Bewertung Ryanair

Bewertung der Airline Ryanair

Werde nie mehr mit Ryanair fliegen - Ryanair Bewertung

Ryanair Flug von Malaga nach Hamburg

Wir hatten die Bordkarte nicht dabei und mussten dafür 45 Euro pro Person entrichten. Im Verhältnis zum Aufwand fällt es mir schwer keine unmoralischen Vergleiche zu ziehen.
Jedenfalls werde ich nie mehr mit Ryanair fliegen.
Das erste und auch das letzte Mal.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.83 Sterne
  • geflogen
  • 17. Februar 2016
  • Flug Nr.
  • FR4057
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 8 Kommentare

    • Oliver

    Nie wieder Ryanair

    Mich würde noch interessieren, wie oft Sie die Airline darauf hingewiesen hat, dass Sie die Boardkarte mitnehmen sollen.
    Das Sie die Bordkarte mitnehmen müssen und Sie für das Ausdrucken am Flughafen eine Gebühr zahlen müssen war ja bekannt.
    "Passagiere, die online eingecheckt haben, können die Bordkarte bis 2 Stunden vor dem planmässigem Abflug nochmal ausdrucken. Passagiere, die Ihre Bordkarte vergessen/verloren haben und bereits am Flughafen sind, müssen dort eine Gebühr für das erneute Ausdrucken der Bordkarte bezahlen, um eine neue Bordkarte zu erhalten "

    • Freddy

    Lesen ...

    Lesen und verstehen erspart manchen Ärger und in diesem Fall eine unnötige Ausgabe und die Schadenfreude in diesem Forum. Dummies haben aber auch einen positiven Lerneffekt für andere Passagiere. Man muß die Bordkarte auch nicht ausdrucken, einfach aufs Smartphone laden.

    • Silke

    Werde nie mehr mit Ryanair fliegen

    Oh man ... wer lesen kann ist bekanntlich schwer im Vorteil. Hier wird mal wieder die Fluggesellschaft negiert, weil man nicht in der Lage war, sein Ticket auszudrucken. Im Zeitalter der Smartphones, Tablets und Laptops ist das ja wohl heutzutage kein Problem mehr. Zudem weist Ryanair immer und immer wieder auf ihrer Seite darauf hin. Unglaublich die Fluggesellschaft verantwortlich zu machen für seine eigene Dummheit.

    • donald

    Nie wieder Ryanair

    erstmal ist es schon erstaunlich, wie schnell das niveau an dem punkt angelangt ist, an dem die intelligenz des schreibers in frage gestellt wird. zweitens habe ich nichts gegen eine gebühr für das ausstellen der bordkarte. mich empört nur die höhe von 45 euro pro person. 5 - 10 euro hätte ich für angemessen gehalten. drittens ist es programm, dass man die bordkarte erst 7 tage vor dem flug drucken kann. dadurch erreichet ryanair, dass viele nicht in der lage sind, die karte für den rückflug zu drucken. das system ist darauf ausgelegt, dass ein hoher prozentsatz der flugreisenden auf den "service" vor ort angewiesen ist. da ich dieses vorgehen von keiner anderen airline kenne, bleibe ich bei meinem vorsatz: siehe oben. und ich werde auch weiterhin antiwerbung für ryanair machen.

    • XYX

    @Donald

    Ich verstehe nicht, warum man sich im Zielgebiet keine Bordkarte ausdrucken können soll. Gibt es dort wo sie hinreisen weder Internetcafés, einen Drucker im Hotel oder W-Lan (um mit dem Smartphone einzuchecken)?

    • Freddy

    Kosten

    Wenn sie einige Euro bereit sind auszugeben, einfach 30 Tage vorher Einchecken, dann können sie sich für relativ wenig Geld einen Sitzplatz reservieren und bereits die Bordkarte ausdrucken, die reservierten Sitzplätze sind im Vergleich zu den anderen Touriairlines recht günstig. Der Tipp ist natürlich nicht für sie, sie fliegen ja nie mehr mit Ryanair. Diese Drohung hat aber bisher dem Aktienkurs noch nicht geschadet.

    • kheiri

    Ryanair wer mitfliegt ist selbst schuld

    Ist mir auch passiert und nie wieder Ryanair. Mich interessiert es nicht ob es irgendwo geschrieben steht oder vergessen habe. Mich als Endkunde interessiert es welche Service mir Ryanair anbietet. Service = 0 . 45 Euro für 1 Ausdruck, wucher. Wer das OK findet soll ruhig mit Ryanair Fliegen selber schuld. Ich Fliege lieber Günstig mit Airlines die alles umsonst Anbieten.

    • XYX

    @kheiri

    Super Einstellung, hat Ihnen bei mir auch einen Lacher eingebracht. Sie sind also drauf hingewiesen worden, aber es war Ihnen egal? Machen Sie das bei anderen Verträgen auch so? Bei der Bahn keine Sitzplatzreservierung buchen und dann Beschweren wenn Sie stehen mussten? Bei einer Pauschalreise keine Reiserücktrittsversicherung buchen und dann über Stornokosten beschweren? Möbel ohne Lieferung und Montage kaufen und dann beschweren, dass Sie selbst abholen müssen? Wie Sie wahrscheinlich in Ihrem Leben feststellen werden müssen, geht es nicht darum welchen Service Sie erwarten, sondern für welchen Sie zahlen.


    Sie haben einen Flug gebucht bei dem bei Buchung schon feststand, dass nur Online bzw. Mobile Check In kostenfrei ist, Gebühren für den Flughafen Check In waren überall einsehbar, Ihnen wars egal, da kann ich nur sagen selbst schuld und Sie haben Ryanair mit Ihrer eigenen Sturheit in die Karten gespielt und sich selbst Geld gekostet.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Ryanair Werde nie mehr mit Ryanair fliegen

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.