Lufthansa Bewertung

Bewertungen

Sch÷nes Reisen in Lufthansa Premium Eco.

Lufthansa Flug von M├╝nchen nach New York

Klassischer Zubringerflug von München nach Frankfurt morgens im vollbesetzten A321. Pünktlicher Abflug und Landung mit - trotz nur 40 Min. Flugdauer - Getränkeservice. Kekse wurden beim einsteigen gereicht. Den "Umsteiger" auf unserem Weg nach New York haben wir gewählt, weil mein Sohn einmal im A380 fliegen wollte. Da wir gerne einigermaßen bequem reisen, haben wir aufgrund der Flugdauer von angegebenen 8.30 Std. Plätze in der Premium Economy reserviert. Der Sitzabstand war großzügig (angegeben, aber nicht nachgemessen, mit 97 cm) und bemerkbar macht sich zudem, dass anstelle zehn Sitzen je Reihe in der PEC nur acht Plätze angeboten werden. Somit sind auch die Sitze deutlich breiter und der lästige "Kampf" um die Nutzung der Armlehne entfällt.

Auf unseren Sitzen fanden wir Decke, Kopfkissen und ein kleines Reiseset vor, ebenfalls für jeden eine Flasche Mineralwasser. Vor dem Start gab es ein Begrüßungsgetränk. Verkehrsbedingt sind wir mit 35 Min. Verspätung abgeflogen, da jedoch die tatsächliche Flugzeit an diesem Tag nur 7.15 Std. betrug und in New York keine Warteschleifen zu absolvieren waren, sind wir bereits 55 Min. vor der geplanten Landung angekommen. Der Flug als solches verlief absolut angenehm und ruhig mit herzlichem Service während der gesamten Dauer. Nach dem Start gab es einen weiteren Getränkeservice mit Salzgebäck, wenig später das Mittagessen. Da gab es zwei Menüs zur Auswahl (auch in PEC Hühnchen oder Pasta), reichlich und zum satt werden, geschmacklich sehr gut, ansehnlich und großzügig präsentiert.

Mehrmals wurden dann während des Fluges Getränke angeboten und etwa 1,5 Std. vor der Landung gab es noch einen Snack, hier Tomaten mit Mozarella, Brötchen und einen kleinen Kuchen. Besonders angenehm im A380: die Premium Economy befindet sich in einem abgetrennten Bereich im Bug der Maschine mit zwei eigenen Toiletten! Den Rückflug hatten wir dann direkt nach München gebucht, ebenfalls in Premium Economy mit einem A340-600. Auch hier wieder Verspätung beim Abflug durch großes Verkehrsaufkommen, dennoch pünktlich in München gelandet. Wie schon auf dem Hinflug gab es natürlich auch jetzt die gleichen Zusatzleistungen und gutes Essen (wieder Hühnchen oder Pasta, jedoch in anderer Variation).

Die Crew ebenfalls mehr als bemüht und freundlich, Zum Frühstück gab es eine kalte Platte mit Wurst, Schinken, Käse, Brötchen, Obst, Butter, Hörnchen und Marmelade, Kaffee, Orangensaft und Sekt. Im A340 ist die PEC zwischen Businessklasse und Economy untergebracht, zur Economy nur leicht optisch abgetrennt, keine eigenen Toiletten. Anstelle acht Plätzen je Reihe nur sieben. Übrigens wurden auf Hin- und Rückflug je zweimal heiße Tücher gereicht. Auf beiden Langstrecken gab es natürlich auch ein großzügiges Unterhaltungsangebot, das bewerte ich nicht eingehender, da es für mich persönlich nicht so wichtig ist und mir daher die Vergleiche fehlen.

Insgesamter Eindruck: wieder einmal angenehme Flüge mit Lufthansa genossen und immer einigermaßen ausgeruht und frisch am Ziel angekommen, gerne und wenn´s passt wieder!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 4.63 Sterne
  • geflogen
  • 8. Mai 2017
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Premium Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • Brain
    Sehr gut

    Mit dieser Bewertung kann man was anfangen. Ich lese Begeisterung und sehe eine objektive Bewertung.

    +29
     
     
     
    -3
    • Hans
    Sehr gut

    Eine kompetente Airline Bewertung. Es wurden alle wesentlichen Details angesprochen und nachvollziehbar geschildert. Kein unstrukturiertes meckern oder destruktives nörgeln. Eine echte Hilfestellung für Fluggäste, die sich über LH Langstreckenflüge informieren wollen. Solche Kritiken unterscheiden sich deutlich von den vielfach inhaltslosen Bewertungen, die hier häufig speziell über Germania und Edelweiss Air Flüge verfasst werden. Anstatt den Flug nur mit 2 oder 3 Sätzen zu beschreiben und einer Lobeshymne zu überhäufen, wird hier sachlich, umfangreich und glaubhaft seriös der Flug bewertet.

    +46
     
     
     
    -7
    • emmdee
    Thema verfehlt

    Sie können es nicht lassen. Einen Langstreckenflug zu einem Businessziel mit der Lufthansa in der Premium-Eco den Urlauberflügen gegenüberzustellen. Man merkt Ihnen an, dass sie dem in dem Segment erfolgreichen Konzepten der Edelweiss Air und Germania für den Urlaubsflug nichts entgegenzusetzen haben.
    Außer Frustkommentaren, die nicht der Sache dienen.

    +9
     
     
     
    -64
    • Helmut
    @emmdee

    Hallo emmdee, kann es sein, dass es dem Hans gar nicht so sehr um irgendwelche Fluggesellschaften geht sondern vielmehr um Inhalte - besser gesagt: NICHT-Inhalte diverser Bewertungen? Letzte Beispiele: "Gute Ekonomi Klasse" (Air Berlin) oder "das Bier dürfte kostenlos sein" (Edelweiss). Auf solchen Unfug kann auch ich und sicher viele andere gerne verzichten. Beiträge dieser Art dienen nicht zur vernünftigen Information. Herzliche Grüße - Helmut

    +51
     
     
     
    -4
    • Hans
    Danke Helmut

    @Helmut Vielen Dank für Ihre Zustimmung. Sie haben die Intension meiner Kommentare gut erkannt und überzeugend gespiegelt. Es geht mir natürlich nicht um die Leistungsinhalte der Airline A,B oder C. Es geht einzig um die in Teilen höchst fragwürdigen Bewertungen einiger User. Vor allem die sich häufenden und wenig glaubwürdigen Kritiken bezogen auf Germania und Edelweiss Air. Viele dieser Kritiken sind entweder sehr oberflächlich (so z. B. nur 2 oder 3 Sätze) oder dokumentieren eine relative Ahnungslosigkeit der Verfasser in diesem Segment.
    Was Forist "emmdee" dazu veranlasst solche inhaltslosen und fragwürdigen Kritiken noch zu verteidigen, darf ebenso sehr kritisch hinterfragt werden. Was er sich davon verspricht hier speziell zwei Airlines fast schon gebetsmühlenartig zu verteidigen, verwundert schon sehr. Zumal er seine sehr transparente "Verteidigungs-Strategie" nur auf Germania und Edelweiss Air reduziert, anfänglich sogar nur auf Germania. Zumal diese Airline im Segment der touristisch ausgerichteten Low Cost Airlines - mit gerade mal zwei Dutzend Flugzeugen - in Europa eine eher untergeordnete Bedeutung hat.

    +26
     
     
     
    -6

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Sch÷nes Reisen in Lufthansa Premium Eco.

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.