Bewertung Etihad Airways

Bewertung der Airline Etihad Airways

Keine gute Erfahrung - Etihad Airways Bewertung

Etihad Airways Flug von Phuket nach Abu Dhabi

Wir flogen am 03.09.2015 von München nach Abu Dhabi mit einer A340-600. Flug war ok. Nur hatten wir das Pech das auf dem Platz 22C das Entertainment defekt war. Ist zwar ärgerlich bei einem 6 Stunden Flug, doch damit kann man leben, zumal es keine Alternative gab da die Maschine ausgebucht war. Gewundert haben wir uns über die für einen Langstreckenflug knappen Sitzplatzabstände. Weiterflug von Abh Dhabi nach Bangkog mit einer Boeing 777 war sehr angenehm, das Personal sehr freundlich. Am 22.09. flogen wir um 20.45 von Puket nach Abu Dhabi mit einer A330, und da muss ich sagen dass war eine sehr schlechte Erfahrung.

Die Sitzplatzabstände waren völlig unzureichend, bin 180 cm groß und ständig mit meinen Knien am Vordersitz angestoßen. Die Sitzplatzabstände waren geringer als bei einem Inlandsflug in Deutschland. Ich muss sagen das geht gar nicht was Ethihad hier anbietet. Zudem war es in der Kabine eiskalt. Nach diversen Beschwerden der Fluggäste wurde die Temperartur zwar etwas nachgeregelt, jedoch kam ich trotz zweier Wolldecken schnatternd in Abu Dhabi an. Ich kann Ethihad Airways nicht mehr empfehlen. Dies war mein vierter aber bestimmt mein letzter Flug mit Ethihad. Die Airlines verschlechtert sich zunehmend.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Etihad Airways Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - gut
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 3.25 Sterne
  • geflogen
  • 22. September 2015
  • Flug Nr.
  • EY005
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Gelegenheitsflieger

    Sitzabstand

    Sie haben lt. seatguru im A330 der Etihad zwischen 31.5 und 33 Zoll Seatpitch. Bei Inlandsflügen sind es inzwischen bei fast allen Airlines 29 Inch, selbst Lufthansa bestuhlt aktuell mit 30 Inch, Germanwings auch 29 Inch. Nur in ganz alten LH B737 die bald ausgemustert werden sind es noch 32 Inch, allerdings auch mit dickeren Sitzen. Die Sitzabstände waren also sicher nicht geringer.

    • Andreas

    an Gelegenheitsflieger

    Also Seatguru kann man nicht immer vertrauen. Ich kann dem Vorredner beipflichten. Wir fliegen auch seit 4 Jahren mit Etihad. Keine Verbesserung in dieser Zeit. Nur A330er etwa 1 - 2cm mehr Abstand als die B777. Zuletzt auch kalt gewesen. Verstehe gar nicht warum die das machen. Hab ich in 25 Jahren mit diversen Airlines noch nie erlebt. Mir graut schon, wenn ich im Dezember wieder das letzte Mal mit denen fliege. Und nun sogar mit einer Jet Air/configurated by Etihad.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Bewertung Etihad Airways Keine gute Erfahrung

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.