Condor Bewertung

Bewertungen

Minimalster Sitzabstand denn ich je erlebt habe

Condor Flug von Hurghada nach München

Hatte bei einen 4,5 Stunden Flug noch nie so wenig Platz. Es war eine Frechheit diesen Flieger für diesen langen Flug zu verwenden. Eine Ölsardine hat da ja mehr Platz in der Dose. Bin nomralerweise nicht empfindlich, aber da kommen schon nach einiger Zeit ein wenig Platzangstgefühle auf. Für den Sitzabstand den dieser Flieger hatte war der Flug um ein Vielfaches zu teuer. Bei einen Billigflieger der unter 100 Euro fliegt kann man das ja noch vielleicht verstehen, aber bei Condor hatte ich damit nicht gerechnet.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.29 Sterne
  • geflogen
  • 24. November 2016
  • Flug Nr.
  • DE25
  • Strecke
  • Flug Hurghada nach München
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Hans
    Condor keine Billig-Airline ?

    Condor ist natürlich eine Billig-Airline. Genau so wie die anderen Airlines die von Deutschland aus Hurghada anfliegen. Egal ob Germanwings, Germania, TUIfly, Sun Express, air berlin, Air Cairo oder Fly Egypt. Der Sitzabstand ist bei den genannten Airlines weitestgehend identisch, nennenswerte und spürbare Unterschiede gibt es nicht. Zudem setzen die aufgeführten Airlines auf dem 4,5 bis 5 stündigen Flug von Deutschland nach Hurghada ausnahmslos Mittelstrecken-Flieger der Airbusfamilie A319/320/321 und Boeing B 737 - 700/800 ein, deren Bestuhlung/Sitzabstand ebenso weitestgehend identisch ist. Allerdings bieten fast alle diese Airlines (gegen Aufpreis) Sitze an, die über einen grösseren Sitzabstand verfügen. Wir wissen nicht warum Andreas einen solchen Sitz nicht gebucht hat. Wir wissen nur, dass Andreas darüber informiert ist, über wie viel Platz eine Ölsardine in einer Dose verfügt.

    • Andreas K.
    Der Hinflug war mit der Boing war in Ordnung

    Ok, dann ist Condor auch ein Billig-Airline. alles schön und gut. Dann weiß ich das jetzt auch ... Aber der Hinflug mit der Boing war vom Sitzabstand in Ordnung, nur der Rückflug mit der A321 war ein in meinen Augen vom Sitzabstand her eine Frechheit für ein 4,5 Stunden Flug .... Mit der Meinung war ich auch nicht alleine ... Wir waren eine Gruppe von mehreren Leuten und alle waren einstimmig der Meinung dass der Sitzabstand bei der A321 für den relativen langen Flug ein Frechheit war. Auch andere Leute im Flieger haben sich dementsprechend geäußert...

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Minimalster Sitzabstand denn ich je erlebt habe

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.