Onur Air Bewertung

Bewertungen

Saumäsig

  • 15.10.2015
  • Manuela(50) Flintbek
  • 2
  • Onur Air 8Q0815 10.10.15

Onur Air Flug von Antalya nach Hamburg

Ich fliege jedes Jahr in meinen wohl verdienten Urlaub. Man hat sich ja schon damit abgefunden, das es keine Grundversorgung (Wasser, Tee ect.) mehr gibt, nur gegen Bezahlung. Aber das man jetzt auch noch als Passagier darauf achten muss, wieviel Platz einem an Bord zur Verfügung steht, damit habe ich nicht gerechnet. Ich bin 1,80 Meter groß, neben mir hatte ein Herr von 1,90 Meter Platz genommen und am Fenster quetschte seine Frau sich an die Außenwand.

Bei den Verhaltensregeln im Notfall mussten wir feststellen, das ein nach vorne beugen in keinem Fall möglich war. Die Sitze sind so nah hintereinander gestellt , null Chance. Hätte man was Essen wollen, hätte man nicht einmal den Tisch ausklappen können. Dies war gar nicht möglich, wo hätten dann die Beine hingesollt? Also sollte jemals wieder Ihre Fluggesellschaft in meinen Reiseunterlagen auftreten, werde ich sofort stornieren.

Nie wieder Onur- Airlines.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Onur Air Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.43 Sterne
  • geflogen
  • 10. Oktober 2015
  • Flug Nr.
  • 8Q 0815
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • asahi
    Sitzabstand

    Seit vielen Jahren / Jahrzehnten haben die Flieger den gleichen Sitzabstand. Sich jetzt plötzlich aufzuregen, das es eng wäre, ist schon sehr naiv.

    • Hans
    Erwartungshaltung

    Wenn man das Tischchen nicht herunter klappen kann, liegt das eher an der adipösen Ausdehnung des Passagiers, als am Abstand der Sitze. Auch bei Onur Air dürften Passagiere bis gut 90 Kilo damit kein Problem haben. Wer allerdings die 100 Kg überschreitet, dessen Tischchen bleibt eingeklappt im Sitz. Onur fliegt auf der Mittelstrecke mit der maximal zugelassenen Höchstbestuhlung. Genau so wie TUIfly, Condor, Germania oder Sun Express.


    Ansonsten gilt es mal etwa mehr in einen Flug zu investieren oder sich z. B. einen Sitz mit grösserem Abstand vorher reservieren. Die meisten Airlines bieten das an. Und ein guter und qualitätsorientierter Pauschalreiseveranstalter (z.B. Thomas Cook oder TUI) fliegt seine Urlaubsgäste auch nicht mit Onur Air. Wer "billig bucht", bekommt exakt das was er gebucht hat - eine "billige" Leistung. Und das ist auch völlig in Ordnung so.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Saumäsig

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.