Bewertung TUIfly

TUIfly Bewertung | überlebt - andere vielleicht nicht?

  • 17.10.2008
  • Daniela(40) Stuttgart
  • 0
  • TUIfly Hola Airlines

TUIfly Flug von Stuttgart nach Neapel

nun, man denkt erst, es sei ein Scherz, wenn man nach dem TuiFly Check in mitgeteilt bekommt, man fliege heute mit Hola-Airlines, einmal und nie wieder, ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschlieen, durchgesessene Sitze, abgewrackt, innen extrem ungepflegt und weniger Platz wie eine Legehenne in der Batterie! Extrem enge Sitze - den Sitz zurckstellen ging gar nicht, wollte man seinen Hintermann nicht einklemmen.

Alt - es war ne 737-200 - muss ja nicht gleich schlimm sein, wenn die Wartung stimmt - aber ein schlechter Zustand dazu ist bengstigend. Ein Passagier erlitt sogar einen Herzinfarkt whrend des Fluges, ausser der TuiFly-Begleiterin konnte die Besatzung nur Spanisch. Tuifly verdirbt sich selbst das Geschft - wenn man den Kunden so was zumutet! Also - das nchste mal Geld zurck (billig war der Flug auch nicht), wenn man versucht mich in so eine Maschine zu setzen!


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1 Sterne
  • geflogen
  • September 2008
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.