (Gepäck am Notausgang/ zu viele Personen in eine Reihe)/ Kein Sitzkomfort Nach dem Flug: Beschwerde Stellen versteckt auf der Website/ es existieren dazu unterschiedliche E-Mailadressen und es ist daher undurchsichtig, wie man das Service Center erreichen kann. Bisher keine Reaktion von Tuifly



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.71 Sterne
  • geflogen
  • Dezember 2017
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung TUIfly Wie schlecht kann eine Airline sein?!

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.