Eurowings Bewertung

Bewertungen

Hin- u. Rückflug Verspätung

Eurowings Flug von Düsseldorf nach Wien

Beim Hinflug von DUS nach Wien, eine Stunde Verspätung beim Hinflug (EW9754). Zwei Tage Später Rückflug (EW9753) wieder eine Stunde Verspätung. Angekündigt wurden 25 min Verspätung, aus denen dann eine Stunde wurde, ohne Gründe oder Informationen zur Verspätung mitzuteilen. Letztendlich nach Landung in DUS wurden die Passagiere nicht aus dem Flieger gelassen, da kein Bus für den Transfer zum Terminal zur Verfügung stand. Pilot gab Info, dass zurzeit, wegen Streiks, chaotische Zustände auf dem Flughafen DUS wären. Keine Entschuldigung, weder des Piloten, noch der Flugbegleiter zur Verspätung. Als Fluggast war ich sehr enttäuscht über die Unpünktlichkeit der Airline. Es war mein erster Flug mit Eurowings und ich werde zukünftig die Fluggesellschaft versuchen zu vermeiden.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Eurowings Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.83 Sterne
  • geflogen
  • 15. September 2017
  • Flug Nr.
  • EW9754
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Wien
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Hans
    Versumnisse in Dsseldorf

    In der Tat, seit Monaten gibt es auf dem Airport in Düsseldorf mehrere zentrale Defizite. Zunächst lange Wartezeiten bei den Sicherheitskontrollen vor dem Abflug. Grund - zu wenig Personal ! Verursacher, die Bundespolizei und ein privater Sicherheitsdienst (Kötter). Beide schieben sich die Versäumnisse gegenseitig zu, ohne das final und spürbar positive Veränderungen eingetreten sind. Vielfach resultieren daraus in Düsseldorf Verspätungen, vor allem bei Flügen zwischen 06:00 Uhr und 09:00 Uhr. Weiterhin gibt es - und das auch seit Monaten - fallweise lange Wartezeiten an den Gepäckbändern. Grund sind entweder technische Defekte, obwohl die Anlage erst neu in 09/2016 installiert wurde, oder zu wenig Personal, dass nicht zeitnah in der Lage ist, dass Gepäck entsprechend zu entladen. Zu dem beklagen die Airlines seit Jahren (!!!) , dass in der Rush Hour auf dem Flughafen in Düsseldorf nicht ausreichend Busse vorhanden sind. Alles das geht zu Lasten der Passagiere. Wobei die Airlines schuldlos sind. Ganz im Gegenteil, sie leiden unter diesen Defiziten genau so wie die Passagiere, denn aus solchen Mängeln entstehen dann ganz schnell Verspätungen. Über die Defizite am Flughafen Düsseldorf berichten die Medien in NRW seit Monaten. Viel geändert hat sich bisher nicht. Erschwerend mischen sich dann dazu noch die Gewerkschaften ein, die für die Mitarbeiter auf dem Airport mehr Geld, mehr Pausen etc. fordern. Dort wird inzwischen bereits der Weg zur Kantine schon als Arbeitszeit anerkannt. Insofern ist die Bewertung des Kritikers weitestgehend unbegründet, denn die Airline war nicht der Verursacher. Die Airline zu wechseln, wird dem Kritiker nicht viel helfen. Die Defizite treffen in Düsseldorf jede Airline. Letzte Woche hat sich dann der Oberbürgermeister selber eingeschaltet. Offensichtlich kommt jetzt Bewegung in das völlig Szenario !

    • Bernd Schchen
    Versptung beim Flug mit Eurowings

    Wer auch immer Schuld an den Verspätungen ist, für mich ist und bleibt Eurowings mein Vertragspartner, bei dem ich einen Flug gebucht und an die ich gezahlt habe. Da nützt es auch nichts, wenn der "Schwarze Peter" auf Andere geschoben wird.

    • Peter
    Klar

    Natürlich ist die Airline dein Vertragspartner, aber der schwarze Peter wird ja nicht hin und hergeschoben. Für Verspätungen, die von der Airline nicht zu beeinflussen sind, kann die Airline natürlich nichts machen. Wenn die Bodendienste streiken, kann die Airline nix machen. Stell dir mal vor, du fährst mit der Bahn und es läuft eine Kuh auf die Gleise. Ist dann die Bahn auch dran Schuld, wenn der Zug defekt ist und nicht weiterfahren kann, eine Verspätung also auftritt? Eine Verspätung des Fluges kann sich durch den ganzen Tag hinziehn. Wenn morgens der erste Flug der Maschine schon Verspätung hat, wird sich die Verspätung durch den ganzen Plan am Tag hinziehn. Natürlich kann man die Zeiten etwas minimieren, wenn der Flieger eben schneller nen Umlauf schafft oder schneller am Ziel ankommt, ganz aufheben kann man die Verspätung allerdings nicht. Verspätungen können ne Menge Ursachen haben, sei es ein Technischer Fehler, schlechtes Wetter, selbst der verlorene Passagier, der erst noch gefunden werden muss können Verspätungen auslösen.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Hin- u. Rückflug Verspätung

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.