Bewertung Austrian Airlines

Bewertung der Airline Austrian Airlines

Flugausfall - Austrian Airlines Bewertung

Austrian Airlines Flug von Wien nach Barcelona

Der Hinflug fiel aus was dazu führte, dass ein Hotelzimmer gebucht wurde und es erst am Nächsten Morgen mit einer anderen Airline nach Barcelona ging. Der Rückflug wurde regulär durchgeführt und da passte auch die Pünktlichkeit. Der Service an Board der AUA ist zumindest auf der Kurzstrecke / Mittelstrecke teilweise eine Katastrophe. Bei 2 Stunden Flugzeit nur Solettis bzw. Mannerschnitten zu servieren ist, meiner Meinung nach, für eine Fluglinie die sich von Billigfluglinien abheben will, eine eher mäßige Leistung. Das kriegen andere Airlines deutlich besser hin. Die Sitzabstände sind dafür (noch, leider sind da ja Kürzungen zu erwarten) absolut in Ordnung.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Austrian Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - vorbildlich
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 3.38 Sterne
  • geflogen
  • August 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 7 Kommentare

    • XYX

    Vergleich

    Bei welcher Airline bekommen Sie auf dieser Strecke denn mehr? Höchsten bei Eurowings im Smart Tarif fällt der kostenfreie Snack mit einem kleinen Brötchen / Brot / Sandwich etwas größer aus.

    • Gelegenheitsflieger

    @XYX

    Die Kritik zielte ja nicht darauf ab, dass man anderswo mehr bekommt. Es ging ja eben darum, dass AUA sich zwar höherwertig positioniert als andere, aber eben doch nicht mehr bietet.

    • Born to fly

    @XYX

    Wie Gelegenheitsflieger hier schon festgestellt hat, meinte ich damit dass die AUA sich nicht besser geben soll, als sie tatsächlich ist. Außerdem habe ich bei Flügen mit ähnlicher Flugdauer bei Airlines wie Klm, Helvetics oder Niki genießbare Sandwiches erhalten, was für mich ein besserer Service ist als abgepackte Snacks.

    • Hans

    Erwartungshaltung

    Manche Kritiker bewerten die Qualität einer Airline an der Sicherheits - und Pünktlichkeitsquote, an der Ausstattung der Maschinen, am Sitzkomfort, an der Aufmerksamkeit der Kabinenbesatzung, an den kulinarischen Inhalten und am Entertainment-Angebot. Und dann gibt Kritiker, die sich auf die Beurteilung eines Sandwich reduziern. Bleibt die Frage, wer mehr überzeugt.

    • GG

    Lieber Beschwerdefhrer ...

    sie beschweren sich, dass sie auf einem 2 - Std - Flug nichts vernünftiges zum essen bekommen haben? Meine Güte, 2 Std werden sie wohl doch überleben oder essen sie zuhause alle 10 Minuten. Beschweren sie sich bei ihrem Arbeitgeber auch, dass die Mittagspause erst nach 4 oder 5 Std. ist und sie solange ausharren ohne Essen müssen? Ich kann über solche Beschwerden nur noch den Kopf schütteln.

    • Born to fly

    @Hans

    Ich bezweifle stark, dass sie die Bewertung überhaupt gelesen haben, sondern nur die Kommentare, denn ich habe all diese Punkte in meiner Bewertung berücksichtigt mit Außnahme des Entertainments (es gab die Flugroutenführung und ein Magazin) und der Sicherheitsaspekte da ich innerhalb Europa noch mit keiner Airline geflogen bin, bei der ich mich nicht sicher fühlte. Sollte ich jemals auf so eine Airline treffen würde es in der Bewertung zum Hauptthema machen und den Leuten hier eindeutig von der Airline abraten.

    • Born to fly

    @GG

    Sind sie überhaupt in der Lage zu verstehen auf was für einer Internetseite hier wir uns befinden? Die Seite dient dazu hier subjektive Meinungen über Fluglinien und Flüge zu veröffentlichen und sich mit anderen auszutauschen. Worüber ich mir den Kopf schütteln kann, ist ihre Argumentationsführung. Wenn ihre einzige Erwartung für eine Fluglinie ist, dass sie lebend ans Ziel kommen darf ich mich ernsthaft fragen ob sie vl nicht den Getränke- und Speiseservice ganz abschaffen wollen? Kann ja jeder sich selbst was mitnehmen oder?


    So viele Sitzreihen wie möglich in Flugzeugen denn wozu Sitzabstand? Bequeme Sitze? Wozu denn? Solange man lebend ankommt, ist das ihnen das ja anscheinend egal. Gerade Leute die beruflich viel unterwegs sein dürften dankbar sein wenn sie einigermaßend erholt an ihrer Destination ankommen und nicht erstmal ein Bett, eine Dusche und ein Restaurant brauchen bevor sie überhaupt ins Taxi steigen um zu ihrem Meeting oder ähnliches zu kommen. Wer sowas nicht braucht für den gibt es Ryanair, Easyjet etc.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Austrian Airlines Flugausfall

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.