Edelweiss Air Bewertung

Bewertungen

Nicht zu empfehlen

Edelweiss Air Flug von Zürich nach Kapstadt

Mit einem Kind 5 Jahre und einem Baby 6 Monate empfehle ich ohne Reservierung Niemanden sich darauf einzulassen, das Baby auf einem solchem Flug auf dem Schoss fuer ca. fast 12 Stunden ! Beim Essen gibt es keine Moeglichkeit, das Tablett herunter zu lassen und es darauf abzustellen ! Leider konnten wir auf Grund der Kuerze der Buchung kein Babybett mehr bekommen, daher diese Warnung an alle Eltern, sich lieber auf eine andere Weise einen Flug mit einer anderen Airline zu suchen. Eben auch deshalb weil die Sitze so eng sind, Eine unvorstgellbare Belastung fuer eine junge Mutter. Zum Schluss noch, Sie bekommen noch nicht einmal ein Glas Wein auf so einem langen Flug ohne dafuer zu bezahlen, ich hoffe das der Rueckflug mit LUFTHANSA deutlich besser ausfallen wird !



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Edelweiss Air Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 31. Oktober 2016
  • Flug Nr.
  • LX8084
  • Strecke
  • Flug Zürich nach Kapstadt
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Bernd
    Wie kommt man eigentlich

    auf die tolle Idee, mit einem 6 Monate alten Baby eine Langstreckenflug durchzuführen ? Ist das so unglaublich cool in der Art " He, ich lass mich doch von nix und niemand in meinem Lifestyle einschränken" ? Ich verstehe solche Eltern echt nicht, sorry...

    • Armin
    Bitte informieren

    Die Sitzplatzreservierung kostet auf der Langstrecke 29,-- CHF. So eine lange Reise braucht halt ein paar Tage der Organisation, so währe es mit einem Baby Bett kein Problem gewesen. Alleine Edelweiss fliegt 2 x wöchentlich von Zürich nach Kapstadt. Oder sind sie gleich nach der Buchung in den Flieger gestiegen - quasi auf der Flucht. Ich kann mir nicht vorstellen, ganz so spontan nach Südafrika reisen zu müssen, zumal noch mit einen Kleinkind und einem Baby. Zum Thema Wein, ist doch alles auf der HP vermerkt. Zitat: "Wasser, Softdrinks und Heissgetränke servieren wir in der Economy Class kostenfrei. Alkoholische Getränke bieten wir kostenpflichtig an."

    • Vagabund
    Es ist ja so, wie es ist ...

    Ich finde Ihre Bewertung ziemlich dreist. Sie haben, wie Sie selbst schreiben, auf Grund der Kürze der Zeit nicht mehr reservieren können. Es muss Ihnen doch klar sein, dass die Sitze für die Babykörbe im Flugzeug begrenzt sind. Was hätten Sie denn gerne als Alternative gehabt? Einen weiteren kostenlosen Sitzplatz? Und wenn dieser nicht verfügbar war, weil die Maschine z.B. ausgebucht ist, dann ist es so wie es ist. Und so sollten Sie auch unbedingt bei Lufthansa vorab die entsprechenden Sitzplätze reservieren (ist im Übrigen wie bei Edelweiss kostenpflichtig). Denn sonst haben Sie dort unter Umständen das gleiche Dilemma. LUFTHANSA informiert auf ihrer Webseite: "Auf unserer kompletten Langstreckenflotte halten wir spezielle Babybettchen für Sie bereit: Die Betten sind perfekt für Babys unter 14 kg Körpergewicht und unter 83 cm Körpergröße geeignet.


    Die Anzahl der Babybettchen an Bord ist begrenzt. Sie können die Babybettchen bis zu 48 Stunden vor Abflug reservieren. Bitte beachten Sie, dass abhängig von Ihrer Buchungsklasse eine kostenpflichtige Sitzplatzreservierung für den Sitzplatz des Babybettchens benötigt wird. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Lufthansa Service Center." Und EDELWEISS informiert auf ihrer Webseite wie folgt: "Babykörbe können für Babies bis 8 Monate (max. 11 kg und/oder 70 cm) bestellt werden. Die Zahl dieser Körbe im Flugzeug ist begrenzt. Eine Reservation ist deshalb unbedingt erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Babykörbe nur bei gewissen Sitzplätzen in der Kabine installiert werden können." Und genauso verfahren ALLE Airlines.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nicht zu empfehlen

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.