Bewertung American Airlines

American Airlines Bewertung | Gepäck

American Airlines Flug von St. Luis nach Frankfurt

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe mit meinem Mann und meiner Tochter Urlaub gemacht bei der Familie in den USA vom 16.9 bis zum 1.10.2016. Wie waren vor 3 Jahren schon mal dort aber mit einer anderen Fluggesellschaft. Am Tag der Abreise wurde uns in Frankfurt gesagt das das Gewicht der einzelnen Gepäckstücke keine Relevanz hat da wir als Familie reisen und somit 69 kg zusammen frei haben. Am Rückflugtag sah dann die Welt schon anders aus ein Koffer hatte 2,6kg Übergewicht wobei die anderen beiden nicht mal annähernd an die 23 KG rankamen. Wir mussten dafür aber 84 $ Gebühren bezahlen was nach meiner Ansicht einfach nur Abzocke ist auf meine Anfrage wir wären doch eine Familie ging der sehr unfreundliche Mitarbeiter am Eincheck Schalter überhaupt nicht ein.

Dabei hatten andere Reisenden ein Handgepäckstück womit ich 2 Wochen in Urlaub fahre das finde ich nicht in Ordnung. Die Kabine war so voll mit Trollys die alle als Handgepäck mitgenommen wurde das unser Handtaschen nicht mal in die Box über den Sitzen passte.Aber da wird keine Gebühr fällig!! Ich werde nie wieder mit dieser Airline fliegen und kann auch jedem nur davon abraten. Ich bitte um Stellungnahme. MFG Wilma



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine American Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.63 Sterne
  • geflogen
  • 1. Oktober 2016
  • Flug Nr.
  • AA70
  • Strecke
  • Flug St. Luis nach Frankfurt
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Wilma Brill

    Gepck

    Guten Tag, ich finde es sehr traurig das Sie es nicht schaffen auf meine Beschwerde zu reagieren. Ich hätte mir eine Stellungsnahme von Ihnen auf meine Mail sehr gewünscht. Aber es ist wohl bei American Airline üblich die zahlenden Kunden ohne jeden Respekt zu behandeln. Dies haben wir auf unserem Flug ja hinlänglich selbst erfahren.
    MFG Wilma B.

    • Martin Seemann

    Verschiedene Standards in Europa und Amerika

    Hallo Wilma, die Airline kann nichts dafür, dass es in Amerika andere Gepäckregelungen gibt als in Europa. Sie hätten maximal darauf hinweisen können, dass die "Familienregelung" nur auf dem Hinflug nach Amerika gültig ist. Unterschiede gibt es auch für Alleinflieger, allerdings erinnere ich nicht mehr genau, wie die aussehen/aussahen. Ich glaube, dass ich seinerzeit mit Senator-Status bei der Lufthansa (aber immer nur Economy-Tickets!) 2 Gepäckstücke mit Maximalgewicht pro Gepäck in Richtung Amerika mitnehmen durfte, während auf der Rückreise nur 1 Gepäck erlaubt war, allerdings ohne Gewichtsbeschränkung. Kann auch umgekehrt gewesen sein. Jedenfalls war taktisch kluges Packen ziemlich wichtig.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.