swiss Bewertung

Bewertungen

Schlechter Service

swiss Flug von Zürich nach Bangkok

Von der swiss wurde meine Frau in eine andere Sitzreihe als ich zugeteilt. Am Schalter konnten wir dies aber korrigieren lassen. Die Sitze im Flugzeug sind extrem eng und unkonfortabel. Im Vergleich zu Singapore, Thai oder Emirates ist das wirklich unterstes Level. Das Unterhaltungsprogramm ist unübersichtlich und die Haptik der Geräte ist schlecht bzw. reagiert immer mit grosser Vergögerung.

Das Persoanal lächelte zwar immer nett, unterhielt sich aber immer wieder sehr laut im hinteren Teil des Flugzeugs. Ich durfte dann auch vernehmen, wie ein Crewmitglied dem anderen mitteilte, dass sich weiter vorne eine "dumme Kuh" übergeben musste. Also für mich war es das. Mit der swiss flieg ich nur noch, wenn es nicht mehr anders geht.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine swiss Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.38 Sterne
  • geflogen
  • 4. November 2015
  • Flug Nr.
  • LX180
  • Strecke
  • Flug Zürich nach Bangkok
  • Klasse
  • Premium Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Elias
    Wie schn

    dass ich letztens bei Emirates auch in der Nähe der Bordküche saß und genauso über die Passagiere geschimpft wurde.
    Mir persönlich ist so etwas egal geschimpft wird nach Feierabend noch mehr, sollen die doch!

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Schlechter Service

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.