Bewertung easyJet

Bewertung der Airline easyJet

Dann bekommt man für Geld nichts - easyJet Bewertung

easyJet Flug von München nach London

Wenn man gar nichts erwartet dann kann man damit fliegen! Da bezahlt man wirklich nur einen Sitzplatz! Essen und trinken kostet extra! Einmal und nie wieder



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine easyJet Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.33 Sterne
  • geflogen
  • 3. Juli 2017
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug München nach London
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 7 Kommentare

    • DerFlieger

    Meine Gte

    Warum, glauben Sie, ist der Flug denn sonst so billig?

    • Erik

    Transport

    Aus diesem Grund fliege ich um von Punkt A nach B transportiert zu werden. Dafür sind Flugzeuge und die übrigen Verkehrsmittel da. Für Nahrungsaufnahme gibt es andere Möglichkeiten

    • XYX

    Frs Geld

    Sie haben einen Transport von München nach London gebucht, gezahlt und bekommen. Haben also genau das bekommen was Sie gezahlt haben. Ist nicht so als hätten Sie nichts für Ihr Geld bekommen. Und wer auf dem Flug von München nach London nicht ohne Verpflegung auskommen kann, tja, da finde ich es absolut fair die Kosten für die Verpflegungsleistung nicht auf alle umzulegen die das nicht benötigen.

    • Hans

    Nie wieder ? Und die Alternativen ?

    Tja, nie wieder will Helga mit easyJet fliegen, weil man dort für das Essen und die Getränke zahlen muss. Bleibt die Frage wie Sie zukünftig nach London reisen wird, denn nahezu keine andere Airline serviert ihr auf dieser Route inkludiertes Essen und Getränke. Mit anderen Worten wird die gute Helga demnächst mit dem Schiff, dem Zug oder eventuell mit dem super schnellen Fernbus von München nach London reisen. Das Sie dabei im Gegensatz zum Flieger kein 2 Stunden unterwegs ist, sondern u.U. 10 und noch mehr Stunden, ist doch egal. Hauptsache "nie mehr easyJet". Und natürlich erhält man im Zug (Eurostar), auf dem Schiff (Fähre) und im Fernbus richtig was zu essen und zu trinken und zahlt dafür nichts. Alternative gäbe es noch den Flug mit Lufthansa in der Business Class von München nach London, mit inkludiertem Snack und Getränke. Hat zwar nur eine Wertstellung von weniger als 10,- Euro, aber dafür kostet der Lufthansa-Business-Flug etwa gegenüber dem Flug mit easyJet das dreifache. Was soll man dazu noch sagen ? Am besten einfach nur: "Ach Helga ... "

    • Brain

    Schlimm ...

    Mein Gott nochmal. Besteht unser Volk nur noch aus Geizkragen und Nörglern? Diese Kommentare sind nur peinlich und dumm.

    • Peter

    Aha

    WIe lautet der erste Satz: Wenn man nichts erwartet kann man mit denen Fliegen! Wie war denn Helgas Erwartungshaltung? Ich nutze oft Ryanair ... Warum? Weil ich weder Essen noch Trinken noch viel Hofiererei erwarte sondern einfach nur schnell von A nach B will. Will ich den Arsch hofiert bekommen und Menüs an Bord haben, flieg ich halt mit Premiumairlines. Wie dem auch sei: Erwartungen und Tatsachen waren wohl weit auseinander, und immer wieder stell ich fest: Den Weg in ein Bewertungsforum zum Maulen findet jeder, um sich vorher zu informieren jedoch nicht.

    • Hans

    Airline Kritik des Monats

    Diese Kritik sollte mit der Silbernen Zitrone ausgezeichnet werden - als Nörgler Airline Bewertung des Monats. Begründung: * Sachlich, * Kompetent, * Ausführlich, * Fundiert, * Vorbildlich

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung easyJet Dann bekommt man für Geld nichts

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.