Condor Bewertung

Bewertungen

Sowas hab ich noch nicht erlebt

  • 21.08.2015
  • Manuel(47) sterreich
  • Condor Airbus A-320

Condor Flug von Kos nach München

Ist der totale Wahnsinn gewesen! Diletantisches Personal, miserable Betreuung, aufgebaut zur Abzocke mit Duty Free Produkten! Auf Getränke mussten wir 1,5 Stunden warten und die waren dan warm (Mineralwasser). Durchsagen wurden weder vom Personal, noch vom Piloten verstanden. Kaputte Tonanlage oder so. Total verschmutzter Flieger. Essensreste, leere Getränkebecher und Müll am Boden! Nie wieder mit Condor! Condor sollte sich an Air Berlin oder Fly Niki in dieser Klasse orientieren! Da herrscht noch Service!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1 Sterne
  • geflogen
  • 20. August 2015
  • Flug Nr.
  • DE4609
  • Strecke
  • Flug Kos nach München
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Beate
    Unbeschreiblich peinlich

    Ich will hier unter gar keinen Umständen auf einem Airline Bewertungsportal eine Diskussion über Flüchtlinge starten, da dies definitiv hier nichts zu suchen hat.
    Dennoch muss ich Ihnen sagen, dass Ihre Bewertung in meinen Augen unbeschreiblich peinlich ist.
    Sie machen anscheinend auf Kos Urlaub und erleben dort eine der größten Flüchtlingskatastrophen und erdreisten sich nach Ihrer Rückkehr nach Deutschland den schlechten Flug zu bewerten?!
    Wenn ich lese, dass Sie sich darüber beschweren, dass Sie 1,5 Stunden auf Wasser warten mussten, könnte ich "kotzen" ....
    Sie haben wirklich rein gar nichts verstanden.

    • Manfred
    ..aber hallo ..

    liebe beate, keine Verallgemeinerungen, was hat die gegenwärtige Flüchtlingsproblematik mit der Bewertung von Manuel zu tun? Manuel schildert eindrucksvoll seine Wahrnehmungen während seines Condor-Fluges von Kos nach München, das ist legitim! Ich kann die Kritik von Manuel wegen Verschmutzung nachvollziehen, allerdings gehe ich nicht davon aus, der zu einem überteuerten Duty free Kauf genötigt wurde. Welche Makel seiner Ansicht dem Personal anhaftet, darüber lässt er uns im Unklaren. Einen qualitativen Unterschied zwischen Condor, Air Berlin, Fly Niki sieht wahrscheinlich nur unser Pauschalurlauber Manuel. Er hat den Durchblick!!

    • Manuel
    Was soll das?

    Liebe Beate! Wie kannst Du hier von der Flüchtlingsdramatik schreiben! Wir haben in unserem Holtel und deren Umgebung keinen einzigen Flüchtling geshen! Die sind alle in KOS Stadt und da haben wir auch nicht viele gesehen! Die Flüchtlinge die wir gesehen haben waren ...  Darauf will ich hier nicht näher eingehen! So wie Manfred es geschrieben hat! .....


    Lieber Manfred! Unser Urlaub war kein Pauschalurlaub! Wir haben Hotel und Flug jeweils seperat gebucht! Aber das ist hier völlig egal! Hier gehts nicht um Pauschalreise oder Individual-Reise! Zudem ist es völlig egal ob ich einen Pauschalurlaub mache oder getrennt buche! ich bin anderen Standard in beiden Fällen gewohnt! Hatte mit billigeren Flügen schon bessere Erfahrungen! Was die Nötigung zu einem Duty Free Kauf betrifft, das habe ich auch nie erwähnt, sondern wurde den ganzen Flug immer daruf hingewiesen. Was das diletantische Verhalten der Flugbegleiterinnen angeht, kann ich hier nur sagen das es üblich ist die Fluggäste höflich zu fragen ob sie etwas haben wollen, und nicht das Zeug einfach den Fluggästen unter die Nase zu halten! Zudem war dies ein sehr später Flug!


    Die Fluggäste, aber vor allem die Kleinkinder waren müde! Die Kinder waren nach mehrmaligen rüpelhaftem Aufwecken durch nicht verständliche Durchsagen dann natürlcih ungehalten und haben geschrien und geweint! Hier wäre mehr Feingefühl angebracht! Die Kritik in meiner ersten Bewertung ist nur meine Meinung und die lasse ich mir nicht nehmen!


    Und lieber Manfred: Mich als Pauschalurlauber zu bezeichen finde ich nicht toll! Und den Durchblick habe ich auch nicht, vielleicht deshalb weil ich auch arbeiten gehe und nicht 100 Reisen im Jahr mache um genau die Unterschiede zu erkennen zwischen ALLEN Fluggesellschaften! Meine Erfahrung mit Air Berlin und Fly Niki sind nun mal viel besser und das dürftest Du anscheinend nicht akzeptieren!

    • Vielflieger
    Kos

    @beate, wie kommen sie darauf das manuel auf Kos überhaupt mit Flüchtlingen konfrontiert wurde? Wir waren heuer schon zwei x auf Kos und haben nichts von Flüchtlingen gesehen da man diese nur in Kos Stadt sieht und die meisten Urlauber sich wo anders aufhalten.

    • Marion
    Unterschiedliche Wahrnehmung

    War im gleichen Flieger wie der Manuel

    • Marion
    Flug Kos Mnchen am 20.08.2015

    Wir flogen am 20.08. auch von Kos nach München wie der Bewerter Manuel. Müll, Essensreste oder ähnliches konnten wir nicht feststellen. Das Kabinenpersonal war freundlich und zuvorkommend. Es war ein ganz normaler ruhiger Flug. Wenn Eltern mit Kleinkinder um diese Zeit fliegen ist das deren Problem nicht das der Crew. Wir haben im November 2014 die Reise gebucht zu dieser Zeit standen die Flugzeiten fest, wenn man kleine Kinder hat muss man ja nicht diesen späten Rückflug nehmen.


    Was er nicht erwähnt hat wir sind 1 Stunde später aus Kos gestartet aber nur mit 25 Minuten Verspätung in München gelandet. Die Piloten machten 2 freundliche Durchsagen und das war es auch. Die Flugbegleiter gehen halt mit ihren Waren duch waren aber zu keiner Zeit aufdringlich das man was kauft. Wir fühlten uns absolut sicher und wohl auf diesem Flug und ich kann die Bewertung von Manuel nicht nachvollziehen.


    Aber jeder hat ein Recht auf seine Meinung.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Sowas hab ich noch nicht erlebt

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.