Condor Bewertung

Bewertungen

Chaos pur

Condor Flug von Montego Bay nach Frankfurt

Flugverspätung mehr als 30 Stunden. Keine Betreuung am Flughafen, keine Info auf Deutsch, super arrogantes Flugpersonal.
Nie mehr Condor.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.38 Sterne
  • geflogen
  • 3. Januar 2016
  • Flug Nr.
  • DE2163
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Matz
    Wahnsinn

    Condor, immer wieder Condor! Ich selbst habe am eigenen Leib erfahren müssen, wie wenig bis gar nicht sich eine Airline um ihre zahlenden Kunden kümmert. Von 14 Langstreckenflügen (hin- und rück) in 3 Jahren mit DE nach MBA, PUJ, VRA und CUN, waren 7 Flüge zwischen 9 und 23 Stunden verspätet! Was für eine aussagekräftige Quote ! Besonders peinlich waren unsere Erlebnisse mit den Thomas Cook Maschinen aus England, die Condor seit Jahren in die Karibik einsetzt! Anzumerken ist hier, dass die B 767 von TOC in England nicht mehr eingesetzt werden, dort durch neue Maschinen ersetzt wurden, aber für den Deutschen Markt anscheinend noch gut genug sind !


    Kaum einsehbare Monitore an der Decke (wie 1989 auf meinem ersten Flug mit Condor nach Kenia). Auffällig oft hört man als Grund für die extremen Verspätungen "Probleme mit den Triebwerken und oder der Hydraulik)! Das schlimmste ist aber, dass Condor immer so tut, als könne man sich an nichts erinnern, wenn ein ex Kunde die gesetzliche Ausgleichszahlung einfordert! Da wird erstmal behauptet an dem jeweiligen Tag hätte gar kein Flug zu dem genannten Flugziel stattgefunden. Dann nach ca. 8-10 Wochen wird behauptet, man könne nichts dafür, es wäre schlisslisch alles höhere Gewalt! Dann nach ca. 4 Monaten, nach ca. 5 nervenaufreibenden Briefen/Mails, kommt ein Angebot von 200 Euro als Gutschein, "aber ohne eine Schuld anzuerkennen".


    Dann, wenn man schliesslich die Schnauze voll hatte, einen Anwalt oder ein Fluggastrechte einforderndes Unternehmen eingeschaltet hat, geht es meist innerhalb von 4 Wochen über die Bühne ! Wie man sich um die "Sitzenbleiber" in den Airports kümmert, die nicht selten erst nach lautstarkem Protest und Androhung die Presse einzuschalten, ein Hotelzimmer und Verpflegung bekommen, ist auch eine sehr aussagekräftiges Statemant in Sachen Wertschätzung von Kunden gegenüber ! Vielleicht sollte man hier noch einmal erwähnen, dass Condor auch nicht gerade billig ist, auf der Langstrecke jedenfalls liegen die Tarife sehr oft über den rennomierter Airlines, die mehr Freigepäck erlauben, über Gratis Inseatvideo verfügen und nicht selten schon Internet an Bord haben!


    Wenn mir nicht gerade ein absolutes Schnäppchen über den Weg laüft, meide ich Condor wie der Teufel das Weihwasser !

    • Matz
    Frage:

    Welche Wahrheitresistenten geben hier rote Daumen ? LOL

    • VLBehrens
    Neues Buchungssystem - am Kunden vorbei!

    Die Condor setzt ein neues Buchungssystem ein und ignoriert vorhandene Reservierungen! Ein Skandal!

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Chaos pur

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.