Bewertung TUIfly

Bewertung der Airline TUIfly

Abzocke beim Gepäck - TUIfly Bewertung

  • 22.07.2016
  • Herbert(45) Hilchenbach
  • 15
  • TUIfly

TUIfly Flug von Frankfurt nach Lanzarote

Wir waren zu dritt unterwegs. Eine Frechheit finde ich schonmal nur 15 kg Freigepäck pro Person für eine Urlaubsreise. Wir hatten insgesamt 49 kg und mussten tatsächlich für 4kg Übergepäck bezahlen (10 Euro pro kg). So etwas habe ich bisher bei noch keiner Airline erlebt. Hygiene in der Kabine ekelhaft sobald man das Tischchen vor sich herunterklappte sah man Spritzer oder Essensreste des Vorgängers. Sitzplätze sind sehr eng bemessen. Im Vorfeld wirbt man damit, 30 Tage vor Flug einzuchecken. Leider mussten wir dafür 15 Euro/Person Reservierungskosten bezahlen und eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro. Die pure Abzocke. Das Unternehmen TUI sollte sich was schämen, den Verbraucher so hinters Licht zu führen. TUIfly nie wieder! Den Rückflug hatten wir mit Condor, bekamen sogar 2 mal Freigetränke, Platzangebot besser, Hygiene top, Freigepäck 20 kg/Person - jederzeit wieder.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.83 Sterne
  • geflogen
  • 10. Juli 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 15 Kommentare

    • Chris

    Keine Abzocke

    Waren es nicht sie oder ihr Reisebüro, dass den "Pure Tarif" mit 15 kg Freigepäck gebucht haben? Warum haben Sie sich nicht für den "Perfekt Tarif" mit 20 kg Freigepäck entschieden? Warum nehmen Sie 49 kg anstatt der erlaubten 45 kg mit? Sie haben 45 kg bezahlt und kein kg mehr ... selber schuld.
    Ihre Aussage bzgl. dem kostenpflichtigen Check-In ist falsch. Sie haben für die Wunschsitzplätze bezahlt und nicht für den Check-In (Der Web Check-in ist grundsätzlich für jeden Passagier kostenfrei und bietet jedem Fluggast einen kostenfreien Sitzplatz. Entspricht der Sitzplatz nicht dem individuellen Wunsch, hat der Passagier die Möglichkeit seinen Wunschsitzplatz im Web Check-in Prozess gegen ein Entgelt auszuwählen und hinzu zu buchen).

    • Hans

    Nicht informiert ?

    Die Konditionen der TUIfly - z.B. 15 Kg Freigepäck - sind seit 2 Jahren bekannt. Wem das nicht zusagt, braucht diese Airline nicht zu buchen. Daher die Frage an Herbert, warum er TUIfly gebucht hat, wo doch die Serviceleistungen vorher bekannt sind ? Nun könnte man annehmen, dass er eine Pauschalreise gebucht hat und er die Airline nicht auswählen konnte. In diesem Fall kann er allerdings der Airline auch keinen Vorwurf machen, denn dann bestimmt der Reiseveranstalter die inhaltlichen Leistungen.
    So erhält er beispielsweise bei der Buchung des Reiseveranstalters TUI ganze 20 kg Freigepäck, kostenfrei einen Snack und ebenso kostenfrei ein Getränk. Wenn er allerdings eine Pauschalreise bei einem "Billig-Reiseveranstalter" gebucht hat, der für seine Reisegäste keine weiteren Leistungsinhalte bei TUIfly gebucht hat, kann er das nicht der Airline vorwerfen. - Jeder erhält das was er gebucht und/oder in Auftrag gegeben hat. Und vorab informieren sollte man sich schon über die inhaltlichen Leistungen einer Airline und das nicht nur bei TUIfly.

    • Herbert

    Antwort auf die Kommentare

    Ich gehe mal davon aus, dass die Herren die obige Kommentare abgegeben haben, bei TUIfly beschäftigt sind und deshalb auch nichts zu der Sauberkeit in Flugzeug geschrieben haben. Ja, es war eine Pauschalreise und bei Alltours gebucht. Das Alltours Hotel war übrigens top und hat nichts mit einem Billiganbieter zu tun meine Herren. Leider bleibe ich bei meiner Meinung und werde zukünftig auf TUIfly verzichten.

    • Peter46mm

    Sitzpltze

    Sie können es doch innerhalb der 30 Tagefrist mehrmals versuchen, bis Ihnen genehme Plätze zugeteilt werden. Bei uns hat dies bereits in diesem Jahr achtmal funktioniert. Zu den Klapptischchen: es ist bekannt, dass diese Bakterienschleudern sind, egal in welchem optischen Zustand sie sich präsentieren. Ein Tipp hierzu, wir nehmen immer Hygienetücher mit, wenn die Absicht besteht, ein derartiges Tischchen zu nutzen.

    • Chris

    @Herbert

    Wie sie schon richtig vermutet haben arbeiten Hans und ich beide als Pressesprecher bei TUIfly .... hahahaha.
    Zu Ihrem Kritikpunkt bzgl. der Sauberkeit gab es ja nichts zu kommentieren. Ich habe mich lediglich zu Ihren Aussage bzgl. der Abzocke beim Gepäck und den Kosten für den online Check-in geäussert, da diese Aussagen falsch waren.
    Das sie nicht mehr mit TUIfly fliegen kann ich nur zu gut verstehen. Wäre auch nicht meine erste Wahl und das obwohl ich der Pressesprecher der Airline bin .... hahahaha

    • XYX

    Mitarbeiter

    Mal wieder einer der sich lächerlich macht indem er jeden der ihm zeigt, dass es sich dabei nicht um Abzocke handelt, sondern Standard ist (wer hat denn die 4 Kg extra mitgebracht? Sie, dann müssen Sie auch dafür zahlen, hätten Sie auch bei anderen Airlines gemusst) als Mitarbeiter der Airline darstellt, was völliger Quatsch ist. Sie haben Übergepäck dabei gehabt, die Airline hat gemäß Ihrer Beförderungsbestimmungen dafür kassiert, alles in Ordnung. Nächstes mal einfach auf 20 Kg aufbuchen kostet um die 10 Euro pro Strecke und Person.

    • emmdee

    Kaum zu glauben - noch mehr

    Ab 1.11.2016 greift das neue TUIfly Servicekonzept. Im Rahmen des bekannten Minus bei der Umsetzung von Service sollten Sie bei der Airline nicht von einer Angebotsverbesserung ausgehen.

    • Hans

    Bei TUIfly beschftigt?

    Hallo Herbert. Ich bin weder bei TUIfly, der TUI oder einer der zahlreichen TUI-Tochtergesellschaften beschäftigt. Nun zu ihrem Kommentar. Fakt bleibt, dass alltours zusätzlich Leistungen wie 20 Kg Freigepäck und einen kostenfreien Snack für Sie nicht bei TUIfly gebucht hat. Andere Reiseveranstalter tun das. Insofern haben Sie die Standard-Leistung erhalten. Fakt ist weiterhin, dass Sie weitere Leistungen bei TUIfly zusätzlich auch nicht gebucht haben.
    Insofern bleibt es im Ergebnis dabei, dass Sie das erhalten haben was Sie und Ihr Reiseveranstalter bei TUIfly gebucht haben. User Chris und ich ebenso, haben sich nur am Sachverhalt orientiert und sehr nüchtern analysiert. Daraus eine Beschäftigung bei der TUIfly abzuleiten, zeigt wie hilflos ihre Argumentation ist. Anstatt sich an Fakten zu orientieren, publizieren Sie mal eben eine Unterstellung ("bei TUIfly beschäftigt"). Mit anderen Worten, Sie argumentieren mit Unterstellungen und spekulieren. Wollen Sie damit überzeugen ?

    • Winny

    @Hans

    Ihre Kommentare kann man wirklich nicht ernst nehmen, populistisch und ohne Niveau! Ich empfehle hier: 0 Lesen und 0 antworten auf diese Dummheiten! Auch die Beantwortung der Frage, ob Sie so ein tägliches narzistisches Stelldichein im Netz benötigen, will zumindest ich hier nicht mehr beantwortet haben, jeder möge sich anhand der "Kommentare" von Hans seine eigene Meinung bilden!

    • ChrisPassau

    Ich frage mich schon

    wieso der SeitenAdmin beleidigende Kommentare (die von Winny) durchgehen lässt . Der Kunde ist selbstverschuldet in diese Situation geraten , wenn man Ihm dann einen Spiegel vorhält wird er beleidigend .

    • Hans

    Vielen Dank

    @Winny: Vielen Dank "Winny" das Sie mir antworten. Im Gegensatz zu Ihnen halte ich mich an die geschilderten Sachverhalte und bewerte diese. Das ist legitim, auch wenn es nicht in Ihr Weltbild passt. Sie dagegen gehen mal wieder nicht mit einem einzigen Satz auf die Fakten ein. Stattdessen reduzieren Sie sich darauf einem Kommentator Dummheit vorzuwerfen. Mit Ihren etwas einfach strukturierten Beiträgen überzeugen Sie hier längst keine Mehrheiten mehr. Gerade Ihre Kommentierungen sind hier auf diesem Portal mit überdurchschnittlich vielen "Daumen runter" Symbolen versehen. Warum das so ist, darüber sollten Sie mal nachdenken. Versuchen Sie doch einfach mal in Ihre Kommentierungen das Niveau zu integrieren, dass Sie von anderen Kommentatoren erwarten. Das sich jeder User seine eigene Meinung bildet, darf als gegeben unterstellt werden. Dazu bedarf es keiner "Winny", die expressis verbis dazu aufruft. Schöne wäre es von Ihnen mal eine faktenorientiere Kommentierung zu lesen, anstatt nur Frustkommentare gegen User, die nur eine andere Meinung vertreten.

    • Airline Bewertungen - Admin

    @ChrisPassau

    Bezieht sich Ihr Kommentar auf diese Aussage von "Winny":
    "Ihre Kommentare kann man wirklich nicht ernst nehmen, populistisch und ohne Niveau! Ich empfehle hier: 0 Lesen und 0 antworten auf diese Dummheiten!"
    Ich vermute, dass Hans (so wie wir auch) diese Aussage nicht als Beleidigung sieht. Daher haben wir den Kommentar veröffentlicht.

    • Hans

    Wie erwartet !

    Wie erwartet von Winny keine Rückmeldung. Sollte dennoch eine erfolgen, muss man mit Beschimpfungen und "Poltern" rechnen, um (mal wider) den Frust zu entladen, anstatt sachlich und konstruktiv mit Defiziten umzugehen.

    • Winny

    Wer arbeitet ...

    hat nicht immer die Zeit und die Muße sich der "wichtigen" Dinge des "Hans" anzunehmen, so wie dieser selbst. Und, ... wie schon erwähnt, und das sollte einem des Lesen mächtigen schon zu denken geben, ... "0 Lesen und 0 antworten auf diese Dummheiten" - daran halte ich mich einfach HANS - mit eben dieser einmaligen Ausnahme! Ich glaube, viele User werden sich dieser Meinung anschließen und Ihre Kommentare einfach ignorieren, alles andere wäre ja einfach Zeitverschwendung, so, wie diese Minuten hier ....Schade, einfach schade ...! :-)

    • @a-z

    winny

    So ganz Unrecht haben Sie nicht. Hänschen nervt mich so das ich nur noch selten in dieses Forum schaue. Den Namen habe ich verändert damit ich meine ruhe habe. Bewertungen schaue ich mir meist auf anderen Foren an. Die User die nun Winnys Kommentar gelöscht sehen wollen sollten sich mal ältere Kommentare von Hänschen zu Gemüte führen und dort den gleichen Massstab anlegen. Tschüss Hänschen wäre die logische Schlußfolgerung. Was Hänschen nicht lernt ... 

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung TUIfly Abzocke beim Gepäck

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.