Condor Bewertung

Bewertungen

Condor .. nie wieder!

Condor Flug von Düsseldorf nach Teneriffa

Ich bin in Begleitung meiner schwangeren Frau (6. Monat) sowie unserer 2- u. 12-jährigen Tochter v. Düsseldorf nach Teneriffa u. zurück geflogen. Der Bordservice war extrem schlecht. Es gab nur Wasser, dünnen Tee u. noch dünneren Kaffee sowie einen Imbiss, der aus einer trockenen Waffel bzw. wenigen Knabbereien bestand. Softdrinks u. ein warmes Essen hätte man zusätzlich bezahlen müssen. Es ist beschämend, dass ich für die 2-jährige den vollen Flugpreis bezahlen musste. Zwangsdiät für Schwangere u. Kinder oder draufzahlen lautet die Devise. Nein Danke!!!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.29 Sterne
  • geflogen
  • 2. Oktober 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Teneriffa
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • Michaela
    ...

    Also der Service wird in dieser Form doch schon lange angeboten. Hätten Sie sich einfach mal vorher informiert?

    • Hans
    Erwartungshaltung

    Wieso sollte für die 2. jährige Tochter der Flugpreis günstiger sein? Das Kind belegt den Platz zu 100% wie ein Erwachsener. Hat exakt die identische Freigepäckgrenze und erhält zudem die identischen Leistungen, die ein Erwachsener erhalten würde, der den Platz belegt hätte ! Condor bietet diverse Essen und Getränke (gegen eine Bezahlung) an. Hätten sie etwas bestellt, hätte man ihnen auch mehr als nur eine Waffel serviert. Da sie aber offensichtlich nichts bestellt haben, erhalten sie ohne Gebühr nur die Standard-Leistung. Und das ist auch völlig in Ordnung so ! Von einer Zwangsdiät kann keine Rede sein. Sie waren es, der nichts bestellt hat. Die Airline informiert auf ihrer Homepage welche Leistungen im Bereich "Essen Getränke" angeboten werden. Wer sich als Passagier darüber nicht informiert, sollte nicht im Nachgang versuchen der Airline Vorwürfe. Man erhält immer die Leistung die man bestellt hat.

    • RS
    Fr Mutter und Kind

    Es geht mich nichts an und ich will mich auch nicht in Ihre Angelegenheiten einmischen, aber ist es wirklich notwendig, einer schwangeren Frau und einem zweijährigen Kind die Strapazen einer Flugreise zuzumuten (es sei denn, es war keine Urlaubsreise sondern z. B. für Beruf oder Familie erforderlich)?

    • Armin
    Zahlen fr 2-jhriges Kind

    Es ist völlig normal, dass sie für ein 2-jähriges Kind zahlen müssen. Dafür hat das Kind ja auch Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz!

    • emmdee
    Lebensgefahr

    Fakt ist, dass Kinder unter 2 Jahren und ohne eigenen Sitzplatz durch die Verwendung des sogenannten "Loop Belt" in kritischen Situationen extrem gefährdet sind und die Sicherheit von Experten als sehr bedenklich eingestuft wird. Empfehle auch für Kinder unter 2 Jahren einen eigenen Sitzplatz zu buchen und für Airlines zugelassene Kinder-Rückhaltesysteme zu verwenden. In Relation zur Gefährdung ohne eigenen Sitz kann ein Flug nicht zu teuer sein.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Condor .. nie wieder!

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.