Ryanair Bewertung

Bewertungen

Ryanair - Airline mit abschreckender Wirkung

Ryanair Flug von Barcelona nach Berlin

Einmal und nie wieder. So ein arrogantes und inkompetentes Personal, sowohl am Boden, als auch an Board habe ich noch nie gleichzeitig erlebt. Vielleicht werden die so schlecht bezahlt und lassen ihren Frust an den Kunden aus, Passagiere wurden an Schaltern abgefertigt, die mit "CLOSED" gekennzeichnet waren. Situation war stets unklar. Sitzreihen waren so besetzt, dass vorne alle zusammengepfercht saßen und hinten ganze Reihen frei waren, wo sich dann Jugendliche über die ganzen Reihen zum liegen begeben hatten.

Das Personal hat da überhaupt nicht reagiert, die haben nur mit irgendwelchem Firlefanz und übel aussehenden Sandwiches genervt, die sie unbedingt verkaufen wollten. Die Sitze waren extrem unbequem, ich bekam Rückenschmerzen davon, es gab nicht einmal ein Netz am Sitz, wo man seine mitgebrachte Wasserflasche hätte verstauen können. Habe den ganzen Flug und das Einchecken als eine entwürdigende Zumutung empfunden und möchte das nie wieder erleben. Die können meinetwegen für 1 Euro ihre Tickets anbieten (rekompensiert durch z. B. extra zu bezahlende Toilettennutzung von 45 Euro pro Gang), das ist mir absolut egal.

Ab sofort werde ich viel stärker auf Qualität der Airline achten, die nicht unbedingt mehr kosten muss, wenn man versteckte Kostenfallen berücksichtigt.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • 13. Mrz 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Silke
    Selten einen dmmeren Kommentar gelesen ....

    Mir fehlen - ganz ehrlich - zum ersten Mal die Worte hier. Solch eine Situation habe ich noch nie erlebt bei / mit Ryanair. Für das Bodenpersonal kann die Airline z. B. garnix. Auch kann ich mir solch ein Verhalten nicht im Mindesten vorstellen. Dann zu der ewigen Lamentiererei wegen den Sitzen: Die Sitze sind genauso schlecht / gut, wie in allen anderen Boeing 737-800. Egal ob von Tuifly, Airberlin oder oder oder. Das mit den fehlenden Netzen stimmt. Welch ein Feaux Pas. Und dass man seine MITGEBRACHTE Wasserflasche nicht verstauen konnte ... Oh mein Gott, Drama. 


    Wer günstig fliegen will, weiss was er bekommt bei Ryanair! Und wer dann auch lesen kann bezüglich der Bestimmungen und des "Services", ist schwer im Vorteil. Ich persönlich wurde noch nie abgezockt und hatte auch nie mit unfreundlichem Personal zu tun. Und dass sich Jugendliche erdreistet haben, sich lang zu legen während des Fluges ... Ja und? Wenn genug Plätze frei waren, ist das doch kein Problem! Wenn Sitze frei sind, kann man sich , nach dem das Boarding abgeschlossen ist, gerne umsetzen. Diese Bewertung sagt mal wieder garnix aus ... wie so viele andere Bewertungen auch. Und NEIN; ich arbeite nicht für oder bei Ryanair.


    Man sollte konstruktive, objektive Kritik üben. Aber das kann und WILL nicht jeder.

    • Pedro
    Netze

    Die Netze wurden bereits vor Jahren abgeschafft, weil sie für die Müllablagerung missbraucht wurden. Sie hätten bestimmt auch ihre leere Wasserflasche dort zurückgelassen .

    • Hans
    Gelesen, gelacht, geschreddert

    Was bleibt noch wenn man eine solche - wenig konstruktive - Kritik gelesen hat: Gelesen, Gelacht, Geschreddert

    • Matz
    @Silke

    Hören Sie doch auf mit dem Märchen erzählen. Wenn eine Groundhandling Agentur von einer Airline beauftragt wird, ist diese damit auch für deren Auftreten verantwortlich! Sie hatten es noch nie mit unfreundlichem Personal zu tun? Ja und weiter, schliesst das aus das es solches gibt? Kennen Sie jeden FR Mitarbeiter?

    • Pedro
    Beurteilungen

    Dieser Beitrag gehört zu denen, die man eigentlich umkommentiert lassen sollte. Ryanair ist sicher froh, wenn sie von derartigen Passagieren verschont bleibt. Am Flughafen hat Ryanair kein eigenes Personal. In der Regel wird es von einer Handlingagentur gestellt, die auch andere Airlines vor Ort abfertigt. Dieser Beitrag zeigt, der Verfasser hat wenig Ahnung von den Abläufen, aber davon eine ganze Menge. Und nun freue ich mich auf die roten Daumen, bei weniger als 50 wäre ich enttäuscht.

    • Peter40
    Einfach

    Ich fliege mit Ryanair 8 - 10 mal im Jahr nach England und zurück. Mir ist weder in Hahn, noch in Stansted jemals ein Mitarbeiter arrogant oder ähnlich rübergekommen ... im Flieger genausowenig. Aber ich hab schon den Unterschied bemerkt, wenn man meint, man sein der King im Flieger. Wenn man sich nicht ordentlich und anständig benimmt wird man natürlich anders behandelt als wenn man rumstänkert etc.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Ryanair - Airline mit abschreckender Wirkung

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.