Condor Bewertung

Bewertungen

Grauenhafte Kaffeefahrt

  • 28.12.2016
  • Nepomuk(59)
  • 1
  • Condor Boeing 757-300

Condor Flug von Teneriffa nach Düsseldorf

Service ist inzwischen auch bei CONDOR ein Fremdwort. Auf dem vierstündigen Flug gibt es NICHTS ohne Bares. Der einzige Zweck des Fluges war es wohl so viel wie möglich zu verkaufen. Essen, Getränke, Zigaretten, Parfüm, Alkohol etc.. Die Preise erheblich höher als am Flughafen. Die Sitze in der 757 kann man wohl mit Fug und Recht als Folterstühle bezeichnen. Nach etwa einer Stunde tut einem der Allerwerteste weh. Sitzabstand nach vorne und zur Seite ein absoluter Witz, die Sitze das Unbequemste was ich je in einem Flugzeug erlebt habe. Das beste war, dass hinten im Flugzeug 10 Reihen (!) frei waren, aber trotzdem die vorderen Reihen voll genutzt wurden, anstatt die Passagiere gleichmäßiger zu verteilen und damit ein bißchen mehr Komfort zu ermöglichen. Eine Zahnoperation beim Zahnarzt macht mehr Spaß als ein Flug mit der 757 von Condor. In Zukunft werden wir öfter mit dem Auto in Urlaub fahren. Man sollte das Management von Condor einmal dazu zwingen, einen solchen Flug in ihren eigenen Maschinen zu erdulden.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 2.71 Sterne
  • geflogen
  • Dezember 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Teneriffa nach Düsseldorf
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Thomas
    Standard heutzutage

    Sie scheinen lange nicht mehr geflogen zu sein, denn es ist heute Standard, dass Essen und Trinken bei Kurz- und Mittelstrecke nicht mehr dabei sind und Sitzabstände gering sind, dafür zahlen sie aber auch umso weniger für ihr Ticket! Wer Service will miss heutzutage zahlen Das mit dem gleichmäßigen verteilen liegt am handling Agent am Flughafen, des Weiteren hätten sie Sitzplätze reservieren oder in die Premium Class upgraden können um mehr Platz und Service zu bekommen!

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Grauenhafte Kaffeefahrt

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.