El Al Bewertung

Bewertungen

Mangelhafte Information durch den Kapitän

  • 26.10.2015
  • Klaus(62) Frankfurt/Main
  • 1
  • El Al Boing 737-800

El Al Flug von Tel Aviv nach Frankfurt

Sowohl der Pilot als auch der Copilot haben sich nicht vorgestellt. Während des ganzen Fluges gab es weder Hinweise auf die Strecke, noch auf besondere Sehenswürdigkeiten (wird sind über Istanbul und den Bosporus gefolgen). Es gab auch keine Durchsage, dass die Uhr zurückgestellt werden muss. Aber das Schlimmste war: während das Flugzeug in Frankfurt noch zur Parkposition rollte, standen etliche (10-20) Passagiere auf, öffneten die Gepäckklappen, holten Koffer heraus, ließen die Gapächklappen auf und blieben auf dem Gang stehen. Erst nach einigen Minuten kam ein Crewmitglied und bat die Personen sich wieder hinzusetzen. Teilweise setzten sich diese, teilweise wurde die Anweisung auch einfach ignoriert, die Gepäckklappen blieben einfach offen. Wir empfanden die Situation als gefährlich und die Crewmitglieder als desinteressiert an der Situation. Es gab auch hier keine Durchsage vom Kapitän.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine El Al Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 3.75 Sterne
  • geflogen
  • 25. Oktober 2015
  • Flug Nr.
  • LY355
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Olli
    Ich bin schockiert

    Ganz ehrlich, wenn man was zum Meckern findet, dann tut man es wohl auch. Sicherlich ist die Vorstellung ein nettes Goodie, aber das Fehlen ist wohl auch weniger erwähnenswert. Dass die Uhren zurück gestellt werden müssen erkennt man an der Ansage über die lokale Zeit bei der Landung, die sonst auch auf den Infobildschirmen (die es auf der Berlin - Tel-Aviv bei mir immer gab) bekannt gegeben wird. Dass beim Rollen zur Parkposition Fluggäste aufstehen ist leider eine immer steigernde Unsitte (auf gewissen Vidoeportalen findet man einen - meines Erachtens - sehr gelungenen Beitrag von Anke E. hierüber). Wenigstens gingen die El-Al-Flugbegleiterinnen hier durch die Kabine, bei anderen Airlines wird es bei einem "Sit down please!" belassen (natürlich ohne große Wirkung).

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Mangelhafte Information durch den Kapitän

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.