TUIfly Bewertung

Bewertungen

Kaffeefahrt mit TUIfly

TUIfly Flug von Frankfurt nach Las Palmas

Unterirdische Entwicklung! Bin früher gerne mit TUI geflogen, aber nun nicht mehr. Permanent wird der Verkaufswagen durch den Gang geschoben und man kaum in Ruhe ein Buch lesen, geschweige denn schlafen. Auf Nachfrage ob es denn überhaupt noch kostenfreie Getränke gäbe, wird man noch ausgelacht. In Zukunft wird bei der Urlaubssuche Tui definitiv rausgefiltert!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 26. April 2017
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 11 Kommentare

    • GG
    Wieso?

    Wieso wird jedes mal ein Fass aufgemacht, wenn man nichts kostenlos zu trinken bekommt? Haben Sie keine 2 oder 3 Euro um sich etwas zu kaufen? Wenn "Nein", woher kommt dann die Kohle für den Urlaub? Sie sind es doch, der billig Urlaub machen will; die Airline passt sich nur an und bietet möglichst günstig die Flüge an. Ach ja, wenn Sie mit dem Zug irgendwo hinfahren, bekommen Sie dann auch kostenlose Getränke? Oder wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind; stehen dann auch irgendwelche "Helfer" am Straßenrand und teilen Getränke aus? Wohl kaum. In diesem Sinne ...

    • Falk
    Wenn man kein Ahnung hat, ...

    Liebe/r GG, Wenn ich mit dem Zug oder Auto fahre, kann ich mir so viel Verpflegung mitnehmen wie ich möchte. Bei einem Flug geht das nunmal nicht. Und auch wenn ich Millionär wäre, würde ich mich über 2,5 Euro für ein Wasser beschweren! Desweiteren ging es mir um die Ruhe und den Ablauf der "Bewirtung", durch die Bezahlung und Bestellung ist alles wesentlich umständlicher und daher belästigend! Außerdem sollte es selbstverständlich sein, dass auf einem 5h Flug wenigstens ein Glas Wasser angeboten wird. Schlussendlich muss man dazu natürlich auch sagen, dass die Flüge durch diese Einsparstrategie (ich würde es "gnadenlose Ausnutzung des Monopols" nennen) auch nicht günstiger geworden sind! Wenigstens wird bei anderen Airlines Service noch groß geschrieben. Aber unterstützen Sie nur weiter die Servicewüste, Sie haben ja scheinbar so viel Geld, in diesem Sinne....

    • Peter
    Herrlich

    Guter Kommentar @GG!!! Ich hab aber auch noch eine Frage. Wenn man also nicht schlafen kann oder ein Buch lesen kann, frag ich mich, wo der Bewerter denn sitzt? Im Gang etwa? Denn wenn er auf seinem Platz sitzt, stört der Verkaufswagen kein bisschen, denn er fährt ja nicht über den Sitzplatz. Wenn man ein Buch liest ist man in das Buch vertieft und nicht um das was irgendwo neben einem passiert. Und wenn er Tuifly aus seiner Urlaubsplanung rausfiltert, sollte er sich lieber ein Auto mieten. Denn kostenlos gibts bekanntlich nirgendwo mehr etwas im Flugzeug ausser wohl bei Germania. Aber da gibts ja auch Verkaufswagen. Interessanterweise gilt auch hier: den Weg ins Bewertungsportal finden die Hauptberuflichen Nörgler immer nachher. Vorher zum Informieren scheint da keiner reinzuschauen.

    • Mitch Rapp
    und jetzt ... ?

    Wenn Sie auf eine anderen Touristenbomber umsteigen wird es nicht besser ! Die Flüge werden aufgrund des Konkurrenzdrucks billigst verkauft. Da leidet der Service und beim Personal wird auch gespart. Nach Las Palmas ist es jetzt nicht so weit, da kann man das ertragen oder wahlweise doch was erwerben ? Ansonsten empfehle ich Ihnen einen Flug mit einer Liniengesellschaft, falls das für die Strecke angeboten wird.

    • Frulein Smilla
    Immer das selbe ...

    Lieber Falk, Verpflegung können Sie sich sehr wohl soviel mitnehmen wie sie möchten. Es verbietet Ihnen niemand! Wenn Sie draußen essen gehen im Restaurant, sind dann 3 Euro für ein Bier o. ä auch zuviel? Meine Güte .... es ist doch nun mal Urlaub. Da tun die 2.50 Euro doch wirklich mal nicht weh. Aber das sind leider die AI Touristen in Ägypten ... es fällt immer wieder auf. Dann bitte doch lieber zuhause bleiben;-) Viel Glück bei der Suche nach einer anderen Airline! Wird schwierig .... außer Germania oder Linienflug.

    • Falk
    Bla bla bla

    Meine letzten Flüge mit z.B. Etihad oder Air France empfand ich zumindest wesentlich angenehmer. Da bekommt man sogar auf absoluter Kurzstrecke (Frankfurt-Paris) Getränke und einen Snack. Oben drauf hat das Personal auch noch Klasse und Etikette. Wer die Kritik nicht verstehen kann und/oder alles besser weiß, bitteschön, von mir aus. Meine Meinung bleibt und damit bin ich auch nicht allein!

    • Falk
    Ich damit natrlich nicht

    Alle Flugbegleiter von Tui denunzieren! Eventuell war es auch eine Ausnahme ...

    • Frulein Smilla
    Kommentar

    Noch ein kleiner Nachtrag. Habe jetzt gesehen das Sie auf Gran Canaria waren. Allerdings stimmen die Punkte mit meiner obigen Bewertung überein, nur das mit den Ai Touristen nach Ägypten zählt natürlich hier weniger!

    • Winny
    berirdisch polemisch

    Die her abgegebenen Kommentare auf eine Bewertung sind einfach nur überirdisch arrogant, polemisch, provokant und entbehren jeglicher Fakten - achja, seit Donald braucht man das nicht mehr! Für Denkanstößer: Man nennt es auch Populismus!

    • Brain
    Generell ...

    Wer keine 2,50 Euro für Wasser im Flugzeug übrig hat, sollte seinen Urlaub zu Hause verbringen. Im Flugzeug geizen, aber auf Mallorca an der Bar sich verschlucken.

    • Brain
    Noch was ....

    Früher gerne TUI geflogen. Was heißt das bei einem 28 jährigen?

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Kaffeefahrt mit TUIfly

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.