Bewertung Eurowings

Bewertung der Airline Eurowings

Nie wieder Eurowings! - Eurowings Bewertung

Eurowings Flug von Kln nach Bangkok

Ich bin "letztes Jahr" am 30.12. mit Eurowings von CGN nach BKK geflogen. War alles pünktlich aber das war auch schon das einzig Positive! Das volle Entertainment-Programm kostet 9,90 EUR und zeigt dann auch nur das, was ich von den anderen Fluglinien wie z.B. Austria, Ethihad, AirBerlin, Cathay (dort ohne Aufpreis) schon kannte. Ich hatte das SMART-Paket gebucht aber bei der "Verteilung des Frühstücksbrötchens" glatt übersehen worden. Als ich bei Mitpassagieren nachfragte ob sie BEST gebucht hatten aber das auch SMART-Bucher waren, bin ich nach hinten zu den "Saftschubsen" um freundlich nachzufragen.

Dort war dann auch die versammelte Mannschaft und futterte u. a. Erdnüsse. Auf meine Reklamation hiess es: "Sorry, nur noch Käsebrötchen da!" Was ich aufgrund einer Laktose-Intoleranz ablehnte. "Tja, dann habe ich halt Pech gehabt" war die lapidare Antwort. Ich fragte nochmal nach ob man da nicht was anderes machen könne, wurde aber verneint. Später, als Getränke serviert wurden, sprach mich der Steward wegen meines T-Shirts kurz an ob ich denn auch Zocker sei. Dem schilderte ich kurz, dass ich öfters nach Thailand fliege aber bestimmt nicht mehr mit EuroWings!

Er bot mir dann eine Packung Erdnüsse als Ersatz an und war sichtlich bemüht meine Laune zu heben. Das hatte ich eigentlich schon von seinen Kollegen erwartet, dass man dann wenigstens was anderes anbietet statt zu sagen: Pech gehabt! Kurzum: Eurowings kann ich nicht empfehlen! Ein Bekannter, der mit seiner Freundin im November nach Phuket fliegen will, habe ich auch schon von der Fluglinie abgeraten! Heutzutage, Dank ausgiebiger Recherchemöglichkeit, reicht es meiner Meinung nach nicht nur das Label einer "Billigheimers" zu pflegen und trotzdem den gleichen (oder teilweise höheren) Preis der Mitbewerber zu verlangen!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Eurowings Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • 30. Dezember 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 8 Kommentare

    • Hubi

    Saftschubsen

    Das sind keine Saftschubsen sondern Flugbegleiter, die für ihre Sicherheit sorgen. Also wenn sie in einer derartigen respektlosen Art und Weise die Jungs und Mädels angesprochen haben ... naja ... Es kann immer mal passieren das man " übersehen " wird und ich verstehe, dass die Reaktion nicht wirklich zufriedenstellend war von den FLUGBEGLEITERN, aber direkt den ganzen Flug in Frage zu stellen finde ich etwas übertrieben.

    • Hans

    Billigflieger

    Einzig Sie waren es, der sich für eine "Billig-Airline" entschieden hat. Das Portfolio dieser Low Cost Airline ist vorher bekannt, z. B. dass das Flight-Entertainment bezahlt werden muss oder das nur ein Snack serviert wird. Wenn ich vorher gute Erfahrungen auf dieser Route mit z. B. Etihad gemacht habe, bitte warum buche ich dann den Flug mit Eurowings - einem Billigflieger?

    • Peter

    Eigene Erfahrung sammeln

    Da gebe ich uneingeschränkt recht: ich habe mich für die Linie entschieden um dann aus eigener Erfahrung vergleichen zu können. Allerdings möchtge ich anmerken, dass Eurowings KEINE Billig-Airline ist, sie kokettieren nur mit "billig". Was "billig" ist, ist der Service den man aber teuer bezahlen muss! Mir ging es auch nicht darum, dass nur Snacks serviert werden sondern schlicht um den nicht vorhandenen Service, gepaart mit der Unfreundlichkeit "da hab ich halt Pech gehabt" nachdem man mich schlicht vergessen hatte. Der Kollege später zeigte ja, dass man dann zumindest eine Tüte Erdnüsse als halben Ausgleich anbieten kann. Ein freundliches "tut mir leid, kann ich ihnen dafür etwas anderes anbieten" kostet kein Geld!

    • Hoffi

    Unverschmt

    Bei dieser Respektlosigkeit die Sie hier an den Tag legen, wundert mich das nicht, dass man Ihnen so gegenüber getreten ist. Es gibt da einen Spruch: wie es in den Wald reinschallt, so schallt es wieder heraus.

    • Mario

    Langstrecke

    Hallo. Also wenn ich Langstrecke fliege z.B. FRA - HKT dann geize ich nicht an 200, 300 oder gar 400 Euro. Dann möchte ich die 12 h im Flieger so gut wie möglich, mit allen Annehmlichkeiten, die meine Gehaltsklasse erlauben, verbringen. Somit stellt sich die Frage für mich nicht ob Billigflieger oder 5* Flieger. Die Preise zwischen den Fliegern die Asien anfliegen sind rel. identisch also sehe ich zu, das ich Thai, Etihad, Emirates oder Singapor bekomme. BSP: FRA - HKT bietet Thai mit A380 für 1780,- an (2EW 1Kind), Eurowings gleicher Zeitraum 1620,-. Macht nur 160 Euro mehr. Sind schon mehrfach nach Thailand geflogen Ethihad und Thai, da gibt es die frage nicht Essen, Filme ja oder nein. Also Eurowings ist auch keine Billigairline, niemand hat was zu verschenken.

    • Guenter Effenberg

    nie wieder eurowings

    Habe für Aug. Flug cgn -bkk gebucht. wenn man vielflieger ist erlebt man gute u. schlechte Flüge mit jeder airline. da ich aus nrw bin bietet sich die neue airlin eurowings für mich an. bin neugierig auf den Flug und meine eigene Bewertung.
    Effi

    • Tom

    Kein Wunder

    Also das verteilen der Beutel für SMART Gäste erfolgt an Hand einer Liste, wie bei vielen anderen Airlines auch, wo Snacks vorgebracht werden können. Es passiert aber hin und wieder mal dass man einen Gast im Dschungel von Alphanumerischen Sitznummern übersieht, es ist in keinem Fall Absicht. Ich kann mir aber richtig vorstellen, wie Sie in die Bordküche gehastet sind und die Flugbegleiter angesprochen haben. Wer Flugbegleiter schon als "Saftschubsen" bezeichnet, ist bei uns definitiv unten durch und anhand dieser Bezeichnung kann ich mir Ihren Charakter und Ihr Verhalten gut vorstellen. Eurowings ist nunmal Low Cost und Entertainment, Decken und Kissen etc. sind eben nunmal nicht inklusive.


    Ist auf der Website alles transparent und ehrlich nachzulesen. Und dass die Flugbegleiter bei der Arbeit auch mal was essen müssen ist doch klar, macht jeder Mensch in jedem anderen Job doch auch. Und einen anderen Ort als die Bordküche gibt es nunmal nicht um was zu essen und zu trinken. Das ist auf Kurzstrecken genauso der Fall wie auf Langstrecken. Unter Kollegen unterhält man sich auch teils privat... eben wie man es in jedem anderen Job auch tut! Bin selber Flugbegleiter und liebe meinen Job und meine Verantwortung, trotzdem läuft nicht immer alles Rund, egal wie lange man dabei ist! Gesagt sei auch dass wir uns definitiv nicht alles bieten lassen müssen.

    • Peter

    Wieder einer, der es nicht kapieren will!

    Gestern bin ich wieder aus Thailand zurück gekommen; diesmal mit Oman geflogen. Nochmal für die vielen User hier, die für Eurowings Verständnis aufbringen: Eurowings IST KEIN LOW COST FLYER! Vergleicht man die Leistung mit dem verlangtem Preis mit anderen Fluglinien, sollte echt JEDER mittlerweile zur gleichen Erkenntnis kommen können. Oftmals ist Eurowings sogar wesentlich teurer als die Mitbewerber. Wo ist das bitte LOW COST? In den letzten 11 Monaten bin ich die Strecke DE-BKK jetzt sechs mal geflogen, immer mit einer anderen Airline und ich wage zu behaupten, dass ich aufgrund dieser "Datenbasis" Vergleiche ziehen kann! Da landet Eurowings zu recht ganz weit abgeschlagen auf dem letzten Platz. Thema "Saftschubse": Nicht umsonst habe ich den Begriff in Anführungszeichen gesetzt. Das ist Service-Personal, sie sind das Aushängeschild eines Unternehmens und sollten NICHT arrogant auftreten (Stichwort: Pech gehabt) wenn sie freundlich auf ihr Versäumnis angesprochen werden.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Eurowings Nie wieder Eurowings!

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.