Condor Bewertung

Bewertungen

Nachtflug des Grauens

  • 16.05.2016
  • Daniel(50) Rostock
  • Condor

Condor Flug von Varadero nach Frankfurt

Hallo Urlauber, bin entteuscht über Condor, da ich ein Nachtflug hatte und völlig erschöft in Frankfurt angekommen bin. Ein Flug mit Sitzreihen die zusätzlich in der Machiene eingebaut wurden, wo damit die Beine an den Ohren geschnalt wurden, das 10 Stunden lang. Das Essen wurde durchgereicht, mit Motto friss oder stirb, wenn Sie dieses konnten hätten Sie dieses in Frachtraum Reisende Urlauber Plaziert. Die Machiene war überbucht, damit waren Urlauber zurückgeblieben in Varadero. Meine Reise mit Condor ist beendet, damit haben Sie ein Zahlenden Famielie verloren.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.25 Sterne
  • geflogen
  • 14. Mai 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 9 Kommentare

    • asahi
    Extra Sitzreihen?

    Was sind denn hier wieder für "Fachleute" am Werk. Der Sitzabstand bei Condor ist zwar nicht der beste, aber seit Jahren gleich. Wenn hier jemand berichtet das es mehr Sitzreihen eingebaut wurden, ist ein Baron Münchhausen. Und wenn sie in Zukunft mit der Konkurrenz fliegen, haben sie da auch nicht mehr Platz. Daher lacht Condor (und alle anderen Fluggesellschaften) über die Ankündigung, dass man eine "Zahlende Familie" verliert.

    • Hans
    So ist das Leben

    Manche Airline-Kritiker qualifizieren sich selber ab, weil sie Vermutungen, Behauptungen, Halbwissen posten und es dazu noch schaffen in fast jeder Zeile der Kommentierung einen Fehler zu platzieren.

    • Expat
    Kopfschmerzen beim Lesen

    Der Verfasser der Bewertung scheint nur zur Baumschule gegangen zu sein .... derartig viele Rechtschreibfehler in 12 kleinen Zeilen und dann die Behauptung: extra Sitzreihen eingebaut ... so ein Schwachsinn! Was bedeutet : Beine an die Ohren schnallen? Hm .... Eine absolut dumme und überflüssige Bewertung.

    • Hans
    Inkompetenz in Perfektion

    Der Beitrag zeichnet sich durch Inkompetenz in Perfektion aus und das in jeder Beziehung. Dabei sind die zahlreichen Schreibfehler noch das geringste Übel. Immer wieder lustig die Kritiken der "Billig-Flug-Touristen" zu lesen. Vielfach geprägt von einer erkennbaren Ahnungslosigkeit.

    • Dario
    Expat

    Sie schreiben "zur Baumschule gegangen", wie dies in DE aussieht weiss ich nicht, jedoch in CH sind sehr aufwendige und intensive Kurse zu absolvieren, theoretisch und praktisch, die Lehrzeit beträgt 4 Jahre mit anschliessender Fachprüfung.

    • Expat
    Antwort fr Dario

    Ich wollte hier nicht den Beruf eines Landschaftsgärtners herabwürdigen ... so etwas würde mir nicht im Traum einfallen. Bei uns heißt es aber nunmal umgangssprachlich so, wenn jemand augenscheinlich dumm und ungebildet ist, wie es hier meiner Meinung nach anscheined beim Verfasserder o. a. Bewertung der Fall zu sein scheint.

    • Daniel
    Kommentar von asahi

    Klugscheisser, wenn in der letzten Reihe die Sitze Monitore haben, die dicht an der Bordwand montiert sind, sind Sitzreihen Montiert worden. Außerdem hatte ich ein Vergleich zum Hinflug, Klugscheißer Die Leute wollen betrogen werden, wenn ich dieses lese.

    • Peter
    Witzig

    Also weil die letzte Sitzreihe Monitore im Rückenteil hat .... wurden die nachträglich eingebaut? Wie wärs denn damit, das da einfach Sitze mit Monitor eingebaut wurden, weil grad keine Sitze OHNE Monitor verfügbar waren? Nur zur Information: Die Anzahl der Sitzreihen sind bei jedem Flugzeugtyp fest vorgeschrieben ... weniger geht immer ... mehr hingegen geht nicht. Die Airline würde sich strafbar machen wenn sie mehr Sitze als erlaubt einbauen würde. Thema Notfallevakuierung und Anzahl der Türen. Schon mal an solche Dinge gedacht? Natürlich nicht ... denn sonst wäre es ja überflüssig zu meckern. Und bevor ich jetzt lese das ich ein Klugscheisser bin ... ich informiere nur über geltende Regelungen ... bevor man solch einen Stuss verbreitet wäre dies auch Hilfreich zu tun und nein ich arbeite nicht für Condor denn ich kann ja nicht auch noch bei der Airline arbeiten,da ich schon bei Sun Express, Germania und Lufthansa arbeite. irgendwann is auch mal genug mit Arbeitgebern.

    • Oliver
    Anzahl Sitze

    Mal eben werden zusätzliche Sitzplätze mit Sicherheit nicht eingebaut. Die Sitzplätze mit der Angabe der Anzahl werden auf der Homepage der Airline angezeigt. Info: Die 767-300ER (Notausgänge wie bei Condor) sind bis 290 Personen zugelassen. In der letzten Sitzreihe sind auch Bildschirme an der Lehne, wo sonst sollen Austauschgeräte verstaut sein?

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nachtflug des Grauens

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.