Bewertung TUIfly

TUIfly Bewertung | Der unangenehmester Flug den ich je hatte

TUIfly Flug von Düsseldorf nach Fuerteventura

Ich habe noch nie erlebt, das man auf einem 4 Stunden Flug kein Unterhaltungsprogramm anbietet, weder Getränke noch einen Snack. Nicht mal für Kinder gab es eine Kleinigkeit zu trinken. Wenn so was ist, sollte das vorher angekündigt werden! TUIFLY sollte sich eine große Scheibe von Small Planet abschneiden, welche wir als Rückflug hatten! Sogar die Sitzqualität war bei der TUIFLY schlechter als bei Small Planet. Natürlich gab es auch positive Sachen ... wir sind Gesund und Pünktlich angekommen ;-)



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.17 Sterne
  • geflogen
  • 5. Oktober 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Düsseldorf nach Fuerteventura
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Ursula

    Wie gehabt!

    Da gibt es einen "HARALD", der mir immer wieder schreibt, wie toll er bei TUIfly geflogen ist. Ich glaube er wird von TUIfly gesponsort, denn wir, als Vielflieger können uns die Fluggesellschaft nicht aussuchen und erleben jedes Mal das Gleiche bei dieser Fluggesellschaft. Wir achten schon immer darauf, mit wem wir fliegen, aber das wird leider vom Reisebüro vorgeschrieben. In der Zwischenzeit, glaube ich, ziehen die anderen Fluggesellschafte, außer Lufthansa, nach und man erlebt überall, dass es keine Getränke mehr gibt. Sie sollen dann doch genehmigen, dass der Passagier Wasser mit in die Kabine nehmen kann. Essen muss nicht sein.

    • Ttt

    Kommentar

    Willkommen im Jahr 2015! Wann sind Sie das letzte Mal geflogen? Tuifly, AB, condor und 4U haben alle kein Unterhaltungsprogramm und Verpflegung auch nur in manchen Tarifen. Übrigens hat Tuifly schon längst den Service umgestellt nicht erst seit gestern.

    • Armin

    Angkndigung

    So etwas wird sehr wohl angekündigt, und zwar auf der Homepage der Airline!

    • Gelegenheitsflieger

    Entertainment

    Wie Ttt schon schrieb haben auch alle vergleichbaren Konkurrenten auf dieser Flugdistanz kein Unterhaltungsprogramm an Board. Noch nicht einmal die Premiumgesellschaft Lufthansa hat in ihrer Kurz- und MIttelstreckenflotte ein Unterhaltungsprogramm installiert.

    • XYX

    @Ursula

    Jaja, jeder der was positives zu TuiFly sagt ist von denen gesponsort, ist klar :D Und vielleicht sollten Sie sich ein anderes Reisebüro suchen, denn sofern am gleichen Tag andere Airlines verfügbar sind, bieten die meisten großen Veranstalter diese auch an und das Reisebüro kann die Airline einbuchen die Ihnen am besten gefällt. Da allerdings jede Airline ihre eigenen Preise hat, kann es dadurch zu Aufpreisen für Sie kommen,

    • Vagabund

    Ach Ursula ...

    Wenn Sie doch "Vielflieger" sind, dann sollten Sie wissen, dass Sie selbstverständlich Getränke mit an Bord nehmen können. Die Frage ist nur, ob es am Flughafen günstiger ist, als im Flieger. Und ansonsten können Sie sich auch eine leere Flasche auf der Keramik hinter der Sicherheitsschleuse mit Wasser füllen. Wer´s mag, bitte! Und ja, bei Pauschalreisen ist sicherlich die Wahl der Airline eigeschränkt. Und sie haben sehr recht. Fast alle Airlines reduzieren ihren Bordservice, das ist doch mittlerweile hinsichtlich bekannt, auch wenn Air Berlin jetzt zurück gerudert ist (vorläufig). Sie können aber doch auch Hotel und Flug separat buchen? Dann können Sie sich die Airline sehr wohl aussuchen. Aber, da geht dann auch wieder das gejammere los, weil Lufthansa oder Austrian auf kurz- und Mittelstrecke keine Monitore hat.


    Da kann man denn gar nicht sehen, wo man grade ist und wie hoch man fliegt. Ganz furchtbar. Soweit ich mich erinnere, hat TuiFly Ihnen für Übergepäck mal 10 Euro aufgebrummt, was Sie bis heute nachhaltig beschäftigt. Und um was Reden wir hier eigentlich sonst noch? Um ein Sandwich und ne Flasche Wasser. Die Flasche Wasser habe ich übrigens immer dabei und meistens eine Brezel oder ein belegtes Brötchen vom Bäcker, egal ob ich LH, LX, OS oder sonst was fliege (zu Mindestens in der Eco). Und nein, ich werde nicht von TuiFly oder sonstigen Billigairlines bezahlt und ich glaube auch Harald nicht.


    Harald wird Realist sein, der weiß, was er gebucht hat und was er bekommt und anscheinend damit zufrieden ist. Auch , wenn ich mich niemals in einer diesen TuiFly und Co. Dosen setzen würde, so bin ich doch auch hin und wieder mit Vueling oder Norwegian unterwegs. Da gibt es auch nichts, es ist eng, aber wenn ich für 69,95 Euro nach Spanien komme, darüber hinaus auch noch eine nonstop-Verbindung habe die zeitlich in meinen Plan passt, nehme ich das dann notgedrungen doch ab und zu in Kauf. Ich bin nämlich auch Realist und habe das bekommen, was man mir für den Flug versprochen hat. In diesen Fällen einen Transport von A nach B. Nicht mehr und nicht weniger.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.