Eurowings Bewertung

Bewertungen

Der Wahnsin in Gestalt

Eurowings Flug von Phuket nach Hamburg

Zunächst einmal hatte dieses stümperhafte Reisebüro statt wie von uns angeregt statt best Sitz vorne mit allem Drum und dran schlicht und ergreifend nur Basic gebucht. Von Hamburg nach Köln sollte es aber kein Frühstück geben. Dafür von Köln nach Phuket alles erdenkliche. Da es noch früh war nahmen wir auf Kurzstrecke kein Frühstück an denn wir dachten es gibt es ja auch nichts was ein Irrtum war.. Dann das böse Erwachen. Man hatte für uns genau falsch gebucht, denn auf Langstrecke gab es nichts! Wir wollten dann was bestellen doch es gab nichts mehr . Nur noch Nudeln ohne Geschmack fade für 10 Euro dazu stilles Wasser. So stelle ich mir keinen Urlaub vor.

Die Sitze gegenüber German Wings bei Euro Wings viel zu dicht platziert. Kniefreiheit Pustekuchen. Vor mir sass Graf Rotz mit besserer Klasse und rückte ständig die Lehne nach hinten sodass ich die Tischplatte nicht waagerecht stellen konnte. Ich sagte ihm Hey du Subschmecker gleich gibbet ein Karnickelfangschlag du Tröte. Als Basic Bucher bist du überdies Mensch dritter Klasse. Die Flugbegleiterinnen übersehen dich schlicht und ergreifend. Du musst praktisch laut und deutlich deinen Unmut kund tun. Hier ich würde gerne etwas zu mir nehmen! Das müssen Sie aber bezahlen? Ja iss es wahr? Da wäre ich nicht drauf gekommen. Wir haben für 2 Personen für 14 Tage all Incl. 5 Sterne gebucht in Kao Lak. Hier wurden wir herzlichst und überfreundlich bewirtet.

An dieser Kultur können wir Deutsche uns mal eine gehörige Lektion abschneiden. Es besteht gehöriger Handlungsbedarf.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Eurowings Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.71 Sterne
  • geflogen
  • 4. Mrz 2017
  • Flug Nr.
  • EW121
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Michael
    Vorher informieren vermeidet rger

    Das das Reisebüro mist gebaut hat, ist eine Sache. Eine andere ist, das man sich im Internet sehr gut informieren kann. Z.B auch über Easyjet und deren Flugpolitik. Basic ist meist billig, die Holzklasse und dient dem reinen Transport von A - B. Nicht mehr, nicht weniger. Das heißt, wenn man essen möchte, Komfort wie ein Kissen etc. sollte man sich das selber mitbringen, dann kann auch solch ein Flug ganz angenehm sein. Wenn man bei Easyjet 50 Euro dazu zahlt, erhält man aber auch nur einen Gegenwert von maximal 5 Euro und ein fast nicht zumutbares Zeug das sich Essen nennt. Wer es also angenehmer möchte so wie es früher war, der muss mehr zahlen und sollte keine Billigairline buchen....!

    • Hennes
    Wenn man sich auf das Reisebro verlsst

    Früher war der Kunde König. Heute nur noch eine Nummer. Zu Michael. Im Internet erkundigen ist eine Farce. In der Überschrift wird billig angeworben und wenn man ins Innere geht kommt das böse Erwachen. Nach 3 Stunden qualmt dir die Birne und du bist fix und foxy. Selbiges Reisebüro hatte ein Jahr davor über Air Berlin First Business Class gebucht. Da wurden wir beide einzig und allein wie der Bundeskanzler bedient das war schon peinlich wie die anderen guckten.
    Somit kannte das Büro unser Anliegen zumal wir den Calmund angesprochen haben.Da das 5 Sterne Hotel aber mit all inclusive sehr teuer war wollte man das dadurch kaschieren. Eine Frechheit weil wir nicht auf den Preis gucken brauchen. Zudem war die Anreise nicht mit dem freien Zimmer koordiniert. Völlig erschöpft mussten wir dann noch 3 Stunden auf unser Zimmer warten, ohne Frühstück. Ein Desaster.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Der Wahnsin in Gestalt

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.