Eurowings Bewertung

Bewertungen

Eurowings Flug war katastrophal

Eurowings Flug von Kln nach Punta Cana

Leider werde ich nie wieder einen Langstreckenflug mit Eurowings unternehmen. 10,5 Stunden ohne Unterhaltung, man muss für 9,90 Euro einen Monitor buchen, der etwas größer als eine Postkarte ist und ein sehr schlechtes Bild hat. Zu essen gab es sehr wenig. Wir durften für 1,50 Euro ein paar Erdnüsse kaufen und das mehrere Male, sonst wären wir bis Punta Cana verhungert. Man bekam weder eine Decke, noch ein Kissen, nichts. Es war eine Katastrophe. Der Rückflug, nachts das gleiche Dilemma.
Ich werde nie wieder mit Eurowings fliegen, dann kann ich gleich einen offiziellen "Billigflieger" buchen, da weiß ich, was mich erwartet.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Eurowings Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.75 Sterne
  • geflogen
  • 15. Februar 2016
  • Flug Nr.
  • EWG140
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • XYX
    Billigflieger

    Ähm, Eurowings ist ein ziemlich offizieller Billigflieger.

    • XYZ
    Eurowings bleibt eben ein Billigflieger

    Das ist nun der Preis der "Geiz ist geil" Mentalität. Bei Essensqualität vergeben Sie 3 Sterne, dann müssen die mehreren (teuren!)Tütchen Erdnüsschen sehr lecker gewesen sein. Wem 9,90 und 1,50 EURO zu teuer ist sollte zuhause bleiben oder NIE sein All Inclusive Resort in der DomRep verlassen. Ganz tolle Touristen.

    • Hans
    Eurowings-Billig-Buchung

    Der Fluggast hat "billig" gebucht und exakt die Leistung erhalten, für die er bezahlt hat. Alle Leistungsinhalte sind vor der Buchung bekannt. Wer mehr (Sitz) Komfort wünscht, besseres Essen etc., kann das vorher (andere Buchungsklasse) dazubuchen. Wer allerdings "billig" bucht und anschließend dann noch die wenigen Leistungsinhalte reklamiert, ist nicht glaubwürdig.

    • Manfred
    ...vorweg, Eurowings ...

    ... ist eine Low cost airline. Ihre Erwartungshaltung wurde somit erfüllt!

    • Vagabund
    Offizieller Billigflieger?

    Also, ähm - Eurowings ist ein Billigflieger. Das müsste doch auch schon anhand der Preise auffallen. Was ist denn bei Ihnen ein offizieller Billigflieger? Ferner steht auf der Webseite ganz genau und in riesigen Lettern was die Basic, Smart und Besttarife an Leistungen bieten.


    Entertainment an Bord: Auf unseren Langstreckenflügen steht Ihnen ein umfangreiches Unterhaltungsangebot auf Ihrem persönlichen Bildschirm zur Verfügung. Für Fluggäste, die unseren BEST Tarif gebucht haben, ist das gesamte Entertainment Angebot bereits inbegriffen. Unsere SMART- und BASIC-Gäste erhalten Zugang für die gesamte Dauer des Fluges gegen ein geringes Entgelt.
    Und in der Speisenkarte findet sich mehr, als nur Erdnüsse. Sie hätten sich auch eine warme Mahlzeit kaufen können. Warum Sie sich da selber geißeln kann ich nicht nachvollziehen.
    Ach ja - bei Condor müssen Sie auch für das Entertainment bezahlen. Zu Mindestens in der günstigsten Reiseklasse.
    Also nächstes Mal beim Buchen ganz genau aufpassen und nicht nur auf den Preis schauen. Schont die Nerven.

    • Ulrich
    Billigflieger?

    Nächstes Mal einen offiziellen Billigflieger buchen? Eurowings IST der offizielle Billigfliegerableger der Lufthansa, also alles richtig gemacht - you get what you payed for.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Eurowings Flug war katastrophal

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.