Lufthansa Bewertung

Bewertungen

Absolut inakzeptabler Kundenservice

Lufthansa Flug von München nach Los Angeles

Kurz vor unserem Abflug unseres bereits im Januar gebuchten Fluges incl. Sitzplatzreservierungen erhielten wir eine von Lufthansa eine Nachricht, dass sich Flugzeug und Sitzplatz geändert haben. Bei der Überprüfung stellten wir fest, dass die Lufthansa unsere zusammen gebuchten und nebeneinander reservierten Sitze für unseren 12 Std. Flug getrennt hat. Weder bei einem Anruf bei der Hotline, noch bei einem persönlichen Besuch am Flughafenschalter konnte/wollte man uns helfen, es hieß immer nur "wir können da leider nichts machen, die MAschine ist ausgebucht und wissen auch nicht, warum die Sitzplätze getrennt wurden.

Ziemlich verärgert darüber haben wir uns nach unserer Rückkehr mit mehreren Schreiben an den Lufthansa Kundenservice gewandt, dies sogar an 2 unterschiedliche Mail-Adressen und wir haben auch das für solche Fälle extra angebotene Kontaktformular auf der Lufthansa Website genutzt. Leider alles ohne Erfolg, keine Reaktion, keine Antwort oder gar eine Erklärung oder Entschuldigung. Das einzige was wir auf all unsere Schreiben erhielten, war die autom. Lesebestätigung mit einer Nummer, die wir im weiteren Schriftverkehr immer mit angeben sollten. Haben wir auch bei allen Folgeschreiben getan, aber keinerlei Reaktion.

Ein absolutes No Go, eine Fluggesellschaft die so mit ihren Kunden und Problemen umgeht, sollte man tunlichst meiden. Ich werde definitiv mit dieser Fluggesellschaft nicht mehr verreisen und die Lufthansa und deren Service auch keinem empfehlen. Eine Fluggesellschaft bei der eine ganz gewaltige Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit klafft und die meilenweit davon entfernt ist, eine der besten Fluggesellschaften zu sein.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lufthansa Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - vorbildlich
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 3.75 Sterne
  • geflogen
  • 5. Oktober 2016
  • Flug Nr.
  • LH452
  • Klasse
  • Premium Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Brain
    Personalproblem

    Das Problem der Lufthansa ist ihr Personal. Abgehoben, zu gut bezahlt und hervorragend altersversogrt. Dazu noch kampferprobt im Streik. Was soll dabei herauskommen und wie soll die Geschäftsleitung reagieren? Da muss sich grundlegend etwas ändern.

    +18
     
     
     
    -10
    • Gelegenheitsflieger
    Das ist alles?

    Lese ich das richtig, ihr einziges Problem mit dem Flug war, dass sie aufgrund des Flugzeugwechsels andere Plätze hatten und leider nicht zusammen sitzen konnten? OK, das ist zugegeben blöd und man möchte es nicht, das es von Seiten der LH keine Reaktion gab ist auch nicht in Ordnung. Aber mal ganz im Ernst, haben Sie keine größeren Probleme als nur deswegen so viel Zeit aufzuwenden für Reklamationsschreiben und Bewertungen?

    +17
     
     
     
    -3
    • Hans
    Klare Worte von Brain.

    Hallo Brain. Hinsichtlich LH-Personal alles kurz und treffend auf den Punkt gebracht. Wobei sich LH-Piloten und das LH-Kabinenpersonal damit mittelfristig ein Eigentor schießen. Jeder weitere Streik wird die Lufthansa Konzernführung ermuntern, noch mehr Outsourcing zu betreiben und noch mehr Personal bei Eurowings in Wien anzustellen. Auf dieses Personal haben dann die deutschen Gewerkschaften keinen Zugriff mehr. Nach nun mehr 14 Streiks der LH Piloten, werden die Piloten letztendlich die Verlierer sein.

    +5
     
     
     
    -10
    • Brain
    Vielen Dank Hans ...

    Die Piloten werden nicht von einer Gewerkschaft vertreten. VC ist ein eingetragener Verein. Solange Gerichte VC ihre Strategie erlauben, geht es mit diesem Herrschaften so weiter. Allein 12 Monate Laufzeit. Da kann man nach der Unterschrift schon mal anfangen wieder zu streiken. Meine Meinung dazu : Lufthansa sollte mit Kündigungen bei den Piloten anfangen. Mal sehen was die Arbeitsgerichte dazu meinen. In dieser Gehaltsklasse muss ich als Arbeitgeber erwarten, dass die zum Dienst kommen. Was kaum einer weiss: LH gibt automatisch jedes Jahr 3 Prozent Gehaltserhöhung. 50 Prozent weihnachtsgeld dazu. Bei den Gehältern darf das fliegende Personal eigentlich nicht unhöflich sein.

    +9
     
     
     
    -1

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Absolut inakzeptabler Kundenservice

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.