Ryanair Bewertung

Bewertungen

Seit 15 Jahren, immer wieder

  • 21.09.2015
  • Barbara(63) Frankfurt
  • 4
  • Ryanair 737-800

Ryanair Flug von London nach Hahn

Der Flug war, wie fast jeder Flug am Sonntagabend, ausgebucht. Gepäckkontrollen gab es keine, mittlerweile ist man m.E. schon etwas zu großzügig, da es Probleme beim Verstauen es Gepäcks in der Maschine gab. Dies, obwohl ein Teil des Handgepäcks aufgegeben werden konnte. Der Flug wie immer, absolute Routine. Von irgendwelcher Abzocke beim Gate war weit und breit nichts zu sehen. Dank der vergebenen Sitzplätze sind wir relativ spät eingestiegen und haben in Ruhe den Ablauf verfolgt. Warum sich immer noch eine Schlange bildet, obwohl der Flieger noch nicht ein mal da ist, verstehe ich nicht. Übrigens erinnert Ryanair nun auch noch einmal 3 Stunden vor Abflug als Push Benachrichtigungen aufs iPhone.

Seit Ryanair ab Hahn fliegt, fliegen wir regelmäßig mehrmals im Jahr nach London zu bestimmten Events, sei es Konzerten, Ausstellungen etc, gestern war es eine Ausstellung in der Tate und ein sonniger Tage in London.. Wir hatten noch nie ein Problem, da wir uns an die Spielregeln halten. Die Bordkarten waren auf der App. Leider haben wir am Flughafen keine Steckdose gefunden und mussten dann doch die ausgedruckte Bordkarte nehmen. Dies ist aber keine Schuld von Ryanair sondern von Apple



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 4.17 Sterne
  • geflogen
  • 20. September 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Matze
    ?

    Apple hat Schuld weil am Flughafen keine Steckdosen zugänglich sind und Sie mit einem leeren Akku zum Flughafen fahren?

    • Auri
    Seit 15 Jahren immer wieder ;-)

    .... ich musste so schmunzeln beim Lesen .... Dass Sie keine Steckdose fanden und ihr iPhone leer war ... war also die Schuld von Apple ... HERRLICH ! Danke für ein herzhaftes lautes Lachen am frühen Morgen ;-) :-D

    • Peter46
    Ironie

    Muß man halt verstehen, gemeint ist vermutlich die Qualität des Akkus. Aus diesem Grund habe ich auch immer noch die ausgedruckten Bordkarten in Reserve.

    • Barbara
    Iphone

    In einem anderen Forum habe ich eine Signatur: Vorsicht, dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten. In diesem Forum werde ich derartige flapsige Anmerkungen vermeiden. Die Beiträge in diesem Forum sind ja auch alle seriös und fundiert. Habe gerade für meine nächsten Flüge eingecheckt und bei Amazon eine Powerbank bestellt.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Seit 15 Jahren, immer wieder

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.