Condor Bewertung

Bewertungen

Condor hat leider stark abgebaut

Condor Flug von Frankfurt nach San Jose

Ich bin schon mehrmals mit Condor in der Vergangenheit geflogen (auch die selbe Strecke nach Costa Rica) und muss leider sagen, dass die Airline stark abgebaut hat. Der Sitzplatzabstand ist deutlich geschrumpft (ich bin 1.68 m groß (klein) und bin mit meinen Knien an den Vordersitz gestoßen), die Essensqualität hat sich verschlechtert. Früher hatte man die Auswahl aus zwei Gerichten, z. B. Chicken or Pasta, heute wird man als Vegetarier oder Muslim gezwungen, sich ein teures Menü von 15 Euro vorab zu bestellen, weil überall Schwein/allgem. Fleisch dabei ist. Für mich selbst war es zwar kein Problem, aber für Mitreisende, die das nicht wussten, und dann einfach Pech hatten.

Das Unterhaltungsprogramm bietet leider auch nicht viel: 2 Filme, darunter ein Kinderfilm und 2 Serien, darunter eine Serie für Kinder. Für mehr Filme (41) muss man einen Code für 8 Euro kaufen. Die Musikauswahl war in Ordnung.

Der Service war soweit OK. Es wurden viele Getränkeausgaben gemacht, was als positiver Punkt zu bewerten ist.

Die Freundlichkeit schwankt zwischen sehr freundlich und höflich und patzig mit frechen Antworten. Aber das ist wahrscheinlich überall so. Piloten sehr nett, erklären die Route, ein weiterer positiver Aspekt.

Außerdem habe ich mich jederzeit sicher gefühlt.

Sauberkeit vorbildlich, Sitze und Toiletten astrein.

Generell ist zu sagen, dass die Condor, als größter deutscher Ferienflieger, deutlich abgebaut hat. Mein Ticket hat 760 Euro nach San José gekostet, was nun wirklich kein Schnäppchen ist, und trotzdem muss man immer und immer wieder drauf zahlen, wie bei einer Billigfluggesellschaft. Auch freie Sitzplatzwahl ist nur gegen einen Aufpreis von 30 Euro pro Strecke möglich. Schade, ich hatte wirklich gute Erinnerungen an Condor aus der Vergangenheit.

Aber für die Strecke Frankfurt-San José würde ich das nächste mal eher Iberia oder Air France wählen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 3.5 Sterne
  • geflogen
  • November 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Hans
    Wie bei einer Billig-Fluggesellschaft ?

    Condor ist eine Billig-Fluggesellschaft !

    • Brain
    Andersrum ...

    Sie beklagen sich, das Condor keine Rücksicht oder Auswahl beim Essen anbietet. Das ist das falsch. Wenn bestimmte Fliuggäste etwas nicht essen möchten, muss dieser sich selbst darum kümmern. Und ..... Auch ein Muslim wird zu gar nichts gezwungen!

    • Frequenttraveler
    Sicher nicht

    Condor ist keine Billigfluggesellschaft, sondern eine Ferienfluggesellschaft mit teilweise sehr gesalzenen Preisen. Billigflüge gibt es lediglich bei Preisfehlern. Condor ist auf der Langstrecke sogar preislich meistens über den Linienfliegern. Das kann man sich erlauben, weil man Destinationen anfliegt, die über Linie fast immer mit Zwischenstop verbunden sind.

    • Armin
    Billigfluggeschellschaft

    OK. Condor ist keine Billigfluggeschellschaft, aber sie führt sich so auf. Auf der Langstrecke serviert Condor eine warme Mahlzeit und meist ein Frühstück. Aber das alles auf unterstem preislichen Niveau. Andere Airlines sparen auch beim Standartessen, aber man findet ja fast nichts positives in diversen Bewertungsforen über das Essen bei Condor. Man hat entweder ein Buch dabei, oder man muss extra ein Entertainment-Paket kaufen (auf Langstrecke - das können andere Airlines wesentlich besser!) Wenn man schon diverse Ziele, die nur mit mindestens ein mal Umsteigen zu erreichen sich, ist das ja löblich. Aber der Service soll nun doch nicht vor allem Auf der Langstrecke (bei den Preisen) zu kurz kommen. Aber es gibt ja meist Alternativen mit ein bisschen mehr Zeitaufwand! Im übrigen finde ich, dass sich Condor auf seinen Lorbeeren, die sie sich vor vergangenen Tagen verdient hat ausruht. Somit ist leider Condor für mich eine Billigfluggeschellschaft!

    • Thomas
    Standard

    Was Sie hier beschreiben ist heute bei Ferienfliegern absoluter Standard! Condor informiert auf der Internetseite über alles und wer will zählt eben den Aufpreis in die Premium oder Business Class, oder alternativ sein Menü oder das Premium Entertainment Paket zum günstigeren Preis vorab! Und um diesen Preis nonstop werden sie wohl keinen anderen vergleichbaren Flug finden

    • emmdee
    Nichts ist festgeschrieben

    Niemand kann mir ernsthaft versuchen zu erklären, was ich als Passagier heute alles hinnehmen muß. Weil das System angeblich so ist und dies auch noch unausweichlich. Der Ansatz bei vielen Airlines ist falsch und in den letzten Jahren ein Absurdum sondergleichen. Zahlende Kundschaft wird bewußt vergrätzt und man vergißt, wer letztlich für das Auskommen des Unternehmens sorgt. Masse statt Klasse funktioniert nur über einen kurzen Zeitraum, dann werden diese Anbieter fallengelassen wie eine heiße Kartoffel. Es braucht noch etwas Zeit, bis sich das Serviceniveau für alle Fluggäste wieder auf ein erträgliches Maß nach oben einpendelt. Airlines, die den Kunden in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen und auch Erfolge stellen, werden im Wettbewerb bestehen, Andere schneller vom Markt verschwinden, als man heute denkt. So schätze ich auch Condor ein.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Condor hat leider stark abgebaut

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.