swiss Bewertung

Bewertungen

Angenehmer Flug nach Nairobi

  • 12.04.2016
  • Dragan(40) Skopje, Mazedonien
  • 0
  • swiss A330

swiss Flug von Zürich nach Nairobi

Es war alles sehr gut. Ich war auch in der neuen Lounge in Dock E, und das ist bisher die beste Lounge, die ich als Vielflieger gesehen habe. Der Flug selbst was sehr angenehm. Die Crew was sehr freundlich und war authentisch freundlich. Das Essen war auch sehr lecker, mit der Swiss Präsentation .. die Speisekarte war visuell sehr gut aussehend, das Essen lecker und auch wie es serviert war und am Ende der Käseteller. Guter Portwein und sonst gute Getränkeauswahl.
Einzige Bemerkung: die Monitore für die IFE sind klein (Rückflug mit Ethiopean mit Dreamliner und grosse Monitore) und auch die Auswahl an Filme und Musik kann besser sein (Vergleich mit Emirates in der Holzklasse mit RIESENauswahl an Entertainment).



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine swiss Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - vorbildlich
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - vorbildlich
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 4.63 Sterne
  • geflogen
  • 19. Februar 2016
  • Flug Nr.
  • LX294
  • Strecke
  • Flug Zürich nach Nairobi
  • Klasse
  • Business
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Angenehmer Flug nach Nairobi

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.