Sun Express Bewertung

Bewertungen

Trotz Verspštung super Flug mit Sun Express

Sun Express Flug von Hurghada nach Leipzig

Am Flughafen in Hurghada angekommen erfuhren wir, dass unser Sunexpressflug zurück nach Leipzig verspätet gehen wird. Wir haben uns gedacht, egal! Wir hatten 2 schöne Urlaubswochen in Ägypten. Es lief alles reibungslos, bei der Abfertigung in Hurghada. Nachdem wir die Sicherheitskontrollen passiert hatten, erfuhren wir das die Verspätung ca. 4 Stunden betragen wird. Aber der Flughafen in Hurghada ist schön und man kann sich die Zeit vertreiben (bis jetzt hat das alles nichts mit der Fluggesellschaft zu tun). Wir bekamen einen Gutschein ausgehändigt, welchen wir einlösen konnten um uns zu verpflegen. Und hier muss ich der Firma das erste mal ein großes Lob aussprechen.

Die Kommunikation zwischen Deutschland und Ägypten scheint super zu funktioneren. Ich fand das eine sehr gute Geste der Sunexpress. Und auf einmal ging alles sehr schnell. Einsteigen. Wir betraten das Flugzeug und zur Überraschung gab es sogar eine Tasgeszeitung. So konnten wir uns die Zeit bis nach Leipzig vertreiben und uns auf die Heimat eistimmen. Trotz, dass es bei Sunexpress keine Unterhaltung (Bildschirme) gibt, fand ich die Informationen über Flughöhe und verbleibende Flugzeit aus dem Cockpit genügend. Bereits kurz nach dem die Flugbegleiter aufstehen durften, bekamen wir ein Käsesandwich und ein "Glas" Wasser - sehr lecker. Im Vergleich zu anderen großen deutschen Fluggesellschaften - Air Berlin (trockene Laugenstange oder Rosinenbrötchen) und Condor (Waffel oder Salzstangen) bietet die Sunexpress die beste Verpflegung auf der Strecke Deutschland - Ägypten.

Danach folgte ein charmanter Service von verschiedenen Getränken und Snacks, welche man kaufen könnte. Ich finde die Preise nicht teuer. Wer in den Urlaub fliegen kann, kann sich auch eine Cola für 2,50 Euro leisten. Wenn man dazu zu geizig ist, sollte man sich überlegen ob man überhaupt in den Urlaub fliegen soll. Als kleine Entschädigung für die Verspätung haben wir ein zusätzliches Glas Wasser kostenlos erhalten. Was ich sehr nett fand, da dies nicht der Norm bei Sunexpress entspricht. Nun zur Crew: Sehr freundlicher Empfang von den Flugbegleitern. Was ich noch nicht erlebt habe, der Kapitän stand in der Kabine und wir konnten Ihn sehen, als er uns dass Problem für die Verspätung erklärte. Auch eine sehr gute Geste.

Die Flugbegleiter (3 Frauen und ein Mann), waren sehr, sehr nett und freundlich. Man hat gemerkt, dass sie Ihren Job gerne machen (obwohl sie aus ihrem freien Tag geholt wurden, siehe unten). Besonders der Mann war sehr freundlich, zuvorkommen und hübsch. Besonderen Dank an Ihn. Er hatte immer ein offenes Ohr und beantwortete uns alle Fragen rund um Flugstrecke, Flugzeug (Geräusche usw.) und Flugzeit. Die Crew war sehr kompetent, freundlich, souverän und professionell. Ich bewundere immer wieder wie es dem Personal gelingt so ruhig zu bleiben, im Dialog mit Passagieren welche sich über ALLES aufregen (Verspätung, nur Käsebrötchen, keine kostenlose Getränke...). Ich könnte das nicht.

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz sehr bei der Crew bedanken, Sie machen einen super Job und Ihre Firma kann froh sein, solche kompetenten Mitarbeiter zu haben. Vielen Dank! Was war das Problem? Der Kapitän erklärte uns, dass eine andere Crew den Flug durchführen sollte. Diese hörte aber ein Geräusch, als sie los fliegen wollten. Dem musste natürlich nachgegangen werden. Es konnte nichts festgestellt werden. Also hätte man eigentlich losfliegen können. Das Problem war jetzt, dass die Crew nicht mehr arbeiten durfte, weil sie zu lange am Stück gearbeitet hätten. Also musste eine neue Crew zusammen gestellt werden. Eh diese am Flughafen eingetroffen war, dauerte etwas.

Und somit summiert sich das Warten auf eine Verspätung von ca. 4 Stunden. Aber Gott sei dank, wurde unsere Crew eingesetzt. Das Flugzeug war sauber und aufgeräumt. Der Sitzabstand ist im Grund wie bei allen anderen Fluggesellschaften, nur dass die Sitze breiter sind und somit 1-2 cm. fehlen. Wenn hier schmälere Sitze, ohne Sitztaschen eingebaut werden würden, wäre die Sunexpress auf einen guten Weg. Man bekommt was man bezahlt. Und man darf nicht vergessen, dass es sich um eine Billigfluggesellschaft, wie Germanwings, Ryanair, Easyjet, Tuifly usw. handelt. Das größte Plus im meinen Augen hat aber die Sunexpress, bei ihren Crews. Wenn jetzt noch moderne Flugzeuge dazu kommen würden, wäre diese Airline bestimmt die führende Ferienfluggesellschaft in Deutschland. Vielen Dank für die gute Betreuung, sowohl am Boden in Ägypten, als auch in der Luft.

Wir werden die Sunexpress ohne Kompromisse weiter empfehlen und auch selbst gerne wieder fliegen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • - vorbildlich
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 4.5 Sterne
  • geflogen
  • 25. Februar 2016
  • Flug Nr.
  • XG4756
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Hans
    Lobeshymne ist noch zu steigern?

    Eine Hymne auf Sun Express ! Man stelle sich vor, wegen der Verspätung spendiert Sun Express jedem Fluggast ein Glas (0,15 ltr.) Wasser. Respekt für diese Großzügigkeit. Das bedeutet einen zusätzlichen Wareneinsatz von etwa 0,10 Euro pro Fluggast. Bei 189 Passagieren wären das immerhin knapp 20,- Euro Mehraufwand für den Flug. Und dazu noch das tiefgründige Wissen des Kritikers über die Ausmaße der Sitze (1 - 2 cm fehlen), einfach wunderbar.
    Dem Himmel sei Dank, dass er Sun Express geschaffen hat.

    +4
     
     
     
    -28
    • kla
    Schleim

    Ich habe nicht soviel Tücher um den Schleim der aus meinem Bildschrirm fliesst aufzuwischen. Das ist kein GLAS sondern ein JoghurtBecher mit Wasser. Im Einkauf kostet dieser der Sun Express 2 Cent. Hier bei uns in Hamburg-Airport im Catering. Ganz zu Schweigen von dem Müll der durch diese Becher anfällt. Bei einer 1,5l Flasche sind es 15 solcher Becher, 15 Alu-Deckel. Die 1,5 Flasche kostet im Catering 20 Cent. Wollen Sie den Preis des Besten Schleimers bekommen?

    +9
     
     
     
    -1

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Trotz Verspštung super Flug mit Sun Express

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.