Sun Express Bewertung

Bewertungen

Buche ich nicht mehr!

Sun Express Flug von Nürnberg nach Marsa Alam

Auch von einem Touristenflieger kann man bei einer Flugdauer von fast 5 h ein Getränk erwarten. Man konnte zwar Getränke und warmes Essen teuer bestellen, hier war man aber leider nicht ausreichend vorbereitet. Die Gerichte waren schnell vergriffen. Ich habe mich dann für Nudeln mit Gemüse (vegetarisch) entschieden, die ich nach 30 Minuten serviert bekam. Die Verpackung war verschmort und das Haltbarkeitsdatum um 4 Wochen überschritten. Der Sitz wackelte während des Fluges und ließ sich zudem nicht verstellen, was ärgerlich war, da wir nachts geflogen sind. Insgesamt war der Eindruck sehr schmuddelig und abgenutzt. Sehr schade.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.5 Sterne
  • geflogen
  • Januar 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 8 Kommentare

    • Marcus
    Immer die gleiche Laier

    Mittlerweile sollte es jeder mitgekriegt haben, dass es (außer bei Germania) bei den Chartergesellschaften keine kostenlosen Verpflegungsleistungen mehr gibt. Leider muss man hier in jeden 3. Kommentar Beschwerden darüber lesen. Ich denke viele hier sind es mittlerweile leid!!

    +4
     
     
     
    -1
    • SunExpress
    Buche ich nicht mehr!

    Liebe Petra, danke für das Feedback. Es tut uns Leid, dass Ihr Flug für Sie nicht komfortabel war. Als Low-Cost-Gesellschaft ist im Ticketpreis keine Bewirtung inklusive. Dafür bieten wir vorab die Möglichkeit eine warme Mahlzeit, oder ein Gesamtpaket mit Getränken, dazu zu buchen. Wenn Sie ein Bild von dem Menü haben, dessen Haltbarkeitsdatum überschritten war, würden wir dieses gerne zugesendet bekommen. Sie werden dann natürlich Ihre Mahlzeit erstattet bekommen. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an crm@sunexpress.com. Besten Dank, Ihr SunExpress Team

    +4
     
     
     
    -3
    • GG
    So so

    Das Haltbarkeitsdatum war um 4 Wochen überzogen. Nun gut, wenn Sie sagen, wird es schon so gewesen sein. Aber ich glaube Ihnen kein Wort.

    +5
     
     
     
    -1
    • Lupo
    Erwartungshaltung

    Liebe Petra, nein, im Jahr 2017 können Sie das eben NICHT mehr erwarten - meines Wissens gibt es in nur noch einen deutschen Ferienflieger, der kostenlose Getränke anbietet. Wer in der Lage ist, per Internet Flugbewertungen zu verfassen, kann sich auch vorher über das Serviceangebot an Bord informieren, zu welchem die meisten Airlines (auch SunExpress) auf ihren Websites Auskunft geben. Laut aktueller SunCafé-Menükarte (habe eben nochmal auf der SunExpress-Seite nachgeschaut) kostet ein 0,5l-Wasser 2,50 Euro - das sind ähnliche Preise oder je nach Flughafen sogar günstiger als hinter der Sicherheitskontrolle! Als "teuer" würde ich das nun wirklich nicht bezeichnen.


    Natürlich ist es schade, wenn das gekaufte Essen und der Sitzkomfort nicht Ihren Erwartungen entsprachen. Letzlich waren Sie aber mit einer Low-Cost-Airline unterwegs, dies auch vermutlich im Rahmen einer Pauschalreise. Sollte es sich bei dem Flug nach Marsa Alam um einen sogenannten "Vollcharter" gehandelt haben (und davon gehe ich aus, da diese Flüge im Winter nicht direkt über die SunExpress-Seite buchbar sind), obliegt es sogar Ihrem Reiseveranstalter, welcher Service Ihnen an Bord zukommt!

    +9
     
     
     
    -0
    • Armin
    Getränke

    Sie haben doch sicherlich Getränke käuflich erwerben können. Zitat aus der HP von SunExpress: "Zur Ihrer Erfrischung an Bord hält SunExpress auf internationalen wie auch auf innertürkischen Flügen eine große Anzahl an heißen, kalten und alkoholischen Getränken sowie schmackhaften Snacks und Süßwaren bereit. Die Bordverpflegung kann käuflich erworben werden. " Damit ist doch alles gesagt. Wegen dem Essen (MHD abgelaufen u.s.w) da währe halt ein Handy mit Kamerafunktion gut, so dass man sich bei SunExpress mit einem Beweisfoto beschweren kann. Die Zubereitungszeit von 30 Min. klingt aber realistisch.

    +5
     
     
     
    -0
    • Peter
    Sicher?

    Das das Haltbarkeitsdatum 4 Wochen überschritten wurde halte ich schlichtweg für gelogen. Wenn dies wirklich so wäre, dürfte es ja nicht so schwer sein, dies per Foto zu beweisen? Heutzutage hat doch jeder ein Handy mit Kamera ... und dann würde man doch ganz schnell ein Beweisfoto machen. Ansonsten kommt das sehr sehr unglaubwürdig rüber. Und das man gegen Bezahlung im Flieger was zu essen kaufen kann, ist auch mittlerweile allseits bekannt. Den Weg zum mosern in dieses Forum findet komischerweise jeder, aber den Weg hierher zum vorab informieren findet komischerweise selten jemand.

    +4
     
     
     
    -1
    • Brain
    Tja ...

    Im Flugzeug, erst recht bei Billigfliegern, gibt es nichts mehr umsonst. Ist es so schwer, mal einen Zehner zu investieren. Nein, geht nicht. Hauptsache der Urlaub war schön billig und wenn ich das Reiseziel sehe, kann ich mir meinen Teil denken.

    +2
     
     
     
    -2
    • Winny
    @Brain

    @Brain Wie darf man denn das verstehen: "... und wenn ich das Reiseziel sehe, kann ich mir meinen Teil denken"? Geht`s etwas genauer? Sie wollen doch auch besser informiert werden, oder?

    +3
     
     
     
    -0

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Buche ich nicht mehr!

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.