Condor Bewertung

Bewertungen

Condor kann nicht mithalten

Condor Flug von Frankfurt nach Punta Cana

Preis-Leistungsverhältnis schlecht, alles kostet extra, angefangen bei der Sitzplatzauswahl. Bei anderen internationalen Fluggesellschaften längst Standard. Zwar gab es mittlerweile einen eigenen Monitor für jeden Platz, aber auf Hin- und Rückflug kamen die gleichen kostenlosen Filme (2 Filme, 2 Folgen von Sitcoms). Für das komplette Programm muss man pro Zugangscode 8 Euro hinblättern, also fast Kinopreise, nur dass man im Kino wenigstens bequem sitzt. Womit wir beim nächsten Kritikpunkt sind. Sitzabstand bei anderen Gesellschaften besser, Sitzplatzqualität hat Billig-Airline Standard. Bei dem Preis durchaus verbesserungsfähig, und das bei einer komplett erneurten Flotte.

Beim Essen hat man keine Auswahl, es sei denn, man zahlt vorher drauf. Das Essen schmeckt nicht, und das Frühstück war ein Witz. Für über 9 h Flug gab es auch wenig Getränkerunden, haben wir teilweise auf 6 h Flug wesentlich häufiger gehabt. Kein einziger Flug, den wir je mit Condor geflogen sind, war pünktlich. Leider hat die Condor nun mal das Monopol, nonstop von deutschen Flughäfen nach Mexiko, in die Dom. Rep. etc. zu fliegen (von deutschen Tochtergesellschaften und der LH mal abgesehen, aber da ist es auch nicht besser). Gut war die Atmosphäre in der Kabine durch hohe Decken. Das Boden- sowie auch das Kabinenpersonal war freundlich.

Fazit: Condor kann mit internationalen Fluggesellschaften auf keiner Linie mithalten und sie sollten sich von denen was abschauen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.88 Sterne
  • geflogen
  • Dezember 2015
  • Flug Nr.
  • 2228
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Mitch Rapp
    Condor ist keine Linienfluggesellschaft

    Sie sollten bedenken, das Condor ein Charterflieger ist und damit mit Tuifly, SunExpress, Germania usw. zu vergleichen ist. Und da sind die Servicebedingungen gleich (schlecht). Linienflieger wie LH, Emirates, usw können (müssen aber nicht) da schon mehr bieten aber auch gegen Aufpreis. Wir vermeiden Condor und Co. ebenfalls wo es nur geht und fliegen meistens mit Emirates, Oman Air, Sri Lankan. Funktioniert leider aber nur in Richtung Osten! Sie hatten sicher einen Direktflug gebucht, was hier der Vorteil ist. Man muss sich halt damit abfinden. Oder mit der LH z.B. über Miami mit Zwischenstopp für mehr Geld. Sie bekommen wofür Sie bezahlen

    • XYX
    Monopol

    Stimmt nicht so ganz, nach Cancun fliegt Airberlin von Düsseldorf und München (München nicht ganzjährig), Eurowings von Köln und Lufthansa von Frankfurt (nicht ganzjährig). Bei allen dreien wird der Sitzabstand nicht viel Unterschied machen, da auch der Lufthansa Flug ein Jump Flug ist, Unterhaltung ist bei allen dreien allerdings besser, bei Eurowings müssen Sie hierfür allerdings den Smart Tarif buchen, ansonsten ist das Entertainment auch eingeschränkt, auch wenn es mehr Auswahl gibt als bei Condor ohne Aufpreis.

    • Hans
    Hohe Decken ?

    Die Kabine hat also eine hohe Decke ! Wunderbar !

    • Shifty
    Kommentar

    Hallo, sie sagen also das der Sitzabstand und die Getränkerunden bei LH und Condor gleich sind? Das wäre mir neu, meines Wissens nach bietet Condor 76 cm (so wie Air Berlin übrigens auch) und LH 79 - 82 cm (ich rede immer von Eco) da sehe ich schon mal nen Unterschied, und 3 cm sind in dem Fall eine ganze Menge, 6 ja fast ein Traum an Beinfreiheit zumindest bei meinen 183 cm. Und über mangelnde Getränke bei LH könnte ich mich im all den Jahren nicht beschweren. Zumal bisher immer gesagt wurde wer mehr will möchte bitte in die Galley kommen. Wo ist also das Problem bei LH? Und Bewegung in der Eco ist sicherlich nicht verkehrt bei Langstrecke. Btw, das IFE wurde in den letzten 2 Jahren übrigens auch stark verbessert auf Langstrecke, inkl. eines monatlichen Kinostarts, der gleichzeitig im IFE anläuft. Und da waren teilweise schon sehr interessante Filme bei.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Condor kann nicht mithalten

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.