Bewertung Eurowings

Bewertung der Airline Eurowings

Service und kulinarische Qualität ... - Eurowings Bewertung

  • 29.11.2016
  • Rathner(51) Siegen
  • 11
  • Eurowings Airbus A330-200

Eurowings Flug von Phuket nach Köln

Beim Flug von Phuket nach Köln am 26.11. planmässig um 6:35 Start - Startabbruch wegen technischem Defekt , alle aussteigen und 4 Std Wartezeit ohne jegliche Info , dann in Busse verfrachtet zur erneuten Immigration weil Flug wohl evtl. nicht stattfindet , aus dem Terminal gebracht , ohne Info - in Kleinbusse zum Hotel gebracht 1 Std Fahrt , keiner weiß wohin? , Im Hotel erste Frage an das Hotelpersonal , wo befinden wir uns? Aha Phuket Town, ca 13:00 wir sollen einchecken , ob übernachten weiß keiner , Info evtl. am Abend , Essen steht bereit , weitere 2 Std später Info , wir bleiben über Nacht , Ablug evtl. morgen früh , Info kommt später. Ich verstehe nicht wie man mit erwachsenen Menschen (Kunden) so umgehen kann , das ganze glich einer Entführung , Freiheitsberaubung an Menschen die ja auch unschuldig in einer Notsituation sind.

Am nächsten morgen um 10.00 Abflug mit Ersatzflugzeug ( nach 27 Std.) , eine wirklich lapidare Entschuldigung des Kapitäns an ca 300 Passagiere ,mit dem Hinweis man solle den Frust bitteschön nicht am Kabinenpersonal auslassen. Der Flug verlief normal und ruhig , jedoch hatte die Ersatzmaschine keine Zwischensnacks geladen , somit auch nicht zu verkaufen , Die Mahlzeiten lassen zu wünschen übrig und haben Billigfliegerniveau , alles andere muß extra bezahlt werden , das Unterhaltungsprogramm für 10 Euro ist lächerlich ( siehe Thaiairways) . Man hätte den Passagieren als kleine Entschuldigung , spez. Getränke gratis oder auch in diesem Fall das Bordprogramm gratis anbieten sollen , dafür hätte sich Eurowings keinen Zacken aus der Krone gebrochen.

aber gut , ich denke Eurowings hat sich für mich erledigt , da auch der Sitzkomfort in der Premium Economy nicht wirklich ein Highlight ist , da haben andere Airlines im A380 mehr zu bieten. Die Technische Panne als solches kann jeder Airline passieren , aber der Umgang mit den zahlenden Fluggästen im Anschluß allein ist eigentlich eine Sammelklage wert, und gehört abgestraft.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Eurowings Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.25 Sterne
  • geflogen
  • 27. November 2016
  • Flug Nr.
  • EW121
  • Strecke
  • Flug Phuket nach Köln
  • Klasse
  • Premium Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 11 Kommentare

    • Hans

    Sammelklage ?

    In der Deutschen Rechtsprechung ist die Durchführung einer Sammelklage nicht vorgesehen. Es gibt sie also nicht. Insofern ist der Ruf nach einer so genannten Sammelklage gegenstandslos. Zudem sei die Frage erlaubt, was der Kritiker einklagen will ? Wegen der erheblichen Verspätung muss er gegenüber Eurowings entsprechende Ansprüche geltend machen, die in diesem vorliegenden Fall durch EU-und Deutsches Recht zweifelsfrei geregelt sind. Dafür muss man nicht klagen, weil die Ansprüche nicht strittig sind. Weitere Ansprüche - wie vom Kritiker angesprochen - wie beispielsweise "Zwischensnacks", qualitativ höherwertiges Essen, Getränke oder Entertainment gratis, bestehen nicht.


    Ergo nochmals die Frage, was möchte er denn einklagen ? Man kann Eurowings u. U. vorhalten, dass das Verhalten nach der erheblichen Verspätung nicht gerade serviceorientiert war. Ein Grund für eine Klage ergibt sich daraus aber natürlich nicht. Unabhängig von der Verspätung zieht der Kritiker hier noch einen Vergleich zu Thai Airways (Stichwort A 380, Premuim Eco, Bord-Entertainment), der völlig an der Realität vorbei geht. Thai Airways ist eine Full-Service Airline, ganz im Gegensatz zu Eurowings, die sich als eine preisgünstige Low Cost Airline versteht und das auch entsprechend kommuniziert. Fair und realitätsnah wäre ein Vergleich zwischen der Eurowings Mutter - also einem Lufthansa Flug und Thai Airways.


    Aber genau diesen hat der Kritiker nicht gebucht, sondern einen Flug mit der "Billig Airlines" Eurowings. Er bucht "Billig", reklamiert aber das Essen als "Billigfliegerniveau".

    • Armin

    Ersatzmaschine nach 27 Std.

    Also wenn Eurowings tatsächlich eine Ersatzmaschine stellen musste, dann ist die tatsächliche Abflugzeit in 27 Std. doch realistisch. Flugplan einreichen, Crew breitstellen, überhaupt erst man ein freies Flugzeug finden... Nun übernehme ich mal den Part (sonst macht das gewöhnlich ja Hans): Eurowings ist eine Billigfluggesellschaft! Somit ist der Service und das Entertainment auch auf Billigsfliegerniveau. Tatsächlich bieten mach andere Airlines einen Besseren Service. Man muss dann halt diese Fluggesellschaft auch buchen! Wie sagt Hans so schön: "Jeder bekommt das, was man bucht!"

    • Xyz

    kommentar

    Spezielle Getränke gratis ... wir haben ALLES außer Alkohol gratis bekommen und das zu jeder Zeit! Und das Catering an sich war ebenfalls völlig in Ordnung. Es gab eine kalte Platte und das Mittagessen später war ebenfalls nicht wenig! Sry, aber in der Hinsicht braucht man wirklich nichts sagen! Im übrigen gibt es keine Premium Economy. Wenn überhaupt nur Best oder More Comfort und More Comfort sollte nicht mit Premium Economy verglichen werden.

    • Steeve

    Eurowings ist Billigflieger

    Bei allem Verständnis über den Ärger des Handlings bei der Verspätung. Dass das Essen Billigfliegerniveau hat und das Unterhaltungsprogramm im Vergleich zu Thai Airways zu wünsch übrig lässt ist kein wirklicher Kritikpunkt. Eurowings ist ein Billigflieger. Was haben Sie erwartet?

    • XYX

    @Xyz

    Die Sitze in der Best Kategorie sind die gleichen wie in der Lufthansa Premium Eco.

    • Mathias

    @Steeve

    Ich vermute es wurde ein pünktlicher Abflug erwartet!

    • Gelegenheitsflieger

    Vogelschlag

    Vielleicht als zusätzliche Info: Ihr Flug hatte einen Vogelschlag beim Start, danach ist eine Inspektion fällig. Wie schnell die Maschine danach wieder in den Flugebtrieb gehen kann und was alles repariert werden kann steht leider erst nach der entsprechenden Überprüfung fest, daher kann das Personal auch nicht sofort eine genaue Info geben wann es weiter geht. Ob die Informationspolitik davon abgesehen verbessert werden kann möchte ich nicht beurteilen, aber um etwas Verständnis werben dass es an der Stelle nicht so einfach für die Airline ist schnell zu sagen wann und wie es weiter geht. Nachzulesen ist der Fall übrigens auf der Seite des Aviation Herald (Eurowings A332 at Phuket on Nov 26th 2016, rejected takeoff due to bird strike) Eine Entschädigung nach EU-Fluggastrecht sehe ich in dem Fall nicht, Vogelschlag ist eindeutig ein Fall von höherer Gewalt.

    • emmdee

    Alles noch offen

    Eindeutig ist auch bei Vogelschlag zunächst mal nichts. Es geht immer um die individuellen Gründe, die bei einem Vogelschlag zu welcher Verzögerung führen und ob die Fluggesellschaft diese hätte vermeiden können. Darüberhinaus empfehle ich Ihnen, das Urteil des Europäischen Gerichtshofs in der Sache abzuwarten (Sie haben maximal bis Ende 2019 für eine Entscheidung Zeit). Denn aktuell verweist der EuGH Generalanwalt In der Rechtssache C-315/15 auf Art. 5 Abs 3 der Fluggastrechte-VO 261/2004 und sieht einen Vogelschlag nicht als außergewöhnlichen Umstand. Vielmehr gehört Vogelschlag nach Ansicht des Generalanwalts zum gewöhnlichen Betriebsrisiko eines Luftfahrtunternehmens und exkulpiert die Airline nicht von der Ausgleichsleistung. In vielen Fällen schließt sich der EuGH der Einschätzung des Generalanwalts an und damit wäre das derzeitige BGH-Urteil hinfällig.

    • Gelegenheitsflieger

    @Mathias

    Ich sehe hier auch erst einmal nicht, dass der Start bis zum Zeitpunkt des Startabbruchs wegen Vogelschlags nicht pünktlich erfolgt ist. Und für den Vogel kann die Airlines nun beim besten Willen nichts, das fällt wenn überhaupt in die Verantwortung der Wildhüter des Flughafens, ist aber nun mal nie zu 100% zu vermeiden.

    • Gelegenheitsflieger

    @Admin

    Hallo Admins, die Zahl der Up- und Downvotes die hier wieder mal im wahrsten Sinne über Nacht entstanden sind kommen mir sehr seltsam vor, genauso wie bei vielen anderen Bewertungen der letzten Wochen. Vielleicht solltet Ihr das Voting-System einfach komplett abschalten.

    • Udo Ratner

    Flugversptung

    Fuer eine Flugverspätung gilt die Zeit der Ankunft und nicht die Zeit des Abflugstartes. Da brauchst dich nicht wundern wegen schlechten Votes.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Eurowings Service und kulinarische Qualität ...

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.